KMC e12t Kette passend für Sram GX-Antrieb?

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
251
Ort
Luftkurort Ruhrgebiet
Hi zusammen,

ich habe von Propain anstelle einer Kaufpreisrückerstattung für einen vermackt gelieferten Carbonrahmen 2 Ketten von KMC in Plastiktüten bekommen. Angegeben hatte ich Sram GX... Antwort war: O.k. wir schicken dir 2 Ketten...

Die Ketten haben die Aufschrift: KMC e12t. Ich zähle 124 Kettenglieder.

Hat jemand Erfahrungen zu den Ketten auf einem Sram-Antrieb? Ich wollte die Ketten eigentlich im Wechsel fahren, damit das Ritzelpaket lange hält, habe nun aber bedenken, dass mir die evtl. unpassenden Ketten den Antrieb runterraspeln.

Ich konnte nichts zu der Kettenbezeichnung finden. E-Bike-Kette evtl?
 
Dabei seit
5. Juni 2019
Punkte Reaktionen
32
Servus,
also ich habe diese Kette auf meinem Propain Spindrift. Wurde auch anstelle der SRAM Kette montiert.
Ich habe bei mir das Problem, dass die Kette am vorderen Ritzel unten immer leicht hängen bleibt. Allgemein läuft die Kette nicht sehr schön oben auf das Ritzel und unten wieder vom Ritzel weg.

Ob dies an der Kombi KMC Kette + SRAM Schaltung liegt oder an etwas anderen kann ich dir leider nicht sagen. Eine SRAM Kette zum testen kann ich zur Zeit nirgends auftreiben.

Eingestellt habe ich die komplette Schaltung schon, dies bringt keine Abhilfe.

Grüße
Hannes
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
54.683
Ort
Im Eisenland
Servus,
also ich habe diese Kette auf meinem Propain Spindrift. Wurde auch anstelle der SRAM Kette montiert.
Ich habe bei mir das Problem, dass die Kette am vorderen Ritzel unten immer leicht hängen bleibt. Allgemein läuft die Kette nicht sehr schön oben auf das Ritzel und unten wieder vom Ritzel weg.

Ob dies an der Kombi KMC Kette + SRAM Schaltung liegt oder an etwas anderen kann ich dir leider nicht sagen. Eine SRAM Kette zum testen kann ich zur Zeit nirgends auftreiben.

Eingestellt habe ich die komplette Schaltung schon, dies bringt keine Abhilfe.

Grüße
Hannes

Könnte auch daran liegen, dass das Ritzel mit der alten Kette eingelaufen ist oder an Gratbildung am Ritzel
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Gibts hier schon neue Erkenntnisse? Bei meinem Propain Hugene ist auch die KMC Kette drauf und läuft nicht gut auf GX Antrieb.
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Ich habe mir eine SRAM EAGLE GX Kette bestellt. Dieso sollte die Tage kommen.

Grüße
Hannes
Danke für die Info. Den Gedanken hatte ich auch schon oder wegen den 20 € vielleicht gleich eine X01 Kette. Manchmal liest man auch, dass Schaltaugen von Haus aus nicht richtig gerade sind. Daher dachte ich auch schon an ein Ausrichtwerkzeug zusammen mit einem Ersatz SRAM UDH.
 
Dabei seit
5. Juni 2019
Punkte Reaktionen
32
Danke für die Info. Den Gedanken hatte ich auch schon oder wegen den 20 € vielleicht gleich eine X01 Kette. Manchmal liest man auch, dass Schaltaugen von Haus aus nicht richtig gerade sind. Daher dachte ich auch schon an ein Ausrichtwerkzeug zusammen mit einem Ersatz SRAM UDH.
Also das Schaltauge habe ich ausgerichtet. An dem lag es bei mir zumindest nicht.

Grüße
Hannes
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Gestern hatte ich komischerweise recht guten, fast seidenweichen Lauf der Kette. Ich habe nichts an der Einstellung oder sonst was geändert. Ich weiß aktuell nicht wo das herkommt. Wenn man das Rad am Montageständer hat und Kurbelt, sieht es schon so aus, als wenn das Kettenblatt unten die Kette nicht richtig los lässt aber ob es das wirklich ist.
 

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
251
Ort
Luftkurort Ruhrgebiet
Danke für die Info. Ich lass erst einmal die originale Kette drauf und dann ggf in Winter die kmc. Hauptsächlich hätte ich Angst um Verschleiß an Ritzelpaket und Kettenblatt. Bitte Berichte, wie es bei dir in ein paar Monaten aussieht
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Laut Bike-Hersteller gab es von KMC Chargen, die fehlerhaft sind bzw nicht richtig auf Sram laufen. Eine neue Kette soll das beheben.
Aktuell läuft meine Kette aber gut.
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
sorry so war es nicht gemeint. Ich meinte nur damit ob du die Aussage direkt von PP hast oder über zweite, dritte...das kommt ja auch oft vor.

Grüße
Nein, war per Mail vom Service.
Ich habe heute das Schaltauge mal geprüft ob es gerade ist. Eigentlich gerade, Mini-Minimal konnte ich korrigieren. Dabei auch alles gereinigt, Kette, Kassette, Kettenblatt. Und geschmiert. Nix sonst verstellt und das Rattern war wieder für die ersten 5 km da und ist dann größtenteils wieder verschwunden. Hab dafür keine Erklärung.
 
Dabei seit
5. Juni 2019
Punkte Reaktionen
32
Nein, war per Mail vom Service.
Ich habe heute das Schaltauge mal geprüft ob es gerade ist. Eigentlich gerade, Mini-Minimal konnte ich korrigieren. Dabei auch alles gereinigt, Kette, Kassette, Kettenblatt. Und geschmiert. Nix sonst verstellt und das Rattern war wieder für die ersten 5 km da und ist dann größtenteils wieder verschwunden. Hab dafür keine Erklärung.
Habe auch schon so viel probiert. Meine Ersatzketten von SRAM sind gekommen. Werde morgen eine montieren.
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Habe auch schon so viel probiert. Meine Ersatzketten von SRAM sind gekommen. Werde morgen eine montieren.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass KMC generell schlecht oder schlechter ist. Vermutlich produzieren die auch für andere. Und die Teilung aller 12er Ketten ist ja gleich.
Die Sache mit der schlechten Charge, ja möglich aber obs das wirklich ist? 12er Schaltungen sind manchmal Zicken und wenn ich seh was da auch immer an Dreck dran ist, dann kann ich mir schon vorstellen, dass es mal klickt aber nicht so rattert, das man es am Pedal merkt.
 
Dabei seit
5. Juni 2019
Punkte Reaktionen
32
Ich kann mir nicht vorstellen, dass KMC generell schlecht oder schlechter ist. Vermutlich produzieren die auch für andere. Und die Teilung aller 12er Ketten ist ja gleich.
Die Sache mit der schlechten Charge, ja möglich aber obs das wirklich ist? 12er Schaltungen sind manchmal Zicken und wenn ich seh was da auch immer an Dreck dran ist, dann kann ich mir schon vorstellen, dass es mal klickt aber nicht so rattert, das man es am Pedal merkt.
Also ich hatte an meinem alten Bike eine Shimano Schaltung mit KMC Ketten. Die lief dort Top. Jedoch war das eine 11 fach.
An meinem Decoy hab ich ne Shimano XT Schaltung mit Shimano Kette. Die läuft so Butter weich und sauber.

Aber entweder liegt das an der SRAM Schaltung selber oder wirklich an der KMC Kette.
Ich teste das morgen mal mit der SRAM Kette.
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Also ich hatte an meinem alten Bike eine Shimano Schaltung mit KMC Ketten. Die lief dort Top. Jedoch war das eine 11 fach.
An meinem Decoy hab ich ne Shimano XT Schaltung mit Shimano Kette. Die läuft so Butter weich und sauber.

Aber entweder liegt das an der SRAM Schaltung selber oder wirklich an der KMC Kette.
Ich teste das morgen mal mit der SRAM Kette.
Bin gespannt, hab auch noch eine neue GX Kette, wollte aber warten, was PP schickt und das probieren.
 
Dabei seit
5. Juni 2019
Punkte Reaktionen
32
Servus,
kurze Rückmeldung.
Ich habe heute die KMC gegen die SRAM Kette getauscht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die SRAM Kette läuft wunderbar leise und sauber. Genau so wie es sein sollte.

Grüße
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
338
Kette auf Sram GX gewechselt und läuft einwandfrei.
Die KMC lief vorher jetzt auch nicht mehr dauernd so laut und unruhig aber ich kann nicht sagen warum die KMC zeitweise schlechter und besser gelaufen ist. Nach dem Säubern lief sie schlechter.
 
Oben Unten