KMC X11SL rasselt und rutscht durch auf E13 11-fach Kassette nach 1500km

Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte Reaktionen
50
Ort
Lüdenscheid
Hallo Community,

nach 1500-1800km habe ich meine Kette geprüft und musste feststellen, dass die Kette eine Shimano CN-HG701 bei 75% laut Kettenlehre ist. Also eine neue bestellt.

Geordert habe ich eine X11SL vom KMC.

Nach der Installation auf meiner Kassette lief die Kette sehr unruhig und auf dem kleinen Ritzel rutscht sie durch. Kann es sein, dass die Kassette schon so verschlissen ist (Bilder davon unten)? Ich fahre vorne ein 30T oval Kettenblatt.

Die Kassette hat 9-46T.

Ich habe dann meinen Ersatzlaufrad drauf gemacht, ist eine Sunrace CSMX8 11-46 Kassette. Hat nur paar Kilometer drauf und auch da läuft die Kette nur mit einem leichten Rasseln, wenn starke Belastung drauf kommt. Schalten tut sie perfekt.

Ich kenne mich leider nicht so gut mit den 11-fach Antrieben aus und hoffe hier Hilfe zu finden.

Ist die Kette nix oder das Kettenblatt vorne durch? Das Kettenblatt ist so alt wie der Rest, ich habe es auch direkt zu Anfang getauscht. Seht selber meiner Meinung nach sind die Ritzel und das Kettenblatt noch ok. Bin gespannt was ihr sagt.

Ride On Peter
 

Anhänge

  • IMG_20200523_175102.jpg
    IMG_20200523_175102.jpg
    261,4 KB · Aufrufe: 50
  • IMG_20200523_175207.jpg
    IMG_20200523_175207.jpg
    276,1 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20200523_175308.jpg
    IMG_20200523_175308.jpg
    313,5 KB · Aufrufe: 47
  • IMG_20200523_192009.jpg
    IMG_20200523_192009.jpg
    414,9 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20200523_192115.jpg
    IMG_20200523_192115.jpg
    378,8 KB · Aufrufe: 39
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
2.137
Wahrscheinlich sind die kleinen Ritzel durch. Ich habe bei 11fach immer die untersten zwei Ritzel (11 und 13) mit der Kette gewechselt.
 
Oben