Knacken bei größerer Belastung auf Vorderrad...

Dabei seit
9. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
1
Moin Leute,
Ich hoffe, dass ihr mir mal wieder helfen könnt... Unzwar hab ich seit ein paar Monaten das Problem, dass ein sehr lautes knacken entsteht wenn ich das Vorderrad sehr belaste. Mein Steuersatz hab ich vor kurzem wechseln lassen, der Fahrradhändler sagt spontan, dass der Rahmen durch ist, jedoch glaube ich dem ganzen nicht allzu, weil er mir immer gerne mal ein neues Bike verkaufen will :D. Die Schrauben sind auch alle sehr fest, bzw sollten den empfohlenen Drehmoment haben und gefettet sein, auch der Steuersatz.

Ps: Ja der Gabelschaft ist auch gefettet und die Gabel kam frisch vom Service :D

hier findet ihr noch ein Video wo ich das Problem schnell vorführe. :D

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Lg: Yannik
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted138492

Guest
1. Der Gabelschaft wird nicht gefettet. Oder willst du spontane Vorbauverdreher?
2. Drehmomente sind, sofern nicht anders deklariert, im trockenen Zustand angegeben.
 
Dabei seit
9. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
1
1. Der Gabelschaft wird nicht gefettet. Oder willst du spontane Vorbauverdreher?
2. Drehmomente sind, sofern nicht anders deklariert, im trockenen Zustand angegeben.
1. Sämtliche Leute haben mir bis jetzt gesagt man sollte Carbon Fett drauf schmieren, werde es aber jetzt mal ohne versuchen.
2. Also das fetten hat es bis jetzt minimal besser gemacht, deswegen hab ich die Schrauben mal ein bisschen gefettet um mal ein bisschen zu gucken ob es besser wird :)
 

---

The Sun Is Shining
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.057
Standort
KIC 8462852
Das ist entweder die Gabel die beim Einfedern knackst oder irgendwas an der Bremse. Knackst es denn auch wenn du die Bremse nicht benutzt und nur einfederst?
 
D

Deleted138492

Guest
1. Sämtliche Leute haben mir bis jetzt gesagt man sollte Carbon Fett drauf schmieren, werde es aber jetzt mal ohne versuchen.
2. Also das fetten hat es bis jetzt minimal besser gemacht, deswegen hab ich die Schrauben mal ein bisschen gefettet um mal ein bisschen zu gucken ob es besser wird :)
Der Gabelschaft soll trocken sein. Kein Fett, keine Montagepaste, nix. Wenn du die Schrauben alle fetten möchtest ist das prinzipiell in Ordnung, aber dann musst du das Anzugsdrehmoment entsprechend reduzieren. Ansonsten könnte es sein, dass du plötzlich den Schraubenkopf ohne den Rest in der Hand hältst.
 
Dabei seit
9. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
1
Der Gabelschaft soll trocken sein. Kein Fett, keine Montagepaste, nix. Wenn du die Schrauben alle fetten möchtest ist das prinzipiell in Ordnung, aber dann musst du das Anzugsdrehmoment entsprechend reduzieren. Ansonsten könnte es sein, dass du plötzlich den Schraubenkopf ohne den Rest in der Hand hältst.
Okay dann werde ich das mal so versuchen, danke
 

---

The Sun Is Shining
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.057
Standort
KIC 8462852
Es kann sein dass das Knacksen von den Partikeln in der Carbonpaste kommt.
 
Oben