Knacken beim Trampeln

Dabei seit
9. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen
Hi,
Seid kurzem ist bei mir beim Fahren kein Knacken an der Kurbel. Die Kette kanns nicht sein weil der kleine Wiederstand beim Trampeln immer bei der selben Kurbelstellung ist. Schätze es ligt am Innenlager, was meint ihr? hatte das schon einmal einer von euch?
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.031
Was hast Du denn für Innenlager u. Kurbeln? Kurbelschrauben lösen sich recht gerne und sollten dann schleunigst nachgezogen werden, sonst geht die Verzahnung kaputt. Oder eine Kettenblattschraube. Das Innenlager selbst löst sich zum Glück nicht ganz so häufig.
 
Dabei seit
10. August 2007
Punkte Reaktionen
16
Ort
Nürnberg
Hatte ich an meinem Shred auch öfter mal.
Bei mir kams direkt von der Kurbel, war auch fühlbar. Wenns bei dir auch ne lockere Kurbel bzw Dreck auf der Schraube die die Kurbel hält ist, hilft folgendes:
Entweder festziehen der Kurbel, oder wenns nicht besser is bzw. schnell wiederkommt Kurbel komplett ab, Schraube und Kurbel anschauen, evtl. säubern und etwas Fetten. Dann wieder ranschrauben und gut is - sollts jedenfalls.
Hat bei mir immer geholfen.

Viel Glück, Marco
 
N

NewBiker92

Guest
Das gleiche hatte ich auch mal,
Ich habe dann einfach das Inenlager gereinigt und neu eingefettet und alles ging wieder.
 
Oben Unten