Komisches quietschen an am Hinterrad - kennt Ihr das?

Dabei seit
1. April 2008
Punkte Reaktionen
95
Ort
Berlin
Hi Leute,

habe vor kurzem meine DT Swiss HR Nabe auseinander genommen, gewartet und wieder zusammengebaut. Bin dann mit dem Rad ca. 200 Km gefahren..und habe dann ein komisches Quietschen vom HR wahrgenommen. Das Quietschen war voarallem dann hörbar, wenn ich das Hinterrad zur Bremsscheibenseite hingedrückt habe....zur Antriebsseite hin habe ich nichts gehört.

Hatte zuerst Sorge, dass ich eventuell etwas falsch gemacht habe beim Zusammenbau der Nabe/den Lagern etc.....ABER:

Ich habe gerade das Hinterrad ohne Reifen wieder in das Rad eingebaut und: NICHTS zu hören! Kein Quietschen und keine komischen Geräusche???

Kennt Ihr das? Machen Reifen manchmal sowas? Ich fahre die DTSwiss TK540 Felge mit Schwalbe Racing Ralph in 2,25 schon das zweite oder dritte Jahr und hatte dieses Problem noch nie...

Also -wer kennt's...und was macht man da? Dachte schon an Glycerin - nehme ich auch um im Winter die Türen-Gummidichtung geschmeidig zu halten..
 

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
621
Ort
Bremen
Das Quietschen war voarallem dann hörbar, wenn ich das Hinterrad zur Bremsscheibenseite hingedrückt habe
Die Lösung dazu ist?
Drücke das Rad nicht zur Bremsscheibenseite hin . . . oder richte dein Bremssattel anders aus!
Könnt sich auch bissel Lagerspiel eingeschlichen haben. hattest ja auseinander, Oder?
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
509
Wie kannst du das Hinterrad überhaupt zur Bremsscheiben/Antriebsseite hin drücken und gleichzeitig drehen?
Wenn der Schnellspanner fest ist und sich das Laufrad dann noch in der Aufnahme bewegen lässt (außer in radialer Richtung), dann stimmt was nicht.
Läuft das Laufrad überhaupt rund oder hat es einen "Achter"/Seitenschlag?

Sobald ein Reifen montiert ist kommt Druck auf die Felge. Wenn die nicht rund läuft und die Speichenspannung nicht stimmt kann es schon sein, dass du die Felge in 2 verschiedene, mehr oder weniger stabile Zustände drücken kannst.
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
235
Nimm doch mal die Bremsscheibe runter, um die Bremse definitiv auszuschließen (oder eben auch nicht…)…
Quietscht es unabhängig davon, ob die Kassette mit dreht oder nicht? Dichtung vom Freilauf trocken?
 
Oben