Komisches Verhalten SRAM APEX 1

Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
950
Ort
Danndorf
Moin,

bei meinem Gravel mit APEX 1 Schaltgruppe habe ich ein komisches Verhalten.
Die Schaltung funktioniert am Montageständer super und ist nachezu geräuschlos.
Sobald ich fahre ist das Schaltverhalten noch ok, aber auf dem zweit kleinstem Ritzel macht es zu komischen Geräuschen / ruckeln beim treten. Es tritt nur dort auf, sonst ist alles unauffällig.

Verbaut sind APEX 1 Schaltwerk und Schalthebel
SPRAM APEX 1 PG1130 11-42 Kasette
SRAM APEX 1 40 Kurbelgarnitur

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Das HR ist mit einem Schnellspanner verbaut.
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
9.154
Ort
Nähe GAP
Kann es sein, dass die Kette auf den zwei kleinsten Ritzeln, am jeweils nächst größeren Ritzel stellenweise hängen bleibt? Dann stimmt die Kettenlinie noch nicht und gehört an der Kurbel weiter nach außen gebracht.
 
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
950
Ort
Danndorf
Ich habe am zweiten LR Satz die gleiche Kassette.
Das Bike ist neu, also Kette und alles frisch.
Zum tetsen habe ich das 13´er Ritzel getauscht und jetzt ist Ruhe. Ich werde das andere LR noch einmal testen und schauen ob es geräusche gibt
 
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
950
Ort
Danndorf
Ich hatte schon etwas hin und her getauscht, aber leider komme ich die Woche nicht dazu :(

Das Snowboard wollte auch mal wieder raus... ;)
 

Anhänge

  • 20220208_131502.jpg
    20220208_131502.jpg
    261,4 KB · Aufrufe: 11
  • 20220208_145936.jpg
    20220208_145936.jpg
    461,5 KB · Aufrufe: 13
Oben Unten