Kompatibilität Shimano XT M8000 - M780 (10fach - 11fach)

Dabei seit
24. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.156
Genau, schalten kann man mit den N/W nicht. Bei denen ist auch nicht egal wie die Kette läuft auf dem Blatt, sondern die breiten Zähne müssen in die breiten Kettenglieder greifen und schmal-schmal ebenfalls. Die 1x N/W-Kettenblätter sind also genau an die Form der Kette angepasst.
Könnte man mit Umwerfer gar nicht sicherstellen, dass die Kette richtig laufen würden.

Mit den gedämpften Schalterwerken (Sram Type 2/2.1/3, Shimano Shadow Plus) verringert sich dann noch das Kettenschlagen und man kann meist auf Kettenführungen verzichten.


Natürlich kann man auch mit herkömmlichen KB 1fach fahren, aber hier sollte man dann doch zu Führungen greifen.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.864
was noch ganz toll ist.

durch das gedämpfte schaltwerk erhöhensich die bedienkräfte am schalthebel.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.864
sinn?

wenn man die dämpfung eh nicht einschaltet, warum soll man dann überhaupt ein schaltwerk mit dämpfung montieren?
- teuer
- schwer
- defektanfällig


da die kette von den n/w blättern abfallen KANN, lieber gleich auf nummer sicher gehen und eine kettenführung montieren.
- sicherer
- kettenblätter um längen billiger
- insgesamt nicht schwerer
 
Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
121
Hallo,
muss das Thema mal kurz ausgraben.

Ich fahre:
XT m785 Kurbel mit 38/24
csm771 Kassette
XT 780 Schalthebel
und musste aufgrund eines kapitalen Defekts das 786 XT Schaltwerk tauschen.

Nun habe ich ein 8000 Xt Schaltwerk verbaut. Schaltvorgänge selber laufen einwandfrei, allerdings springt die kette am unteren Schaltröllchen. Kette (Shimano CN-HG95 )und Schaltwerk sind neu. Mit einer etwas gebrauchten Kette (aber noch vor 0,075 Verschleiß) läuft es ohne Rattern und butterweich.

@Mr. Tr!ckstuff
Auf der Webseite http://www.trickstuff.de/de/products/Kassette_4111.php steht:

oder der neuesten 11-fach-Shimano-Schaltwerke der 7000er, 8000er und 9000er Baureihen, bei denen die Schaltrollen ebenfalls nicht konzentrisch zur Käfigschwenkachse angeordnet sind, entgegengewirkt werden. Durch Kombination dieser neuen 11-fach-Shimano-Schaltwerke mit den 10-fach Triggern der Serien SL-M670 (SLX 10-fach), SL-M780 (XT 10-fach), SL-M640 (Zee 10-fach), SL-M820 (Saint 10-fach), SL-M980 (XTR 10-fach) ergeben sich perfekt passende 10-fach-Schaltschritte des Schaltwerkes.

Wichtig sind in jedem Fall hochwertige, leicht laufende Bowdenzüge!
Ergebnis: Wunderbar weiche, saubere, ratterfreie Schaltvorgänge.
In welcher Kombination wurde dies getestet? 11fach oder 10fach Ketten?

Gruß
Michael
 
Dabei seit
25. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Konstanz
@Nordschleifeb1 Hast Du schon etwas neues zwischenzeitlich bezüglich der passenden Kette für die Kombination?

Mein XT M 786 Schaltwerk gibt auch den Geist auf und ich würde auch gernen nun das M 8000 XT Schaltwerk verbauen.
Funktioniert das zusammen mit den 10fach Komponenten bei Dir?
und: Hast Du einen kurzen oder einen langen Käfig beim M8000 genommen?

Danke und VG, Martin
 
Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
121
Hallo, leider hab ich keine offizielle Antwort bekommen. Es war die ersten 100km schlimm, mittlerweile hat es sich gegeben. Lag speziell an der Kombination dass ich Kette und Schaltwerk auf einmal getauscht habe.

Gruß
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Bonn
Mal eine Frage bezüglich älterer schaltwerke.

Fahre bisher 10 Fach Ghetto 42.also zee, slx oder xt schaltwerk,mit ONEUP Blech und mit xt kassette und 42er ritzel.
Nen ticken mehr hätte ich gerne und möchte eine sunrace 11-46 Kassette verwenden.
Ist das damit noch möglich,brauche ich eine andere mod fürs 10Fach schaltwerk oder geht es gar nicht? 2)brauche ich dafür einen anderen freilaufKörper und welchen?
Vielen Dank : -)
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Bonn
Freilauf kann bleiben, aber 11-46 gibt es nur als 11x.
Das macht einem 10 Fach schaltwerk nichts aus,wenn die Kassette nicht wesentlich breiter ist.aber du sagst ja,es USt derselbe freilauf ;-) shjfter muss ich halt wechseln.

Aber es geht um die Kapazität. Kriegt das One up modifizierte schaltwerk das hin?weiß das jemand
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.864
nicht gleich das erste ergebnis nehmen, sondern auch mal weiter unten gucken.

da findest du einen erfahrungsbericht in zusammenhang mit einer sunrace kassette.
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Bonn
nicht gleich das erste ergebnis nehmen, sondern auch mal weiter unten gucken.

da findest du einen erfahrungsbericht in zusammenhang mit einer sunrace kassette.

Ah Jung, es geht mir nicht um die kassette, sondern ob sich mein altes 10-fach schaltwerk mit RAD auch für 46 z kompatibel ist, so dass der drehpunkt nachher so ein weites ausklappen des Käfigs erlaubt ;-)
Also: shimano xt 10-fach + RAD CAGE + 46 Z Ritzel=funktion ?
Oder muss ich ein 11-Fach shimano kaufen?
Das habe ich weder bei Rad noch radR cage gefunden :-/
 
Dabei seit
2. September 2001
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Köln (rrh)
Muss den Thread auch nochmal ausgraben:
XT 8000 Sideswing 2-fach Umwerfer in Kombination mit XT 785er Shifter. Habe arge Probleme, weil die Kette sowohl bei 22/36 als auch bei 36/11 schleift. Frage: machen die 8000er Shifter für mehr Kabelweg am Umwerfer als die 10-fach XTs?
Kurbel ist eine GXP 22/36
 
Dabei seit
3. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hamburg
Hallo,

funktioniert eine 2x11-fach Kurbel (XTR 9000) mit einem 2x10 fach Umwerfer und einer 10-fach HG-X Kette?

MfG
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.180
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Laut diverser Aussagen hier im Forum hat sich das Innenmaß der Kette von 10fach auf 11fach nicht geändert. Von daher sollte nichts dagegen sprechen.
Aus der Praxis kann ich dazu sagen, dass ich eine gewisse Zeit mit einer 11fach-Kette und 10fach-Kurbel problemlos rumgefahren bin.
 
Dabei seit
13. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
3
Hallo Zusammen,

ich fahre zur Zeit 2 x 9 mit shimano Xt und der slx 675 10-fach Kurbel
Im Prinzip soll alles weg, bis auf die Kurbel.

Leider habe die neuen 11 fach 2 fach xt Umwerfer nur eine Kapazität von 10.
Meine Kurbel hat ein 24er und 38er Kettenblatt.
Was kann ich tun, um die neue XT M8000 zu fahren, meine Kurbel aber behalten kann.

Idee:
Schaltwerk, Kassette, Kette, Schalthebel XT 8000 + xt 785 Umwerfer + meine SLX 675 Kurbel

geht das? Funktioniert der 10-fach Umwerfer mit den 11-fach Schalthebeln?
Und wie sieht es mit den Schaltwerk aus? Bzw welches benötige ich: kurz oder lang?

Vielen Dank :)
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.180
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Funktioniert der 10-fach Umwerfer mit den 11-fach Schalthebeln?
Umgekehrt funktioniert(e) es bei mir tadellos. Von deiner Variante habe ich zuletzt gelesen, dass es nicht so dolle sein soll. Finde ich persönlich zwar komisch, aber wen interessiert schon meine Meinung?
Eine Alternative könnte auch noch sein, dass du einen SLX-11fach-Umwerfer nimmst. Die haben, wenn ich mich da recht erinnere, auch eine größere Kapazität. Und zwei Zähne mehr als von Shimano angegeben, funktionieren in aller Regel auch. Ich fahre z. B. 36/24 mit dem SideSwing-Umwerfer, der auch nur für 10 Zähne gebaut wurde.
 
Dabei seit
2. September 2011
Punkte für Reaktionen
5
Sorry, ich hab nochmal eine Frage für ganz dumme, auch wenn es wohl schon genannt wurde (denke ich jedenfalls).

Habe eine alte XT 2x10, siehe Profilbild. Habe mir jetzt das XT 1x11-fach Upgrade-Kit mit 11-46 bestellt.
Dazu das Kettenblatt SM-CRM81 30 Zähne für FC-M8000-1. Also das XT von Shimano mit 96er Lochkreis. Das passt nicht auf meine Kurbel.
Race Face N/W sollte passen. Mit dem 104er Lochkreis wenn ich es richtig verstanden habe!? Aber hat das auch dieses Retention-Technologie gegen das Abspringen? Voll kompatibel bis auf den passenden Lochkreis?

Das hier habe ich bestellt https://www.bike-discount.de/de/kau...1-30-zaehne-fuer-fc-m8000-1-532803/wg_id-5252
Und das hier müsste ich dann bestellen? https://www.bike-discount.de/de/kau...tt-narrow-wide-9-10-11-fach-137575/wg_id-5252

Sorry, ich komm nicht ganz mit. Bin Technik Noob ^^
Vielen Dank!
 
Oben