Kona Honzo AL 2018 - wie verbessern?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. maggus12345

    maggus12345 angehender Singlespeeder

    Dabei seit
    06/2004
    Hallo ihr Alle!

    ich habe am Wochenende meinen Traum von Kona verwirklicht und mir ein Honzo AL gegönnt. Ich wollte mir jetzt das Kona erstmal als Grundlage anschaffen, die im Laufe der nächsten Monate nach und nach noch etwas aufgebessert werden soll. Jetzt ist zwar der Geldbeutel erstmal erschöpft - aber Ihr kennt das ja bestimmt: man will jetzt die Zeit nutzen und sich durch die (sinvollen) Erweiterungen für sein geliebtes Radl denken; und so geht es mir jetzt auch.

    Da das Budget bei mir eher immer knapp ist, will ich halt sinnvolle aber nicht übertrieben Teure Maßnahmen ergreifen, damit aus dem jetzt schon guten Rad ein sehr gutes wird.

    Was meint Ihr: sollte ich das erste Geld in einen Satz neue Reifen Stecken? Die 2.4 vorne ist mir fast etwas zu heftig für meine Touren. Andererseits würde es mich interessieren was man maximal reinbekommt in das Radl, falls mal Bikepark ansteht :D

    Oder wäre eine Umrüstung auf 1x11 erstmal sinvoller? Wenn ja, was brauche ich denn dafür genau?

    Erstmal Dropper Post kaufen? Sind dafür innenverlegte Züge vorgesehen bzw. möglich?

    Federgabel wird wohl noch warten müssen - da würde ich wohl, wenn ich aufwerte, gleich auf ne Fox umsteigen.

    Was würdet ihr denn so an bzw. umbauen? Ausser natürlich erstmal Pedale ran ^^

    lieben Dank für Eure Gedankenspiele

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Schönes bike, die Farbkombi ist genial!
    Zu den fragen:
    Was in die gabel reinpasst musst du ausmessen, würde aber sagen ein 2,4" Schwalbe passt locker.
    Variostütze mit interner Verlegung: ja (hast im sitzrohr überm Tretlager diese kleine ovale gummiabdeckung).
    11-fach umbau, kann man machen, würde ich ein Sram GX upgrade verbauen, das NX kostet zwar weniger aber wird dem bike nicht gerecht. Würde da aber noch warten, erstmal das verbaute runterfahren. Zumal jetzt ja auch schon 42Z hinten verbaut sind, dann müsstest du auf Eagle umbauen für mehr Bandbreite.

    Mein tip:
    Bremse vorn auf 203mm umbauen. (Wenn nicht gleich Upgraden auf Magura MT Trail)
    Reifen: Die Ardent sind ja auch nicht grade ein Leichtlaufwunder.
     
  4. maggus12345

    maggus12345 angehender Singlespeeder

    Dabei seit
    06/2004
    Danke für deine Tipps - dann werde ich wohl erstmal Sattelstütze anpeilen - und den Rest erstmal "gebrauchen" ^^

    Ich dachte schon anfangs, dass mit dem Bike was nicht passt, aber die Ardent scheinen ECHT schlecht zu rollen - zumindest kam es mir so vor. ich habs auf fehlende Fitness geschoben :D
     
  5. maggus12345

    maggus12345 angehender Singlespeeder

    Dabei seit
    06/2004
    kurzes Update: als ich mit dem Bike von der ersten Ausfahrt zurück war hab ich Knackgeräusche an der Gabel festgestellt. Dämpfereinheit im Eimer und Gabelkrone hieß es. Also das Ganze wieder zurück zu Fahrrad.de - dauerte knapp 3 Wochen, bis es überhaupt dort war (danke Hermes an dieser Stelle). Dann haben die Herren bei Fahrrad.de meine Gabel zu Sram eingeschickt - dort wurde sie dann repariert (1 Woche ca.) und wieder in das Rad eingebaut.

    Anstatt das Rad aber dann zu mir zurück zu schicken haben die Helden von Fahrrad.de meine Bestellung storniert und mir das Geld wieder zurücküberwiesen ...

    Nach einigen Anrufen konnte ich dann mein (!) Fahrrad wieder bestellen - und jetzt habe ich es endlich wieder. Meine Herren! War das eine Action - die wieder Fahrrad.de

    Erste kleine Ausfahrt hat irgendwelche metallischen Geräusche ab ca 32 km/h auf Asphalt von sich gegeben - hört sich an wie eine Bremsschreibe oder so. Erst mal alle Schrauben angezogen - heute gehts mal ins Gelände - mal gucken was passiert.

    Drückt mir die Daumen, dass alles hält - und dann kann ich mich endlich darum kümmern, mir nach und nach das Rad auszubauen :-D

    lg

    markus
     
  6. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Vergiss nicht dein bike bei Konaworld.com zu registrieren!
    Das mit der Gabel, na Glückwunsch. Immerhin hastes wieder, von Fahrrad.de hört man auch andere sachen.
    Metallisches Geräusch? son leichtes Klirren/Scheppern bei jeder Radumdrehung?
     
  7. maggus12345

    maggus12345 angehender Singlespeeder

    Dabei seit
    06/2004
    Kurze Frage nochmal: ich bin das Bike jetzt schön gefahren. Jetzt habe ich ein Verbesserungsbudget von 600-700 Euro - was tun?
    Erst die Bremse? Magura MT Trail vorne?

    Bringst ein Laufradsatz? Vielleicht was von Hunt Wheels? https://www.huntbikewheels.com/collections/mtb-wheels

    Oder was würdet Ihr machen, um das Budget optimal auszunutzen?

    lieben Dank