Kona Stinky 2009 Steckachse?

Dabei seit
29. März 2010
Punkte Reaktionen
397
Ort
Köln
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe mal direkt eine Frage an die "alten" Hasen. Kann mir einer von euch sagen, ob man am Kona Stinky 09 eine Steckachse nachrüsten kann?
Wäre super, wenn da jemand helfen könnte.
Vielen Dank.

Pierre
 
Dabei seit
21. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
6
Ort
Berlin
Fahre hinten ne 10mm Steckachse mit Schnellspannausfallende. Wenn du mehr möchtest must du die Ausfallenden austauschen !

gruss
 
Dabei seit
21. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
6
Ort
Berlin
dann haste ein altes stinky ohne schraubbares Ausfallende 07 und älter :(
Yakuzza Naben/ Hope Naben gibs mit 10mm Steckachse.
Selbst fahre ich an meinen Stinky Sixpack Kamikaze LR mit Steckachse und bin super zufrieden !
 

funtour

gi(g)ant
Dabei seit
9. Juni 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
fürth
hm ich überleg auch ob ich mein schnellspann shimano zeug austauschen kann!!

hat jemand einen link oder homepage wo man sich schlaumachen oder ggf. gleich was kaufen kann.

vielen dank im vorraus
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
72
Gleiche Frage. Bin bislang nur auf das recht teure Dope System gestoßen. Bekommt man die Ausfallenden auch so, und vor allem, kann man die dann ohne DOPE System montieren?
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte Reaktionen
397
Ort
Köln
also ich habe mittlerweile aufgegeben für das stinky einen neuen satz ausfallenden zu bekommen.
macht auch preislich keinen sinn.
ich werde vor der saison noch meine hope pro II auf 10mm schraubachse umrüsten und dann mit dieser fahren.
ist auch steifer als die schnellspanner und kostet viel weniger als neue ausfallenden, nabe umrüsten und steckachse!
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
72
Schau mal hier http://www.hibike.de/shop/product/pfabbfed133c14a156e20deffb39652a5/Kona-D-O-P-E-Ausfallende.html und hier http://media1.hibike.com/docs/dope.pdf : Es sieht so aus, als würde für das Stinky DOPE 12 und DOPE 12 ND in Frage kommen, sofern man fixed, also keine floating Bremse (die das _komplette_ DOPE Kit anbietet) fahren möchte. Preis pro Ausfallende: 20 €. Ich werd mich morgen mal bei konaworld.com kundig machen, ob von Seiten des TechSupports etwas gegen den Umbau spricht, schaut von der Kompatibilitätsliste ganz gut aus (im PDF, erste Seite, ganz unten).

P.S.:
Eine neue Nabe brauche ich sowieso, die M525 hat bereits ihren Geist aufgegeben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben