• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Korrekte Einstellung RS Totem Coil

Speci

Pappnase
Dabei seit
22. Februar 2001
Punkte für Reaktionen
0
Tag zusammen,

ich habe Schwierigkeiten, meine Rock Shox Totem Coil richtig einzustellen. Aus dem Manual werde ich auch nicht so richtig schlau, und hier im Forum habe ich keinen passenden Thread gefunden.
Kann mir jemand beschreiben, wie ich die auf mein Fahrergewicht von netto 72 kg richtig einstelle?

Danke!

Speci
 
D

Deleted138492

Guest
Aaalso:

-passende Feder rein
-Druckstufe einstellen, wie es dir passt
-Zugstufe einstellen, wie es dir passt

Zufrieden?

Eigentlich müsste dir mehr als ein Thread ins Gesicht gesprungen sein. Alle paar Tage fragt jemand, wie er diese und jene Gabel einstellen soll. Pauschalantwort: Dackel zu deinem Haustrail und stell die Gabel so ein, dass sie für deine Bedürfnisse perfekt ist. Keiner hier kennt deinen Fahrstil und Einsatzgebiet, deshalb musst du das Einstellen schon selbst erledigen ;).
 
Dabei seit
4. November 2009
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Schwäbische Alb, Pfälzerwald/Weinstraße
Wow, das ist aber eine sehr kompetente Antwort! Ich fahre meine Totem jetzt schon seit einigen Wochen und habe es immer noch nicht wirklich hinbekommen sie, für mich passend, einzustellen.
Nun habe ich mal gegoogelt und kam auf den Threat hier!
Leider nicht gerade hilfreich :(
Wenn jemand die Muße findet, kann er/sie ja mal seine Erfahrungen mit der Einstellung der Gabel mit uns Teilen :)

Mich würd zum Beispiel mal interessieren was das blaue und das silberne rädchen genauer bezwecken :D da steht ja nur full speed compression und low speed compression drauf...damit kann ich irgendwie nix anfangen.

Gruß KAi
 
D

Deleted138492

Guest
Hast du dir die Bedienungsanleitung mal genauer angesehen? Also, nicht nur den Deckel. Aufklappen muss man das Teil. Und lesen.

Meine Antwort war kompetent. Wenn du es nicht schaffst, deine Gabel für deine Bedürfnisse einzustellen, ist das nicht die Schuld anderer.
 
D

Deleted138492

Guest
Ja, was willst du denn hören? Soll ich dir eine Liste mit den gängigsten Gabeleinstellungen des stereotypen Fahrers erstellen? Ich wette, wenn dir einer sagt, wie du sie einstellen sollst (zB Rebound X Klicks offen und Compression Y Klicks offen), dann passt es dir und deiner Fahrweise nicht. Das Gabelsetup ist nun mal die Sache des Fahrers, da nur er seine genauen Bedürfnisse und Vorlieben kennt. Das Setup eines anderen nützt dir rein gar nix, wenn du nicht genau so fährst wie er.

Was Full Speed Compression und Low Speed Compression bedeutet, ist ja selbsterklärend. Full Speed für schnelle Einfedervorgänge à la Wurzelteppich, Low Speed für langsame Einfedervorgänge à la Eintauchen beim Bremsen und die Sensibilität.
 
Oben