Kraftsport und Mountainbike

D

Deleted 593261

Guest
Hallo zusammen,
ich trainiere 6 Mal Wöchentlich für 2 Stunden im Fitnessstudio und möchte zusätzlich noch aktiv Mountainbike fahren. Aktuell fahre ich 2 Mal die Woche Mountainbike, findet ihr da ist mehr möglich oder nicht? Da 2 Trainingseinheiten am Tag schon Recht anstrengend für mich sind. Mein Ziel wäre es 4 Mal wöchentlich Mountainbike zufahren.

Gruß Philipp
 

Bindsteinracer

Rasender Raser ohne Rennerfolge/ B&B U.S. Bikes
Dabei seit
1. März 2012
Punkte Reaktionen
18.433
Ort
Herbrechtingen
Hallo zusammen,
ich trainiere 6 Mal Wöchentlich für 2 Stunden im Fitnessstudio und möchte zusätzlich noch aktiv Mountainbike fahren. Aktuell fahre ich 2 Mal die Woche Mountainbike, findet ihr da ist mehr möglich oder nicht? Da 2 Trainingseinheiten am Tag schon Recht anstrengend für mich sind. Mein Ziel wäre es 4 Mal wöchentlich Mountainbike zufahren.

Gruß Philipp
Gegenfrage was ist dein Ziel?

Bist wirklich nur am Pumpen im Studio Oder was machst da genau?
Und MTB fahren nur mal kurz raus,längere Touren…🤔
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
158
Es gibt kein Übertraining, nur unterregeneration.. braucht halt nur 9-10h schlaf und kein Alltagsstress
Aber ohne mehr infos sinnlos, kann mich da nur anschließen:
Gegenfrage was ist dein Ziel?

Bist wirklich nur am Pumpen im Studio Oder was machst da genau?
Und MTB fahren nur mal kurz raus,längere Touren…🤔
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
253
Ort
Ettlingen
Hallo zusammen,
ich trainiere 6 Mal Wöchentlich für 2 Stunden im Fitnessstudio und möchte zusätzlich noch aktiv Mountainbike fahren. Aktuell fahre ich 2 Mal die Woche Mountainbike, findet ihr da ist mehr möglich oder nicht? Da 2 Trainingseinheiten am Tag schon Recht anstrengend für mich sind. Mein Ziel wäre es 4 Mal wöchentlich Mountainbike zufahren.

Gruß Philipp
Die Zeit möchte ich nochmal haben.

Was dir bewusst sein muss, die Muskelmasse die du hast muss jetzt auch den Berg hoch und braucht Sauerstoff. Kondition oder Masse wird in jedem Fall leiden.
8h MTB die Woche können einfach nur entspanntes rumfahren sein. Was man früher mit dem MTB gemach hat braucht man heute ein Gravelrad ;)
Oder sind das 2h mit Intervallen gespickter Rundkurs auf dem lokalen XC Track?

Nachdem deine Frage recht übersichtlich formuliert ist: ja du wirst 4x 2h MTB fahren können.
 
Dabei seit
27. November 2009
Punkte Reaktionen
143
Kraftsport und MTB

Hatte das Vergnügen einen der 5 stärksten Männer der Welt
(Klasse über 50 Jahre) zu kennen.
400kg anheben kein Problem,
aber beim Biken mit seiner 50kg Frau?
nach spätestens 15 Minuten ging ihm die Luft aus...:)

Lieber Gruß
Sessiontrialer
 

nanananaMADMAN

what goes up, must come down
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1.414
Was soll eine Unterregeneration sein?
Dann muss es ja auch eine Überregeneration geben ....
Überregeneration ist das, was ich aktiv betreibe.
Ich bin ständig so ausgeruht, dass ich jederzeit Kraftsport betreiben könnte und mache es nie - überregeneriert.

An Enduro-Rennwochenenden dann das Gegenteil. 🤫
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
516
Da hier eh nicht viel zu passieren scheint mal ganz unter uns und hinter vorgehaltener Hand:
Alle, die nicht pumpen gehen, betreiben Fehltraining?
Oder war das nur Humorunwilligkeit bzgl. Überregeneration?

es geht ja eigentlich um die Superkompensation
egal ob pumpen oder laufen oder Radfahren


schau Dir die 2 Kurven an die sind selbsterklärend

abgesehen von dem Übertraining wäre es wichtiger die Steigerung der Verletzungsanfälligkeit zu beachten
nichts ist dümmer durch zuviel Ergeiz gar nicht trainieren zu können.

Was der TE da macht ist ihm ja überlassen ich wollte nur auf eine Überlastung hinweisen
in den Pausen wird man besser ,nicht im Training
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
9.094
Ort
Olching
Ich hab mal ein halbes Jahr für Triathlon trainiert und gleichzeitig 4 Einheiten Kraftsport pro Woche durchgezogen. 3-4 Mal die Woche je eine Trainingseinheit am Morgen und eine am Abend.

Das ging 3 Monate gut, dann kam die Verletzung 2 Wochen vorm Wettkampf.

Übertraining beschde :o
 

nanananaMADMAN

what goes up, must come down
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1.414
nichts ist dümmer durch zuviel Ergeiz gar nicht trainieren zu können.

Was der TE da macht ist ihm ja überlassen ich wollte nur auf eine Überlastung hinweisen
in den Pausen wird man besser ,nicht im Training
Kein Einspruch, Euer Ehren! :bier:

Das ging 3 Monate gut, dann kam die Verletzung 2 Wochen vorm Wettkampf.
Irgendwie enden alle Geschichten von dir mit "und dann habe ich mich verletzt". 🧐

Schonmal Sudoku ausprobiert?
Also nur mit Jaerrits Methode latürnich... :troll:
 

nanananaMADMAN

what goes up, must come down
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1.414
Ich weiß wo er ist.

treadmill-spring-break.gif
 
Oben