KSGC 2010/2011 - Berliner Parkrennen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Klaus Störtebek

    Klaus Störtebek Eisen-SK

    Dabei seit
    11/2004
    Kalt sind die Abende und der frühe Morgen riecht nach erstem Frost. In den Stuben werden die Öfen beheizt und draußen leutet welkes Laub rot schirmend den Herbst ein. Lang wird es nicht mehr dauern, ehe eine erste dünne Schneeschicht das Gras bedeckt. Die grünen Inseln inmitten des Meeres aus Stein sind vom Menschen verwaist. Die Jahrerszeit der Krieger auf zwei Rädern hält Einzug in den Parks, der Manege für die Ritter der Stollenreifen.
    Auch diesen Winter werden wieder nur die Unerschrockensten Ihrer Zunft den Kampf im Unterholz auf sich nehmen. Den Naturgewalten trotzend zieht es sie in die grünen Refugien inmitten der Häusermeere, um zu ermitteln, wer unten ihnen der schnellste und ehrenvollste Kämpfer ist und würdig, den Becher zu stürzen.

    Wie es die Sitte verlangt, wird den kämpferischen Schauspielen in den winterlich Parks ein Vorspiel verausgehen, das, im Schutze der kalten Nacht, den Wettkampfgeist in den sommergelähmten Seelen der Crossritter wecken soll. Der unterhaltsame und wie jedes Jahr andersartige Prolog als Streites Mann gegen Mann führt die Kontrahenten zusammen und dient als Einstand der kommenden Wettkämpfe.

    Findet euch, nach Sonnenuntergang des 29 Tages im Oktober, ein im Parke am Fuße des Prenzlauer Berges.

    Weitere Termine:
    06.11. – Humboldthain
    11.12. – Tempelhofer Flugfeld
    08.01. – unkl.
    12.02. – Schönholzer Heide[/QUOTE]
    KSGC
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. rob

    rob

    Dabei seit
    09/2001
    treffzeit ist jetzt 18:00 am freitag an dem punkt oben im link.
    bitte halbwegs pünktlich sein, damit wir eine startliste machen können und die strecke probegefahren werden kann, solange es noch ein kleinwenig hell ist. wird ne feine sache.

    danach geht es wie letztes jahr in die gartenkolonie in "Die Laube" trinken und fressen.
    getränke für vorher bitte selber mitbringen, glühwein gibts erst beim ersten lauf am darauffolgenden wochenende.

    bis denne! rob
     
  4. Eispickel

    Eispickel Solarbiker

    Dabei seit
    08/2007
    Ich versuche mal pünktlich und mit Rad vorbeizuschauen - vielleicht kann ich ja auch ne Runde mithecheln ;)
     
  5. ãߢ¬×ÿz

    ãߢ¬×ÿz Sonderzeichenbeauftragter

    Dabei seit
    09/2008
    Sag mal Rob, heisst "Strecke probefahren" diesmal, dass es nicht einfach nur den Berg hochgeht?

    Das interessiert mich insbesondere bezüglich der Kleiderwahl. Letztes Jahr hatte ich mein Fahrrad vielleicht 15 Sekunden bewegt (einmal den Berg hoch) und wenn es diesmal bei ähnlichen Umfängen bleibt, ziehe ich mich nicht extra um.

    Vielen Dank, der Sonderzeichenbeauftragte
     
  6. rob

    rob

    Dabei seit
    09/2001
    es gibt beim prolog keine runden zum hecheln, sondern wieder ein k.o.-system 1gegen1. extra umziehen? wahrscheinlich nicht, außer deine arbeitskleidung ist ein taucheranzug ;]
    neben mir stehen 30 leuchtstäbe, lasst euch überraschen...

    rb
     
  7. Eispickel

    Eispickel Solarbiker

    Dabei seit
    08/2007
    Vielen Dank für die Orga! War wieder mal ne feine Sache :)

    [​IMG]
    Während der Auslosung

    [​IMG]
    Vorstartgeplänkel

    [​IMG]


    [​IMG]
    ... und los gehts!

    [​IMG]
    Das nächste Duell ... Boom gegen Grege

    [​IMG]
    Das nächste Pärchen ist leider nicht so leicht zu identifizieren...

    [​IMG]


    [​IMG]
    Blick auf die Strecke...

    [​IMG]
    Zieleinlauf

    [​IMG]
    ... und da kommt auch schon der Gesamtsieger ins Ziel - wie unschwer zu erkennen ist war er ziemlich schnell ;)

    [​IMG]
    Nach dem Rennen gabs noch mehr ESK-Brause und dezente Werbeeinblendungen durch den Veranstalter...


    @alle die nich da waren: ihr habt was schickes verpasst :daumen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2010
  8. Husten

    Husten ESK, is doch klar

    Dabei seit
    09/2001
    Sehr schicke Fotos! Danke Pickel.
     
  9. Boerge

    Boerge E S K

    Dabei seit
    10/2003
    Mehr Pics: KLICKIDIKLAGG

    Schöner Auftakt, Danke an Rob und PDa.
     
  10. PiratPilot

    PiratPilot Schönwetterwarmduscher

    Dabei seit
    06/2007
    Schöne Bilder haben Eispickel und Gunnar da gemacht. :daumen:
    Mich wurmt es schon, dass mich auf einer Abfahrtsstrecke ein Crosser in Jeans und Wollpulli aus dem Rennen geworfen hat! :mad:
     
  11. boom

    boom Schwucke

    Dabei seit
    08/2005
    Gesegneten Sonntag!

    Eine sehr gelungene Veranstaltung haben der Rob und der PDa sich da ausgedacht. Danke!

    Der Eispickel hat sich, pfefferminzteegestärkt, nach Ankunft zu Hause gleich an seinen Rechenknecht gesetzt und somit dem gelben Stollenreifenforum alle Ehre gemacht.

    Prima Photos auch. Wobei ich schon ein wenig verwundert bin, wie dicht ich mir auf den Fersen war.

    Bis denne

    boom
     
  12. Mitstreiter

    Mitstreiter B-Treten!

    Dabei seit
    10/2008
    ... alter Reformator,

    die Bilder erinnern mich mehr an den Heimweg. Sehr schön wars.

    Bis bad
    mitstreiter
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Ich hab die Namen und die vorläufigen Punkte mal ans Schiedsgericht weitergegeben.

    Wenigstens gabs für den ESK zuerst das Bier...

    Bis Samstag

    Twobeers
     
  15. Klaus Störtebek

    Klaus Störtebek Eisen-SK

    Dabei seit
    11/2004
    Ja, das hat auch Klaus gefallen!


    Männer, es geht in die nächste Runde. Der Ernst beginnt! Also nicht der Ernst in persona, sondern der echte, richtige, bitterböse Ernst!

    Ehe der Rausch der letzten Freitagnacht vom Wind verweht wird, geht es weiter mit dem Wettstreit in den grünen Oasen Berlins. Noch weilt der Frost im hohen Norden und die See ist eisfrei. Aber die nasse Kälte des Herbstes dringt durch jede Filzjacke und die klammen Glieder brauchen Bewegung. Also trotzt dem trüben Regen und wagt euch zum Kampf in den Humboldthain – einem wahren Klassiker des KSGC.
    Am Samstag (6.11.) um 13:00 Uhr rufen wir zum Entern des Parks. Kommt nicht zu spät, sonst fehlt euch die Einführungsrunde und ihr könnt nurnoch hinterherfahren.
     
  16. rob

    rob

    Dabei seit
    09/2001
    es soll schön regnen. ein wenig glühwein steht bereit. die strecke wird fies.

    rb
     
  17. Hotas

    Hotas ESK

    Dabei seit
    08/2008
    Fotos auf der Störtebeker-HP sind aktualisiert.
     
  18. rob

    rob

    Dabei seit
    09/2001
    1.lauf

    die strecke, die ich vorher ausgesucht hatte, war zu lang und und musste noch entschärft werden, trotzdem ist die runde im humboldthain irgendwie immer besonders anstregend. der erste lauf der ksgc-parkrennen war große klasse. trotz regens den ganzen vormittag kamen immerhin 17 starter zusammen und ein paar schaulustige. super abwechlungsreicher rundkurs, sehr entspannte parkspaziergänger, schön dreckig, ich fand es toll. und ein neun runden lang andauernder zweikampf zwischen pda und mir, der körperlich und nervlich an die grenzen ging.

    [​IMG]
    startstrich

    [​IMG]
    spannung

    [​IMG]
    aufstellung

    [​IMG]
    erste runde vollgas

    [​IMG]
    3 holzbrücken gegen ausruhen auf der geraden

    [​IMG]
    wetter

    [​IMG]
    konie mischt vorne mit

    [​IMG]
    raus aus dem glibschigen trail

    [​IMG]
    im gebüsch am rosengarten

    [​IMG]
    kampf jenseits der anaeroben schwelle

    [​IMG]
    tunnel

    [​IMG]
    die treppen hatten leider nicht genug crosser-abschreckpotential

    [​IMG]
    j-coop bärenstark auf seinem modifizierten stumpy

    [​IMG]
    an den baum gebremst. rennende für mich zwei runden vor schluss. platz 5.

    [​IMG]
    rifli wieder im rennfieber. platz 4.

    [​IMG]
    j-coop bei der zieleinfahrt auf platz 1. aber hey, der glühwein ist auch wichtig.

    [​IMG]
    j-coop macht sie alle fertig - und lacht dabei.

    [​IMG]
    erst das siegerbier kührt den gewinner. kocmo-konie auf platz 2 und köpenick-volker auf 3.

    [​IMG]
    applaus, austrinken, einpacken, abhauen - als wäre nichts geschehen im humboldthain.


    bericht von twobeers und wertungen auf wewewepunktstörtebekerminuscuppunktde.
     
  19. Renn.Schnecke

    Renn.Schnecke im Zuckersandsee

    Dabei seit
    05/2004
    Hat sich Toni Zöppe gedreht?

    Ähm, ja, nee, wollt sagen: tolle Berichte, tolle Bilder! :daumen: Feine Aktion sowieso. Und boverhannes Video wirkt durch die Perspektiven auch ziiiemlich cool! :cool: Der "Kurbelzeriss" hingegen ziemlich krass...
     
  20. mal ne frage zum nächsten Rennen auf dem Tempelhofer Flugfeld:
    Wird das ein Asphalt-Rennen? Oder soll es über die grüne Wiese gehen?
     
  21. Hotas

    Hotas ESK

    Dabei seit
    08/2008
    Man weiß zwar nie beim ESK, aber nur Asphalt? Wer's glaubt...
     
  22. Anto

    Anto nordisch by nature Forum-Team

    Dabei seit
    09/2007
    Hab was gehört von fiesen Schikanen...
     
  23. Klaus Störtebek

    Klaus Störtebek Eisen-SK

    Dabei seit
    11/2004
    Aufruf zum 2.Lauf am 11.12.

    Das Tempelhofer Feld
    Endlich ist er da! Väterchen Frost hält Einzug in unsere Gewässer und wie jedes Jahr um diese Zeit erschallt der Ruf der Bruderschaft zur Zusammenkunft und zum gemeinsamen Kräftemessen. Es ist an der Zeit, das fortzusetzen, was leichtsinnig bei milder Brise begonnen wurde und was nun nicht mehr aufzuhalten ist.

    Käptn Konrad ist angehalten, seine Führung in der Gesamtwertung zu behaupten…alle Anderen sind aufgefordert, ihm diese Krone zu entreißen! So denn, liebe Freunde, erscheint zahlreich und mit scharfen Waffen! Auf das der Tag in die Geschichte eingehen möge:

    Segelt gegen Mittag des 11. Dezembers durch die Straße von Columbia. Dort liegt ein Schiff vor Anker. Nun segelt südwärts, gebt einen Schrick in die Schoten und lasst Euch mit der Strömung leicht nach Westen abdriften. Nach einer Weile kommt Ihr zu einem Island mit vielen Untiefen wo schon viele ehrbaren Seemänner ihr Schicksal fanden. Wir treffen uns am alten Wrack um 12:30 pünktlich zur Einführungsrunde…

    Euer Klaus

    [​IMG]
     
  24. ...ja ja, das alte Wrack, wer kennt es nicht. Hoffe doch, es ist das Zielobjekt.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße von sprotte. :winken:
     
  25. Klaus Störtebek

    Klaus Störtebek Eisen-SK

    Dabei seit
    11/2004
    ACHTUNG: Der Tiergarten

    Mit letzter Kraft schreibe ich diese Zeilen: mein Schiff ist mit dem Packeis abgedriftet. Irgendwo in den vereisten Mangrovenwälden einer mir unbekannten Gegend bersten die Planken. Wir werden unser Ziel am Plänterwald nicht mehr erreichen. Nach meinen letzten Aufzeichnungen sind wir an einer Brücke zwischen einer Siegessäule und einer Spielbank festgefrohren. Rettet Mich!

    Treffpunkt: am Samstag, 08.01., 12:30 Uhr.
    Zweistufige Brücke im Tiergarten

    [​IMG]

    Euer Klaus
     
  26. Klaus Störtebek

    Klaus Störtebek Eisen-SK

    Dabei seit
    11/2004
    Über dem Sund zu Schønholz liegt Totenstille, beinahe beklemmend. Das dicke Eis, bereits Monate alt, hält den ersten dünnen Sonnenstrahlen noch stand. Doch diese erdrückende Ruhe verheißt nichts Gutes. Die Fischer sagen, ein Geisterschiff werde kommen, am 12. Tag des letzten Wintermonats. Klaus Störtebekers Geist allein führe das unheimliche Schiff hierher. Ein alter Mann, den sie hier den blinden Sventje nennen, sagt mit zitternder Stimme: "Nur die Tapfersten und Mutigsten, sie werden mit dem Leben davonkommen. Alle anderen wird Störtebeker mit auf seine Reise nehmen, auf daß sich sein Fahrwasser rot färbe!"
    Für all die, die es verstehen, das Schwert geschickt zu führen, soll 13 Glockenschläge nach Mitternacht die große Schlächterei beginnen.

    Treff:
    12:30 Schönholzer Heide, alte Steintreppe am östlichen Ende.

    Wichtig:
    Wir haben mindestens 20 Plätze in einer Schenke direkt in der Heide reserviert und werden die Siegerehrung unmittelbar im Anschluß an das Rennen dort abhalten. Also bringt ein wenig mehr Zeit, Hunger und Durst mit!
     
  27. Wer Kenntnis um die Brisanz des Rennens haben möchte, sollte die letzten Artikel und Kommentare auf eisenscheinkader.org lesen.

    Ich freu mich und bin der Scharfrichter

    Twobeers