Kult-Marathon an der spanischen Ostküste (Ende Mai)

Marc B

MTB Experte, Cycling & Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.255
Ort
Olsberg
Am Samstag den 30. Mai 2009 ist es wieder soweit: Zum sechzehnten Mal startet der MTB Marathon von Potries nach Elche. Das sind 150 km erstklassiges Mountainbike- und Natur-Erlebnis auf einer Strecke, die für (fast) jeden zu schaffen ist.

Die abwechslungsreiche Strecke verläuft größten Teils auf alten Bahndämmen bei denen es immer wieder durch finstere Eisenbahntunnel geht (gute Beleuchtung ist erforderlich). In der einmaligen Landschaft sind rund 1000 Hm zu bewältigen, die aber auf den Bahndämmen absolut kein Problem darstellen. Der Event besteht aus zwei Abschnitten: 1. Abschnitt rund 80 km gemeinsame Tour mit Frühstückspause, Verplegungsstation und Mittagessen. Nach dem Mittagessen fällt der Startschuß zum Rennen. 2. Abschnitt: Auf leicht abfallenden Schotterpisten geht es mit Highspeed Richtung Elche, die letzten 5 km vorm Ziel sind dann nochmals technisch richtig anspruchsvoll. Die rund 70 km Rennstrecke wird von den schnellsten Fahrern in weniger als zwei Stunden bewältigt aber auch für durchschnittlich trainierte ist die Distanz in 2,5 bis 3 Stunden zu schaffen. Also keine Scheu: Anmelden und mitmachen!

PotriesElche.jpg


Burkhard Jost von Fitforbiking.com organisiert für alle Interessierte die Teilnahme an dem Event mit allem Drum und Dran:

- Freitag, 29. Mai 09: Abholung am Flughafen Alicante und Transfer zum Hotel Los Caballos (mit oder ohne eigenem Bike). Begrüßung, ausführlichen Informationen zum Ablauf des Rennen und anschließendes Abendessen.

- Samstag, 30. Mai: 07:00 h kleines Frühstück (keine Angst später gibtŽs mehr) und 07:30 h Abfahrt mit den Transportfahrzeugen zum Start des Marathons. 09:00 h Beginn des Rennens und Ende zwischen 18:00 und 19:00 h. Wenn alle in Elche eingetroffen sind gehtŽs mit den Transportfahrzeugen zurück zum Hotel, wo der Tag gebührend ausgewertet wird: Spaghetti Essen etc...

- Sonntag, 31. Mai: Frühstück, Verabschiedung und Transfer zum Flughafen.

Das gesamte Rennwochenende kostet Euro 259.- pro Person im Doppelzimmer und beinhaltet die folgenden Leistungen: 2x Flughafen Transfer, zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Hotel, die Transfers zum Rennen und zurück, die Teilnahme Gebühr fürs Rennen inkl. zweites Frühstück, Versorgung mit Getränken und reichhaltiges Mittagessen sowie Snacks und Getränke am Ziel. Nicht enthalten sind die Getränke bei den Abendessen im Hotel und das Miet-MTB (Euro 15.-). Die Anmeldung kann per Email unter [email protected]se E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können erfolgen, weitere Infos gibt es jeder Zeit auch telefonisch unter +34 96 6475177 und das Ganze bitte bis spätestens zum 15. Mai 09.

rennen.jpg


(Quelle: www.fitforbiking.com )

Ist jemand hier schon mal da mitgefahren?
:)
 

Marc B

MTB Experte, Cycling & Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.255
Ort
Olsberg
Seltsam, in der spanischen Bike-Szene ist das Event sehr populär. Hier in D-Land habe ich bisher noch nichts darüber gelesen...
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
478
liegt vielleicht daran, dass die streckenanforderung nicht gerade spektakulär ist. in d werden auf 100km 2000+x hm gerissen
 

Marc B

MTB Experte, Cycling & Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.255
Ort
Olsberg
liegt vielleicht daran, dass die streckenanforderung nicht gerade spektakulär ist. (...)

...aber dafür sind Landschaft und Wetter spektacoolair;)

P.S.: In der Gegend wird es ein weiteres Race geben:

Event: Sportweltspiele der Medizin & Gesundheit 2009 in Spanien

In Alicante an der Costa Blanca werden sportbegeisterte Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Hobbysportler aus den medizinischen und Pflegeberufender vom 4. - 11.7.2009 die 30. Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit feiern.

Nachdem die Küstenstadt 2005 schon mal Austragungort dieses vielseitigen Event war, werden ca. 2.500 Teilnehmer mit ihren Angehörigen aus mehr als 50 Ländern erwartet..

Auch die Disziplin "Mountainbike" gehört zum Programm der beliebten Veranstaltung. Die Angehörigen etc. können ebenfals an dem Rennen teilnehmen.

Details zu Buchungsbedingungen usw. findet ihr +++ HIER +++ Da die Sportweltspiele in 2005 schon einmal in Alicante stattfanden, mögen auch der Nachbericht 2005 und die Fotogalerie 2005 interessant sein. Weitere Informationen über den Austragungsort finden Sie +++ HIER +++

Infos:

Altersklassen: (Stichtag: 4.7.09)

A - unter 35 Jahre
B - 35 bis 45 Jahre
C - 45 bis 55 Jahre
D - 55 bis 65 Jahre
E - über 65
F - Studenten

Startzeit: Mittwoch 10 Uhr.

So 5.7. / Mo 6.7. / Di 7.7. / Mi 8.7. / Do 9.7. / Fr 10.7.

Begleitpersonen sind zum Wettbewerb zugelassen.

Praktische Hinweise:

Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Es besteht Helmpflicht. Teilnehmer ohne Helm werden zu den Rennen nicht zugelassen.

Die Medaillenverleihung erfolgt direkt nach dem Wettbewerb am Zielort.

Streckeninformationen:

werden noch bekannt gegeben.

Sicherung: Die gesamte Strecke wird mit Strecken- und Richtungspfeilen
gekennzeichnet, sowie von Polizei, Feuerwehr und privaten
Streckenposten usw. abgesichert.

(Quelle: www.sportweltspiele.de )
 

Marc B

MTB Experte, Cycling & Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
1.255
Ort
Olsberg
Wie lautet euer Feedback zum Angebot von Fitforbiking? Falls ihr Verbesserungsvorschläge oder Fragen habt, immer her damit:)
 
Dabei seit
6. August 2004
Punkte Reaktionen
518
wie ist das eigentlich mit werbung kommerzieller anbieter in diesem teil des forums? aber egal - marathons im für mich exotischen spanien fände ich schon interessant. wenn es denn richtige mtb-marathons wären. eisenbahntrassen erfüllen diesen anspruch nicht. gibt es denn keine in der sierra nevada oder den picos oder so? dann wäre ich interessiert.
 
Oben