Kurbel - Kettenlinie?

Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte Reaktionen
192
Ort
Kerpen NRW
Guten Morgen zusammen,
ich hoffe Ihr könnt mir hier ein wenig auf die Sprünge helfen, denn ich versteh das ganze nicht so richtig.

An mein Spark RC, ist der rechte Kurbelarm defekt und muss ausgetauscht werden. Montiert ist laut Werksangabe folgender Kurbel:
SRAM XX1 DUB Eagle Boost Carbon crankarm QF 168 / 32T

In den diverse online-shops, finde ich verschiedenste Ausführungen der Kurbel, mal in "wide", mal mit 49mm oder 55mm Kettenlinie.
Da das Spark ein Boost Hinterbau hat, wäre ich persönlich von eine 52mm Kettenlinie ausgegangen.

Liege ich mit meiner Annahme richtig dass ich prinzipiell jede Dub-Boost Kurbelsatz kaufen kann, und die Kettenlinie sich dann durch das DM-Kettenblatt ergibt? D.h. wenn ich eine Kurbel mit Kettenlinie 55mm kaufen würde, und dann mein altes 3mm offset Kettenblatt montiere, das ich wieder bei 52mm Kettenlinie bin?

Sorry für die vielleicht doofe Frage, aber ich stehe da gerade ein wenig auf dem Schlauch.

EDIT: hat sich erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben