Kurbel links Shimano Deore XT

Dabei seit
15. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend zusammen,
ich habe ein kleines Problem. Mir ist letzte Woche meine linke Kurbel unter dem Rad fahren abgefallen. Diese löste sich nach und nach. Die Schrauben jedoch waren immer noch verdammt fest. Die schwarze Plastikschraube (Hollowtech II) fiel mit der Kurbel ab. Ich habe das Ganze sauber gemacht und mit zwei neuen Schrauben mit Schraubensicherung wieder zusammen gebaut. Wenige Kilometer später löste sich die Kurbel erneut.
Von der Kurbelschraube sind die zwei vorderen Gewindegänge abgenutzt. Kann dies der Grund sein? Ich gehe davon aus, dass die oberen zwei Schrauben die Kurbel klemmen und halten müssten. Liege ich da falsch? Die Kurbelschraube dürfte doch nichts heben oder? https://www.univega.com/index.php?i...]=13&ai[controller]=Catalog&ai[action]=detail
 

Anhänge

  • 397BA341-1D30-4EE4-BA05-722BD79430DD.jpeg
    397BA341-1D30-4EE4-BA05-722BD79430DD.jpeg
    243,7 KB · Aufrufe: 62
  • 7F0F95FA-06D1-41E9-B558-5CAC147A5FF5.png
    7F0F95FA-06D1-41E9-B558-5CAC147A5FF5.png
    685,8 KB · Aufrufe: 63
  • 938D0D8F-3F79-4B31-9EA5-F6F30E0EC0C8.jpeg
    938D0D8F-3F79-4B31-9EA5-F6F30E0EC0C8.jpeg
    248,6 KB · Aufrufe: 56
  • 78BDBD30-CC17-4535-8AD0-FF94C868E1BC.jpeg
    78BDBD30-CC17-4535-8AD0-FF94C868E1BC.jpeg
    224,7 KB · Aufrufe: 61
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.323
Ort
Köln
Sieht so aus, als ob die Kurbel nicht weit genug drauf ist. Entweder zu wenig Einsatz von Druckmittel von der Gegenseite oder Tretlager falsch eingebaut.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.415
1. Beide Klemmschrauben rausschrauben
2. Mit der schwarzen Plastikschraube die beiden Kurbelarme zusammenziehen. Gut handfest anziehen
3. Den schwarzen Clip montieren
4. Die beiden Klemmschrauben wieder einschrauben und mit nicht mehr als 12Nm anziehen

Auf keinen Fall zuerst die Klemmschrauben und danach die schwarze Plastikschraube. Es muß umgekehrt montiert werden.

Wenn es dann immer noch nicht hält, ist vermutlich das Tretlager zu breit. D.h. es wurde falsch eingebaut. Z.b. mit zu vielen Spacern wodurch es zu breit ist und nicht mehr genug Klemmfläche für den Kurbelarm vorhanden ist.

Wer hat das Tretlager eingebaut ?
Ist das Rad neu oder gebraucht ?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.533
Ort
Wien
Da gibt es das selbe Thema incl. Lösung
 
Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
159
Ort
München
Es ist ja offensichtlich, dass hier etwas falsch ist, die Kurbel sitzt nicht weit genug auf der Achse.
1. das Tretlagergehäuse am Rahmen messen, meist 68 oder 73mm. bei 68mm werden alle 3 Spacer zwischen Lagerschalen und Rahmen verbaut, bei 73mm nur 1 Spacer.
Wenn das geklärt ist, meldest du dich!
 
Oben