Kurbelarme der neusten Shimano XT identisch mi den alten???

Dabei seit
6. März 2009
Punkte Reaktionen
172
Ort
Graz
Interessant, als ich so ein PDF vor kurzem gesucht habe, habe ich nichts gefunden...

Aber in dem PDF kann ich nur erkennen, dass der linke Kurbelarm gleich ist, ob der rechte Arm und die Kettenblattaufnahme gleich ist, kann man bzw. ich da nicht erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

decline

Guest
ähm! schließe mich da gleich mal an. wenn ich eine 2011er xt kurbel hab. ist es dann problemlos möglich 9-fach kettenblätter zu montieren. (klingt kurios die frage, will das aber so wissen) :D
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.708
Ort
Wien
Interessant, als ich so ein PDF vor kurzem gesucht habe, habe ich nichts gefunden...

Aber in dem PDF kann ich nur erkennen, dass der linke Kurbelarm gleich ist, ob der rechte Arm und die Kettenblattaufnahme gleich ist, kann man bzw. ich da nicht erkennen.

In der Tabelle unter der Zeichnung hast rechts die FC-M770 9-speed und FC -M771-k und alles was unterhalb mit A markiert ist ist mit der FC-M770 10-fach gleich ( Same parts )
@decline Kannst montieren


Mfg 35
 
Dabei seit
6. März 2009
Punkte Reaktionen
172
Ort
Graz
Danke, aber die Bedeutung der Tabelle und der As ist mir soweit schon klar. Nur in der Tabelle kommt leider der rechte Kurbelarm (samt Achse und Kettenblattaufnahme) nicht vor.

Und das eigentlich interessante ist meiner mMn, ob sich die Kettenblattaufnahmen zwischen 9 und 10-fach irgendwie unterscheiden.
 
Dabei seit
7. Juni 2008
Punkte Reaktionen
4
Danke, aber die Bedeutung der Tabelle und der As ist mir soweit schon klar. Nur in der Tabelle kommt leider der rechte Kurbelarm (samt Achse und Kettenblattaufnahme) nicht vor.

Und das eigentlich interessante ist meiner mMn, ob sich die Kettenblattaufnahmen zwischen 9 und 10-fach irgendwie unterscheiden.

Der rechte Kurbelarm kommt in diesen Dokumenten wohl nicht vor, weil das Dokument auflistet, was man alles an Ersatzteilen zu diesem Kurbelarm bestellen kann. Da muss man Shimano oder Paul Lange direkt fragen.
Da der Rest - bis auf die Kettenblattschraube des kleinen Blattes und natürlich die Kettenblätter - identisch ist, kann man annehmen, dass dies auch für den rechten Kurbelarm gilt.
Übrigens kann man wohl auch darauf schliessen, dass die schwarze XT Kurbel, nach der in einem anderen Thread gefragt wurde, nur für Cube eloxiert wurde, da schwarze Kurbelarme nicht in diesem Dokument auftauchen.
 
Oben Unten