Kurze Fragen - Kurze Antworten

KIV

Dabei seit
8. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
694
Hi
Ich habe mir gestern ein gebrauchtes BMX aus der Bucht geschossen, 25€. Wollte den Sattel höher machen, da fiel mir auf: Sattelstange ist abgesägt. Jetzt brauche ich eine neue Stange, ein Satz neue Reifen für draußen und neue v brakes vorne und hinten, da die jetzigen kaum mehr bremsen.
Habt ihr Vorschläge, möglichst günstig. Kenne mich mit BMX mich nicht wirklich aus.
Ist Dir schon aufgefallen, dass am Rad keinerlei Aufnahmen für Vbrakes vorhanden sind..?
Insgesamt macht das Teil schon einen höherwertigen Eindruck, scheint aber auch echt alt zu sein. Gibts hier nicht nen Klassik-Faden..? Vielleicht bekommst Du da Infos.

Wenn die Reifen noch keine Risse haben, sind die evtl sogar sehr gefragt. Panaracer gibts schon ewig und manch einer baut gerne originalgetreu auf, zumindest kenne ich das aus dem Classic-MTB-Forum. Zum Fahren sind die möglicherweise schon viel zu hart...


 
Dabei seit
20. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
0
Moin die frahe ist zwar schn älter ..Aber vllt kann mir jemand helfen ich habe neue conti race king 2.0 reifen für mein 26 zoll dirtbike mit grob leicht gemischten profil halt für street und sand nun habe ich heute den footjam probiert (mit alten reifen ging es )
Und es schleift einfach nur und geht nicht hoch??? Hat viele solche gummi häärchen liegt es daran oder woran??bitte um antwort !
 
Dabei seit
15. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
338
Standort
Nordbaden
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Limburgerhof
Hallo zusammen,
ich habe vor mein 15-Jahre altes BMX wieder aufzubauen, daher die Frage, wo bestellt ihr denn BMX-Parts online?
Da ich bislang nur Erfahrungen im MTB-Bereich habe, und entsprechende Seiten (bike24, bike-components, hibike) meiner Meinung nach nicht so viele BMX-Teile anbieten, wollte ich das erfragen.

Kunstform.de finde ich auf den 1st Blick, in Ordnung-kann das jmd bestätigen?

Vielen Dank!
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte für Reaktionen
34
Ist vielleicht hier besser aufgehoben, daher auch hier die Anfrage:

Frage: Hat jemand einen gute Anlaufstelle für einen Shop in der Umgebung von Ratingen/ Düsseldorf der bruchbare BMX Räder in der Austellung stehen hat?

Die üblichen Verdächtigen wie Lucky-Bike (Essen, Duisburg) und Fahrrad XXL haben wir schon durch.

Danke und Grüße
Markus
 
Dabei seit
7. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
9
People's Store in Köln? Kenn den Laden selber nicht hab da aber schon bestellt. Da bekommst du auf jeden Fall was vernünftiges, ist ein richtiger BMX Laden und nicht ein Fahrradladen der noch alibimäßig ein paar BMX-Räder auf Baumarktniveau im Sortiment hat. Ruf doch da einfach mal an und frag ob sie was Passendes zum Testen da haben.
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte für Reaktionen
34
Das passt ja gut, ich wollte gerade berichten.

Wir waren gestern in Köln bei People´s Store. Supernette Jungs und eine gute Beratung. Die haben echt eine wahnsinnig gute Auswahl von allen Bereichen, EInsteiger bis Pro...

Nach ca. 1 Std. Aufenthalt mit der ganzen Familie sind wir dann mit einem WeThePeople-BMX heim gefahren!

Das Thema BMX ist also abgehakt, weiter geht die Suche nach einem schönen Fully fürs "Grobe"...

Danke an Euch für die Tips und viele Grüße
Markus und Philipp!
 
Dabei seit
5. November 2018
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich hab eine schnelle Frage, da ich mich nicht wirklich auskenne was BMX angeht, jedoch trotzdem eine Kurbel mit Achse für ein solches auftreiben muss. Kurz zur Erklärung: Ich hab mir einen BMX-Rahmen mit eingepressten Lagern gekauft, und will aus diesem ein E-Bike BMX (einige wollen mich wahrscheinlich dafür steinigen:spinner:) bauen. Es steht soweit bis auf die Kurbel + Antrieb etc., welcher eh nur für den Notfall herhalten soll. Da ich nicht plane ihn wirklich zu benutzen, sollte er so günstig wie möglich sein, da mir das Projekt schon etwas aus dem Ruder läuft :rolleyes:.
Das eingepresste Lager hat einen Innendurchmesser von 22mm und einen Abstand von 74mm Lageraußenkante zu Lageraußenkante.
Könnt ihr mir etwas günstiges empfehlen, am besten mit Kurbel, Achse und Montagematerial?
Hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten.

Poste auch gern Bilder ins Forum wenn das Projekt fertig ist :bier:
 

DAKAY

fuerimmerdeinfeind
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
27.333
Standort
SeedPulse
Moin, würde gerne ein BMX für meinen 6jährigen (ca1,20m Groß) kaufen, welche Laufradgrösse würdet ihr empfehlen?
Am MTB sind wir zZ bei 20“.
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
273
Ich suche eine 22,2 mm CrMo oldschool Sattelstütze in stabil.
Es muss keine Laidback sein, da die, wenn nicht Bombproof, mit meinen 85kg gar nicht halten.

Das Rad wird zum Cruisen mit der Tochter auch mal im Sitzen benutzt. Das dünnwandige Reprogeraffel verbiegt sich zu schnell.
Habt Ihr Tipps für mich?
 
Oben