Kurze Fragen - Kurze Antworten

|Funmaster|

Grämmli
Dabei seit
23. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Vermisch bitte nicht Hören-Sagen mit der Wahrheit.
Nach §§ 437 ff BGB hat man eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten. Nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr ein, das bedeutet, dass der Käufer dem Verkäufer zeigen muss, dass der Mangel schon beim Kauf vorhanden sein muss.

Wo du da eine 6 monatige Garantie und 16 monatige Gewährleistung herziehst, weiß nur der Teufel :lol:

Informier dich bitte, bevor du so eine Salami erzählst.
 
Dabei seit
25. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Leute kurze Frage: Macht das was die Gabel aus (DJ2 2010) wenn ich das Bike die Räder abgebaut habe und aufen Kopf gestellt habe?
 
Dabei seit
5. August 2009
Punkte Reaktionen
0
ch habe noch ne frage, ich habe heute an meiner Gabel gefummelt. Ich wollte wie gesagt etwas Luft raus lassen. Naja blöderweise geschah etwas was eher nicht passieren sollte Ich habe unten die Inbus schraube geöffnet (ich weiß, ne dämliche entscheidung <.<) und dann ging es WHOOOOOP wieder auf 100mm oder 120mm.

Tja, dummheit wird bestraft es war/ist/wird auch so bleiben Meine Frage, gilt dieses How to auch für die Dirtjam?

http://www.teilewaage.de/forum2/showthread.php?t=5681

Damn da wartet ne Menge arbeit auf mich
 
Dabei seit
25. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte das jetzige Ritzel von meiner Nabe abmontieren und gegen ein anderes tauschen. Brauch ich wieder die Kettenpeitsche zu? Oder reicht einfach der Kassettenschlüssel? (Es ist zur Zeit mit einem SS Kit verbaut.)
 

DirtJoshi

Du bist nicht du wenn dein Fahrrad schleift
Dabei seit
14. April 2010
Punkte Reaktionen
8
Ort
Langenfeld
@ denniG
ich glaube du musst die komplette luft rauslassen, die vorspannung ausschrauben und die gabel komplett einfedern und wieder unten den imbus reinschrauben.
 

mmr

Dabei seit
24. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Tach kurze frage.

Ich brauch neue griffe für mein romp.
Die Standard griffe sind zwar soweit in ordung. Nur sind sie jetzt nach zwei monaten schon komplett bis aufm lenker durch gerubbelt.

könnt ihr paar schöne am besten ohne flansch und von BMO empfehlen?
 
D

Dirt_Jumper29

Guest
Ich hab mal wieder ne kurze Frage:
Wir haben jetzt endlich einen Platz für nen Spot bekommen(sogar legal:p) und haben jetzt unseren ersten Sprung fertig, die Erde ist purer Mutterboden. Die Frage: Ist das egal, dass es purer Mutterboden ist oder sollten wir gucken, dass wir noch anderen Boden hinzumischen? Vorteile/Nachteile von reinem Mutterboden(bei Dirtjumps;))?
 
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bayern, Bad Tölz
wenn er etwas lehmig ist, dann ist es 1a. Bloß muss man halt aufpassen, dass der net nach zwei Wochen wieder gras drauf wächst, des geht recht schnell, grade im Frühling
 
D

Dirt_Jumper29

Guest
Bei uns wird genug gefahren,da wächst kein Gras;). Hat der Mutterboden denn wirklich Nachteile, außer, dass wenn er nass ist sich ziemlich stark verformt und weich ist?
 

DIRK SAYS

smart bergab
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
317
Ort
Dettenheim
Kann mir jemand ne günstige 24"-Zoll-Felge empfehlen. Die Felge muss 32-Loch sein und sollte nicht zu breit sein. Gewicht ist auch nicht unwichtig - wird nicht überbelastet, da saubere Fahrweise (und wenn doch nicht, will ich mit der Konsequenz leben. ;))
 
Dabei seit
30. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
28
Hi,
ich bin ab nächste Woche in Kaiserslautern.
Hab schon ein bisschen im Internet nach Spots gesucht, hab aber nicht viel gefunden.

Gibt es anständige Spots in der Umgebung?
 

Fox 100

fährt fahrrad
Dabei seit
1. September 2005
Punkte Reaktionen
28
Ort
Darmstadt
Kommt drauf an was für dich umgebung ist...
In speyer gibt es Dirts!
glaub in Kaiserslautern selbst gibt es nichts. Habe aber gehört, dass in Trippstadt ein Bikepark geplant ist
 
Oben