Kurze Fragen - Kurze Antworten

Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
4.168
Ort
Frankfurt am Main (63477), Bad Neustadt an der Saa
Geometrie ist quasi das wichtigste. Leaf und Ns sind beide super. Weil mir beim Leaf die Optik besser gefällt weils einfach cleaner ist und nicht so ein Farbhaufen würde ich das nehmen. WObei ich selbst den NS Rahmen fahre und der ist super. (Erwarte von so Komplettbikes nicht zu viel. Fahre selbst ein Metropolis 1, also das teuere Modell und hab jetzt nach knapp über einem Jahr bereits alle Teile gewechselt, nurnoch Rahmen über...)
 
Dabei seit
11. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Gut danke erstmal für die Infos. Kla erwarte ich nicht allzuviel von den Komplettbikes, aber da ich noch kompletter Anfänger bin denke ich mal wird es (hoffentlich :D) etwas länger halten.

Aber einmal frage ich dann doch noch dann habt ihr ruhe :D, http://www.bike-mailorder.de/shop/M...t-Voltage-YZ-02-Komplettbike-2010::19208.html wie ist das so? Hab ich grade erst gesehen ist mit leider vorher nicht wirklich aufgefallen, denn grade dieses knallige gefällt mir irgendwie.
 

bendix

Biergartenradler
Dabei seit
14. Februar 2011
Punkte Reaktionen
-1
Ort
in der Nähe vom Geißkopf
ich denke mal dass das Leaf oder NS trotzdem besser sind als das Scott genau wissen tu ich es auch nicht...
Kann mir jemand sagen ob es geht, wenn ich an mein neues NS vorne ne Octane one D2 dran mache, also von 1 auf 2 Gänge umstelle? Wenn ja was ich dann dafür bräuchte (Umwefer, Schalthebel,...)
Grüße
Bene
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
frankenthal
Hallo, da ich den Markt so unüberschaubar finde, wollte ich fragen, ob mir jemand eine Federgabel nennen kann, die von so 100-140mm travelbar ist und für den gebrauch im skatepark, auf dirtlines und im bikepark geeignet ist. Am liebsten eine Fox, aber falls nicht wäre das auch nicht schlimm.
mfg und vielen Dank schonmal im Voraus
Fabi
 
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bayern, Bad Tölz
ich denke mal dass das Leaf oder NS trotzdem besser sind als das Scott genau wissen tu ich es auch nicht...
Kann mir jemand sagen ob es geht, wenn ich an mein neues NS vorne ne Octane one D2 dran mache, also von 1 auf 2 Gänge umstelle? Wenn ja was ich dann dafür bräuchte (Umwefer, Schalthebel,...)
Grüße
Bene

Ja müsste gehen. Du brauchst Schalthebel, Schaltzüge, Umwerfer, und für hinten einen Kettenspanner.
 
Dabei seit
9. April 2011
Punkte Reaktionen
12
Ort
München
Ich bin dabei mein Grossmann FDT wieder aufzubauen und auf Singlespeed umzurüsten.
Ich hab die Atomlab Pimp Singlespeed Naben mit nem 13t Freilauf (dürfte 1/8" sein). Jetzt brauch ich noch ein passendes Kettenblatt.
Vorerst möchte ich meine alte LX Kurbel (stammt wohl von um die Jahrtausendwende und dürfte 104 mm, 4 arm sein) behalten. Die 9 Fach Shimano kette passt ja auch nicht mehr, also muss eine neue her.
Bei der Kette hab ich an ne Halflink gedacht.
In den gängigen Shops hab ich aber noch kein passendes Kettenblatt mit 32t gefunden. Kann mir vielleciht jemand nen Tipp geben?
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich hab mal ne wichtige Frage

Ich hab vor mir dieses Dirtbike zu kaufen im Juni http://www.bike-mailorder.de/shop/M...ghtrain-26-Zoll-Komplettbike-2011::24185.html oder das http://www.bike-mailorder.de/shop/M...derbird-26-Zoll-Komplettbike-2011::24184.html weil es etwas günstiger ist.

So aber ich bin nur 1,65 m groß (männlich) und ich weiß leider nicht obn das Rad passt. Ich sehe immer nur 26 Zoll aber das bedeutet ja die Reifengröße . Nur wie schauts mit dem gesamten Teil aus ??

Danke

Gruß

Leguan92
 
Oben