Kurze Fragen - Kurze Antworten

Dabei seit
25. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2
Hey ist das normal das mein last cord keine rahmennummer hat? Also originallack und nix weggeschliffen. Hab den hier im bikemarkt gekauft und wurde letztens angehalten und überprüft. Da keine rahmennummer da war hat ich ein problem konnte den bullen aber den verlauf mit dem Käufer zeigen und dann war alles gut. Ist das normal bei last dass die rahmen keine nummer haben?
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
127
Wie hoch sollte die Kettenspannung am Dirt denn sein? Ich habe seit kurzem ein YT Dirt Love 2010 und bin ausser beim Motorrad noch nie Singlespeed gefahren. Beim Moped warens 20-30mm Spiel in der Horizontalen, aber wie ist das beim Dirt? Wenn zu viel Spannung auf der Kette ist, kann man was an Kurbel/Kettenblatt/Innenlager/Nabe kaputt machen?
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
64
Wie hoch sollte die Kettenspannung am Dirt denn sein? Ich habe seit kurzem ein YT Dirt Love 2010 und bin ausser beim Motorrad noch nie Singlespeed gefahren. Beim Moped warens 20-30mm Spiel in der Horizontalen, aber wie ist das beim Dirt? Wenn zu viel Spannung auf der Kette ist, kann man was an Kurbel/Kettenblatt/Innenlager/Nabe kaputt machen?
Als erstes musst du wissen, dass das Kettenblatt nie perfekt rund ist. Du hast also immer gewisse Schwankungen in der Kettenspannung.
Ich stelle das immer so ein, dass die Kette an der schlaffesten Stelle nicht runterfällt und an der am stärksten gespanten Stelle trotzdem kein Hakeln zu spüren ist. Grundsätzlich heißt es in etwa eine Fingerbreite rauf und runter.
Eine zu starke Spannung bringt keine Vorteile, sondern belastet nur das Material. Insbesondere die Lager.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
127
Danke! :daumen:
Eine zu starke Spannung bringt keine Vorteile, sondern belastet nur das Material. Insbesondere die Lager.
Eben! Beim Motorrad leidet die Getriebewelle, hier ist also vor allem das Innenlager.

Edit: Motorrad und Singlespeed ist natürlich schmarrn...
 
Dabei seit
25. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2
Ich habe meine kette immer möglichst schlaff. Sprich so stark gespannt dass sie nicht an die strebe vom rahmen kommt. Aber trizdem relativ schlaff, da sie mir früher oft gerissen ist weil sie zu stark gespannt war.
 
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
4.159
Ort
Frankfurt am Main (63477), Bad Neustadt an der Saa
Ich hab meine mit aller Kraft nach hinten, da reisst nichts, wenn man einigermaßen gut nieten kann.
Wenn überhaupt gehen die driverlager in den Popo und nicht das Innenlager. Das ist aber auch unwahrscheinlich. Da wirken einfach ganz andere Kräfte, als beim Moped, nämlich fast keine.
Kette immer so stark spannen, dass sich die Kurbeln nicht weiterdrehen, wenn das rad gut schwung hat und man die kurbeln los lässt.
 
Dabei seit
15. September 2013
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich hoffe mir kann jemand von euch helfen.
ich fahre eine Dartmoor K-Drive Nabe und hab mir die Lager an meinem Driver geschrottet. Jetzt meine Frage: weis jemand, wo ich diesen Driver neu herbekomme bzw. weis jemand ob auch andere Driver rauf passen? der Achsendurchmesser beträgt 10mm. Vielen dank schon mal.
 

Anhänge

  • IMG_0455.jpg
    IMG_0455.jpg
    110,6 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_0457.jpg
    IMG_0457.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 8
Dabei seit
15. September 2013
Punkte Reaktionen
0
so scheint es wohl zu sein und dort habe ich auch leider schon nachgefragt mit der ernüchternden Antwort, dass dieses Produkt nicht mehr lieferbar ist. ich hab aber netterweise in einem anderen Thema denn tipp bekommen die lager an sich neu zu bestellen. ich bin gespannt ob es läuft ;-)
 
Dabei seit
31. Mai 2005
Punkte Reaktionen
25
Ort
Emmendingen
salli leute.

wollt mal wissen ob mit der Geo eines dirtbikes .
(zb. das YT Dirt Love)
eine rollbunny hop ca 60-70cm ohne weiters geht. ( flacher boden / kein kicker / keine rampe)

vorausgesetzt mann kanns , das ist klar .

Vllt hat jemand auch eine Bike tipp ?

Gruß Dave
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
64
salli leute.

wollt mal wissen ob mit der Geo eines dirtbikes .
(zb. das YT Dirt Love)
eine rollbunny hop ca 60-70cm ohne weiters geht. ( flacher boden / kein kicker / keine rampe)

vorausgesetzt mann kanns , das ist klar .

Vllt hat jemand auch eine Bike tipp ?

Gruß Dave
Klar geht das. Das Bike ist doch extra für solche Aktionen gemacht. Nebenbei geht das sogar mit einem Rennrad. Vielleicht nicht ganz so hoch aber 20- 30 cm gehen damit auch relativ problemlos.
 

sho

schotti82
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
bayern
Seit längerem hege ich den Gedanken eine 48loch nabe und eine 48loch Felge mit nur 24 speichen aufzubauen (in meinem fall24" mit BMX-nabe) hat das schonmal jemand gesehen? Wüsste ich mit Sicherheit daß es eine 48loch Felge in24" gibt bei der die speichenlöcher nicht versetzt sind hätt ich es schon versucht, daran scheitert es bis jetzt -daß man mit sowas keine 20stufen runterspringt ist mir auch klar -ich fänds jedenfalls außergewöhnlich und zudem auchnoch leicht
 
Dabei seit
11. August 2003
Punkte Reaktionen
409
Ort
Chur
MTB-Rahmen mit Spanish BB73mm (Nukeproof Solum) - welche BMX-Kurbeln sind kompatibel?
Braucht es da eine speziell breitere Spindel für eine MTB-Kettenlinie?
Sonst wäre gerade die Colony Colonial Kurbel günstig zu haben - ich bin mir aber eben nicht sicher, ob das klappt bzgl. Kettenblatt/Kettenstrebe/Spindellänge... fahren möchte ich ein 28er Blatt, hinten ein 13er Ritzel auf einer Hope SSP Nabe...
 

sho

schotti82
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
bayern
Spanish ist ein reiner BMX-standart und somit mit jeder BMX-kurbel (außer ner einteiligen) kompatibel -du musst dich nur zwischen 19&22mm achsdurchmesser entscheiden (colony hat 19mm denk ich) und das passende Lager kaufen -die kettenlinie kannst Du mit spacern einstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

sho

schotti82
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
bayern
Spanish BB19mm -oh, das innere spacer-röhrchen ist nicht mit auf dem bild...
DSC_2003-1.jpg
 

Anhänge

  • DSC_2003-1.jpg
    DSC_2003-1.jpg
    131,1 KB · Aufrufe: 20
Dabei seit
11. August 2003
Punkte Reaktionen
409
Ort
Chur
Okay, dann theoretisier ich jetzt nicht mehr rum, sonder bestell mal eine stinknormale BMX-Kurbel und ein Spanish Lager mit Spacertube für 73mm... wird schon klappen :)
Danke für den Input :)
 

sho

schotti82
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
bayern
Genau richtig
Hier der Unterschied -ich hab auch ein 19mm spanishBB, allerdings in 68mm
 

Anhänge

  • DSC_2003-2.jpg
    DSC_2003-2.jpg
    139,3 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:

sho

schotti82
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
bayern
Sofern du keinen megabreiten hinterreifen verbaust haut das hin -und beim ritzel/ketten kauf dran denken daß es auch bei singlespeed diverse kettenbreiten gibt -achja, ich empfehle ne halflinkkette...
 
Dabei seit
11. August 2003
Punkte Reaktionen
409
Ort
Chur
Ich hab das Renthal Ritzel genommen weil man ne schön leichte 8-Fach Kette fahren kann... Und Reifen geht eh max. 2.2" beim Hinterbau... Mal sehen wie es wird... :) Halflink ist zwar lässig bzgl. Minimaler Länge aber hald schnell 150gr schwerer. Ich peile 11kg an, daher eher sparsam bzgl. Gewicht :)
 
Oben