Kurze Fragen - Kurze Antworten

Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
ich hab ne halbe stunde nach der Minute expert gesucht und das einzige was ich gefunden habe war auf einer polnischen Seite die "Höhe der achskrone" von 460mm
 
Dabei seit
14. Mai 2018
Punkte Reaktionen
109
Ort
Innsbrooklyn

tagoon

Wuschelkopp
Dabei seit
14. Mai 2001
Punkte Reaktionen
109
Ort
Göteborg
@Heino77
Hallo.
Nur damit ich das richtig verstehe, du hast eine 20x110 boost Nabe und eine 20x110 non boost gabel und die Bremsscheibe schleift an der Bremsaufnahmen der Gabel?

Falls dem so ist, dann wird dir kein Adapter helfen können. Aber vielleicht kennt dich einer mit den e*13 Naben besser aus und die können das, aber davon habe ich noch nie etwas gehört.

Andersherum geht das bin boost babe in einer boost gabel. Da kan man dann mit Spacern arbeiten um den Bremssattel zur Scheibe zu bringen.
 
Dabei seit
14. Mai 2018
Punkte Reaktionen
109
Ort
Innsbrooklyn
Exakt. Die Nabe ist Boost 20x110 und die Gabel non Boost 20x110.
Wenn ich das VR in die Gabel stecke ist die Scheibe zu nah an der Aufnahme der Bremse. Ich hab mal ein Bild angehängt vielleicht bin ich auch einfach zu blind.
Diese "Kappen" bzw. Adapter kann man aus der Nabe herausnehmen. Deshalb meine erste Idee von der einen Seite ein wenig abzunehmen per Fräse und auf der anderen Seite Unterlegscheiben zu verbauen um die Scheibe von der Aufnahme weg zu bekommen. Es fehlt ja nicht wahnsinnig viel.
 

Anhänge

  • IMG_2050.jpg
    IMG_2050.jpg
    234,7 KB · Aufrufe: 21

tagoon

Wuschelkopp
Dabei seit
14. Mai 2001
Punkte Reaktionen
109
Ort
Göteborg
Das könnte vielleicht klappen, dann muss aber das Rad neu zentriert werden. Vielleicht müssen dann auch noch die Längslöcher im Bremssattel etwas größer gemacht werden, damit der noch weiter nach aussen kommt. Ist meiner Meinung nach viel gebastelt und würde sich für mich nicht lohnen. Entweder Gabel tauschen oder eben das VR.

Eine Sache, die du nachsehen könntest manchmal sind die achdafapter/kappen nicht gleich auf der rechten und linken Seite, vielleicht kannst du dir tauschen um die Scheibe weiter nach innen zu. Bekommen. Aber sich da muss dann das Rad neu zentriert werden.

Gruß Stefan
 
Dabei seit
14. Mai 2018
Punkte Reaktionen
109
Ort
Innsbrooklyn
Hi Stefan, vielen Dank für deine Hilfe. Mir ist es auch zu viel Bastelei vor allem an das Zentrieren hab ich nicht gedacht. Es läuft ja dann nicht mehr mittig.
Hab wenig Bock beim Downhiller irgendwelche Risiken einzugehen.
Die Achsadapter zu tauschen hab ich probiert - hilft auch nichts.
Ich hab jetzt eine VR Nabe bestellt in 20x110 Klassik und werd neu einspeichen. Die kosten wenigstens nix.
LG Heinrich
 
Dabei seit
14. Mai 2018
Punkte Reaktionen
109
Ort
Innsbrooklyn
Hat jemand einen Tipp für einen leisen Chainguard? Ist das überhaupt möglich? Bei meinem E13 LG1 streift die Kette am Eingang der unteren Rolle.
Wenn man einmal anfängt das Bike leise zu bekommen kann man nicht mehr aufhören..
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
470
Ort
Dahoam.
Kann hier jemand einen Dirt Jump Rahmen für einen 2 Meter Fahrer empfehlen? 26er mit viel Reach

Das Canyon Stitched gibt es als lange Version, ansonsten fällt mir grad noch spontan das Airdrop Fade ein.
Airdrop hat das Rad bewusst länger gemacht, um den Umstieg vom Enduro etc leichter zu machen ;)

Edit: DMR hat n neues Rythm vorgstellt, da gibt es auch zwei Rahmengrößen.


Hey, was ist ein gutes Gewicht für ein 26 Zoll dirtbike? Hab ein norco rahmen und eine rock shox duke verbaut

Puuuh... So ~ 11kg.
 
Zuletzt bearbeitet:

tagoon

Wuschelkopp
Dabei seit
14. Mai 2001
Punkte Reaktionen
109
Ort
Göteborg
Kann hier jemand einen Dirt Jump Rahmen für einen 2 Meter Fahrer empfehlen? 26er mit viel Reach
Ich kenne da nur noch das Propan 4bidden hat 436mm reach in der langen Version. Dad ist immer Mal wieder verfügbar, gab es den Sommer über für 199eur.
Und auch einen hohen Lenker verbauen anstatt soacer zu nehmen, damit der reach nicht verkürzt wird.
 
Dabei seit
27. August 2020
Punkte Reaktionen
1
Das kommt auch noch auf die Laufräder an. 11kg sind wirklich gut. 12,5kg eher die Norm. Was wiegt den deines?
Meins wiegt irgendwas zwischen 11,5 und 12kg

Habt ihr ein Tipp für mich wie ich höher springen kann? Kann aufjeden fall den bunny hop an sich ganz gut aber nicht so hoch


Wie mache ich das am besten wenn ich irgendwo runter springen möchte? Zb ich nehme Anlauf und möchte ein "hügel" runter fahren, muss ich dabei springen?
 
Dabei seit
5. März 2006
Punkte Reaktionen
94
Ort
Chiemgau
Ich bin gerade beim Aufbau eines DJ Bikes und suche noch eine passende Kurbel. Bin bei SRAM 1x12 Kurbel mit 49mm Kettenlinie hängen geblieben.... Welche Kettenlinie bei 135mm hinten ist zu empfehlen und ist 12-fach Kette überhaupt sinnvoll? Aktuelle Shimano 12fach habe eine breitere Kettenlinie. Gut über Spacer der Nabe hat man Spielraum - nur wieviel?

EDIT: 12-fach mit anderen Komponenten zu kombinieren scheint wohl kein Problem, laut anderen Forums Diskussionen. Bleibt die Frage nach der Kettenlinie. Wollte mir übrigens eine Hope Pro 4 SS Nabe holen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Februar 2017
Punkte Reaktionen
23
Hat jemand einen Tipp für einen leisen Chainguard? Ist das überhaupt möglich? Bei meinem E13 LG1 streift die Kette am Eingang der unteren Rolle.
Wenn man einmal anfängt das Bike leise zu bekommen kann man nicht mehr aufhören..
narrow wide Kettenblatt und Kefü ohne röllchen=> Geräusch weg ;) Ich habe mir eine Mozartt HXR Carbon Kefü gegönnt und bin mega zufrieden damit und farblich hat man sogar die Möglichkeit zu varieren. Günstiger geht natürlich auch. Die gefühlt größe Auswahl hat trailtoys in ihrem Shop.
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
3
Ort
Gotha
Hallöle ich hab mir ein Bergamont KiezPro 2012 zugelegt und brauche neue Reifen, leider bin ich total überfragt welche ich nehmen soll ^^
Fahren möchte ich auf Brechsand/Erde/Betoniertem Pumptrack.
Hat jemand eine empfehlung für mich da dies mein erstes Dirt ist.
Werkseitig ist verbaut:
Reifen: Maxxis Dth, Folding, 26x2.35
Felgen: Alex Fr 32, 36h, Eyelets

VG
 
Oben