Kurzurlaub in der Pfalz

Dabei seit
26. Juli 2014
Punkte Reaktionen
21
Hallo Zusammen,

wir sind ab Montag ein paar Tage in Fischbach bei Dahn und wollen die schöne Landschaft per Enduro erkunden. Es gibt ja zig Trails die man da fahren kann.

Folgende stehen auf dem Plan:

7 Burgen Trail:
http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.24196.html
Richtung Busenberg
http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.44176.html
http://www.outdoor-magazin.com/tour...nzueberschreitende-7-burgen-tour.364702.3.htm
Habt ihr uns für den dritten Tag noch einen Tour Tipp den wir auf jedenFall fahren sollen?
Richtung Weinstraße (Auto ist vorhanden, möchtens aber gerne stehen lassen)

Gibt es auch einen schönen Baggersee in der Nähe? Google Maps zeigt nur kleinere Weiher.

Danke
 

Teufelstisch

Rate mal, wer zum Essen kommt?
Dabei seit
15. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
687
Ort
Pirmasens
Was heißt hier "nur kleinere Weiher"...!? :p ;)

Gebaggert wird hier in der Gegend nun einmal nicht. :D Als Badeseen sind der idyllische Schöntalweiher in Ludwigswinkel (ganz in der Nähe von Fischbach) oder der Seehofweiher bei Erlenbach (Berwartstein) zu empfehlen. Der Mühlweiher / "Saarbacherhammer" sollte boykottiert werden, da der "Besitzer" den Zugang der Öffentlichkeit vor einiger Zeit untersagt hat - und nur noch ein kleiner Fitzel frei zugänglich ist.

Die dritte Tour betreffend ist die Dahner Ecke natürlich empfehlenswert, da lässt sich sicher auch in den GPS-Portalen was finden. ;)
 
Dabei seit
26. Juli 2014
Punkte Reaktionen
21
Erster tag heute im Regen. Und dennoch wars genial, die Pfalz gehört jetzt schon zu meinen Lieblings Fleckchen.

Danke für deine Tipps
 

Teufelstisch

Rate mal, wer zum Essen kommt?
Dabei seit
15. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
687
Ort
Pirmasens
Zu früh gestartet; gegen Nachmittag / Abend wurde es dann ja richtig schön. Viel Spaß noch; vielleicht sieht man sich ja am See. ;)
 
Dabei seit
14. Februar 2016
Punkte Reaktionen
70
@Placib87 seid ihr die Tour 7 Burgen Trail gefahren? Konnte man sie gut fahren? Wie waren die Trails?

Habe im September noch ein paar Tage frei und würde für nen Tagestripp gerne in den Pfälzerwald - von mir aus, je nachdem wohin es geht, 1-1,5 Stunden Fahrzeit. Bei Tracks von den bekannten Seiten, gerade wenn sie schon älter sind, habe ich immer etwas Zweifel, da es mir schon öfters so ergangen ist, dass es plötzlich nicht mehr weiter geht.

Kann jemand vllt etwas zu den Strecken sagen, die vom Pfälzerwald angeboten werden, zB Tour 1 Rodalben - Rodalben? Wie ist der Trailanteil bei diesen Strecken?

Danke und viele Grüße
Käthe
 
Dabei seit
26. Juli 2014
Punkte Reaktionen
21
Von den Burgen trails gibt es ja zig Varianten. Ich stell nachher mal die Route rein. Morgen ist eine weitere Burgen trail in östlicher Richtung geplant. Ich berichte dann.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.691
Ort
Pfalz - mittig
Bei der Tour 4 dürfte der Trailanteil am höchsten sein.
Das passt! Vor dem Neudesign der Route 4 durch Achim geisterte durch das WWW die Empfehlung die Tour 4 entgegen der ausgezeichneten Fahrtrichtung zu befahren, weil man dann mehr Trails bergan hätte. Das mag damals zutreffend gewesen sein, ist aber meiner Meinung nach heute Blödsinn. Die beiden Biker, die wir am SiS-Wochenende in der Nähe vom Atlasfelsen trafen, waren dort der gleichen Meinung. Sie hatten sich dieser "Falschrum"-Empfehlung folgend, gerade den Serpentinentrail nach oben gekämpft und seit Hochspeyer waren sie bis zu diesem Zeitpunkt 6 Trails bergauf und gerade mal einen bergab gefahren.
 
Dabei seit
17. November 2008
Punkte Reaktionen
24
Ort
Mitten in der Pfalz
Kann jemand vllt etwas zu den Strecken sagen, die vom Pfälzerwald angeboten werden, zB Tour 1 Rodalben - Rodalben? Wie ist der Trailanteil bei diesen Strecken?

Zur Zeit ist auf der 1er Strecke der Kufenberg-Trail bei Merzalben wegen Waldarbeiten gesperrt. Die Ausschilderung der Umleitung (über breiten Forstweg) beginnt jedoch aber erst ganz oben, d.h. die HMs kann man sich eigentlich sparen.

Auf der 2er gibt es bei Heltersberg ebenfalls für drei Wochen eine Umfahrung über Radweg. Kenne aber keine Details.

Trail-Anteil von 1-3 liegt bei 15-20%, 5er über 20%, 4er (DIMB Premium) über 25%.
 
Oben