Kuwahara Lion 1988

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Vor einigen Monaten habe ich ein Rad aus dem Schrott gerettet weil es persönliche Erinnerung an meinen ersten Job bei Pedalkraft wachrief. Und auch wenn ich mit der Rahemhöhe nicht mal ansatzweise was anfangen kann habe ich es mir gesichert. Ein Kuwahara Lion von 1988. Die Basis macht erst mal einen soliden Eindruck.
20200421_170258.jpg
20200421_170303.jpg
20200421_170324.jpg
20200421_170318.jpg
20200421_172658.jpg

Und auch wenn das hintere Schutzblech mit einer Radmutter als Spacer angebaut wurde, mache ich erstmal eine Bestandsaufnahme. Zum wegschmeißen ist es auf jeden Fall zu schade. Schließlich hat es Rollercam Bremsen!
 
Zuletzt bearbeitet:

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
5.060
Ort
Nähe GAP
Jupp, sieht noch recht gut aus! Einigen Anbauteilen sieht man das Alter aber schon gut an.
Katalogseite von 1988, mit Preis!
Kuwahara Lion 1988.JPG

Mehr stand damals leider nicht im Katalog.
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Na Mensch, bei der Kurbel und dem Lenker dachte ich die wäre nachgerüstet. Kannst mal sehen. Etwas Gedanken macht mir das Tretlagergehäuse, weil an den Kanten der Tretlagermuffe Rost unterm Lack ist. Aber die Stütze ging ohne Probleme raus. Finde ich ist immer ein gutes Zeichen!
 

Mig70

Mig, wie das Flugzeug
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
117
Ort
Vogelsberg, Nordhang
Retten würde ich das auch! Das war das erste MTB dass ich je gefahren bin. Gehörte einem Kumpel aus der Parallelklasse. Ich durfte dann auf einer Party mal die Feldwege hoch und runter schruppen und hatte einige Wochen später ein Koga Miyata -dazwischen stundenlanges Kataloge wälzen.:cool:

Toll, jetzt habe ich Flashbackso_O. Gratuliere zum Raubtierfang!

Mig
PS: Rahmenhöhe?
 
Dabei seit
4. Juni 2018
Punkte Reaktionen
120
Ich habe auch ein Kuwahara Lion ATB, gemäß SN müsste meins von 1986 sein. Gleiche Farbe, einige Details weichen ab. z.b. die Bremsen: Meines hat hinten und vorne Cantis, hinten an den Sitzstreben.
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Ja das ist ein 59er. So schön wie das oben wird es wohl nicht. Aber es geht mir um den Erhalt und das Aufarbeiten. Und wie der Teufel es will wäre bei uns heute fast wieder eine Preziose im Schrott gelandet: Ein Panasonic MC 7500 Rahmenset mit gemufften Prestige Rahmen. Da ich das jetzt nicht auch noch retten kann konnte ich den Kollegen zumindest überzeugen es nicht zu entsorgen und vielleicht noch für ein paar Euro jemand dankbaren zu finden.
20200423_140027.jpg
 

Mig70

Mig, wie das Flugzeug
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
117
Ort
Vogelsberg, Nordhang
So einen Schrottplatz hätte ich auch gerne in der Nähe. Aber das Leben auf dem Lande hat eben auch seine Schattenseiten.?
Every rose has it's thorn, oder so ähnlich.

Mig
 
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte Reaktionen
935
Ort
köln
Schönes Projekt, das Lion gibt bestimmt ein schönes Rad. Das Panasonic ist toll, ist dir die Rahmengröße bekannt?
Da hat ja auch die Gabel allein schon Wert.
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Schönes Projekt, das Lion gibt bestimmt ein schönes Rad. Das Panasonic ist toll, ist dir die Rahmengröße bekannt?
Da hat ja auch die Gabel allein schon Wert.
Größe kann ich ausmessen und auch bessere Bilder machen. Steht bei uns in der Firma. Auf den ersten Blick ist es nur dreckig und eine gute Basis.
 
Dabei seit
2. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
193
Das sind aber komische Fahrradläden, wo man sich sonst dem Wert dieser Räder nicht bewusst ist und weg werfen will:rolleyes:.
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Das sind aber komische Fahrradläden, wo man sich sonst dem Wert dieser Räder nicht bewusst ist und weg werfen will:rolleyes:.
Leider ist es bei uns wie überall: Der Trend geht zum E-Moped. Aber bei uns entsteht gerade bei den jungen Kollegen eine Gegenbewegung. Da bin ich nicht ganz unbeteiligt.....:teufel:
 
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte Reaktionen
935
Ort
köln
Ist doch aber sonst auch eher Normalzustand, das solche Dinge entsorgt werden. Im gut laufenden Laden bleibt einfach keine Zeit für Restauration Alter Drahtesel
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Die letzten Tage habe ich das Kuwahara demontiert. Die Stütze ging zwar raus, der Nitto Vorbau wehrt sich beharrlich. Und aus vielen Bohrungen kriecht der Rost....
20200428_170904.jpg
20200428_172847.jpg
20200428_171609.jpg
20200428_172901.jpg

Aber der Lack unterm Dreck macht noch einen guten Eindruck. Ich bin auch überrascht von dem augenscheinlich geringem Gewicht. Sicherlich auchvauf die Blechmuffen und Tretlagergehäuse zurückzuführen. Der Rahmen wurde jetzt erstmal mit Brunox geflutet. Mal sehen ob die Tage der Vorbau raus geht.
20200428_171920.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Thias

Stinkereich
Dabei seit
28. März 2004
Punkte Reaktionen
2.125
Ort
Tübingen
Die Kettenstrebe - ist die da am Übergang zur Tretlagermuffe durchgerostet? :oops:
Alle anderen Stellen sind nur Flugrost.
 

useless

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Marzipanien
Die Kettenstrebe - ist die da am Übergang zur Tretlagermuffe durchgerostet? :oops:
Alle anderen Stellen sind nur Flugrost.
Ja das sieht schon dramatisch aus
Das Innenlagergehäuse sieht von drinnen aber gar nicht so schlimm aus.
20200428_171618.jpg

Ich denke die Feuchtigkeit ist in den Muffenspalt gekrochen. Der Rahmen scheint auch keine erwähnenswerte Grundierung zu haben....
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte Reaktionen
410
Ort
Rhein-Main
Ja das sieht schon dramatisch aus
Das Innenlagergehäuse sieht von drinnen aber gar nicht so schlimm aus.
Anhang anzeigen 1030586
Ich denke die Feuchtigkeit ist in den Muffenspalt gekrochen. Der Rahmen scheint auch keine erwähnenswerte Grundierung zu haben....

Die Kuwa Rahmen waren zumindest von 1989-1992 sehr aufwendig phosphatiert, grundiert und mehrschichtlackiert. Wenn die Wasserablaufbohrungen frei sind bleibt die Substanz id.R. sehr lange intakt.
Unbenannt.JPG
 
Oben