• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Lackschäden Carbon-Sitzstrebe

Dabei seit
18. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
2
Liebe Community,

ich hatte gestern leider einen kleinen Auffahr-Unfall - E-Bikerin von hinten mit ca. 15/20 km/h Reifen gegen Reifen und danach seitlich nach links abgerutscht gegen mein Bein (autsch!) und die Sitzstrebe meines Carbon Bikes (Specialized Stumpjumper).
Nachdem ich im ersten Moment froh war, nix am Rad zu sehen, hab ich am Abend dann doch einige Lack-Abschürfungen gefunden (siehe Foto). Das Carbon drunter wirkt intakt, zumindest optisch. Was meint ihr: Lack drüber und gut ist oder sollte man die Strebe tauschen?

Danke und viele Grüße!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte für Reaktionen
623
Standort
middle east
wäre das gleiche Schadensbild an einer 0815 Karre zu sehen, wären schon mal 2000 EUR fällig, ich würds tauschen lassen.
 
Dabei seit
18. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
2
wäre das gleiche Schadensbild an einer 0815 Karre zu sehen, wären schon mal 2000 EUR fällig, ich würds tauschen lassen.
Also rein optisch kann ich noch drüber wegsehen, weil das ja eigentlich auf der Unterseite ist und nicht wie am Foto oben. Aber ich möcht halt dann nicht in 3 Monaten mit einer kaputten Strebe da stehen und mich ärgern, wenn doch irgendwas war.
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
232
Ich kenn sie persönlich :D und der ist's natürlich sowieso schon sehr unangenehm, jetzt möcht ich da halt nur aufschreien, wenn unbedingt notwendig.
Verständlich :D

Wenn du nen Spezi Händler in der nähe hast lass den doch mal drüber schauen. Normal sind aber diese Bereiche am mtb schon recht stabil ausgeführt.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
4.701
Standort
Heidelberg
Ich kenn sie persönlich :D und der ist's natürlich sowieso schon sehr unangenehm, jetzt möcht ich da halt nur aufschreien, wenn unbedingt notwendig.
Die hat doch eine Haftpflicht...wen kümmerts also...

Ich würde folgendes tun:

1. Profi drüber schauen lassen wegen Haarrissen und so.

2. Kostenvoranschlag Reparatur machen lassen.

3. Haftpflicht auszahlen lassen und nur reparieren wenn nötig.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
4.701
Standort
Heidelberg
Nach einem Versicherungsfall kann die private Haftpflichtversicherung den Versicherungsnehmer aus der Versicherung schmeißen.
Aber doch nicht wegen 3 Mark fünfzig. Da gehen nicht mal die Beiträge hoch.

Das machen die, wenn du entweder wöchentlich Schadenfälle produzierst oder auf der Museumsinsel die Nofretete runterschmeißt.
 

flyingcubic

night rider
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
408
Standort
BW
diese scheiss ebiker ;)
jetz machen sie auch noch die normalen fahrräder kaputt! :D

lack drüber gut is
rückspiegel für ebiker nachrüsten :lol:
 
Dabei seit
1. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
840
Aber doch nicht wegen 3 Mark fünfzig. Da gehen nicht mal die Beiträge hoch.
Wer wegen 3 Mark fünfzig eine Versicherung bemüht, hat sie nicht alle.

Ich wollte auch nur die allgemeine Meinung "Zahlt die Versicherung, wen jucks" kritisieren. Im Extremfall führt eben ein Versicherungsfall zur Kündigung.

Wenn dir die Versicherung direkt nach dem ersten Schadensfall kündigt wärst bei ner anderen eh besser aufgehoben.
Wenn du dann eine neue findest, die dich nimmt.

Außerdem wer sagt dir, dass es der erste Schadensfall war?
 
Zuletzt bearbeitet:

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte für Reaktionen
623
Standort
middle east
Wer wegen 3 Mark fünfzig eine Versicherung bemüht, hat sie nicht alle.

Ich wollte auch nur die allgemeine Meinung "Zahlt die Versicherung, wen jucks" kritisieren. Im Extremfall führt eben ein Versicherungsfall zur Kündigung.


Wenn du dann eine neue findest, die dich nimmt.

Außerdem wer sagt dir, dass es der erste Schadensfall war?
ernsthaft? muss man jetzt als Geschädigter schon ein schlechtes Gewissen haben, weil man Ansprüche anmeldet?
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
2.308
Mach lieber mal ein Bild der Dame die aufgefahren ist. Dann schauen wir uns Ihren Lack und Zustand an. Das ist viel interessanter.
 

-Robert-

- senza macchina -
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
187
Standort
Dortmund
So, nachdem jetzt ein paar Sexisten und Versicherungsintensivnutzer zu Wort gekommen sind...

...sicher, dass die Macken von dem Unfall sind? Das sieht nach mehreren unabhängigen Schlägen aus, zudem noch an der Unterseite der Kettenstrebe!? Habe das auch - aber kommt von eigenen Stürzen bzw. immer mal irgendwo anecken.
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
322
Wenn dir die Versicherung direkt nach dem ersten Schadensfall kündigt wärst bei ner anderen eh besser aufgehoben.
Wenn dir ne Versicherung nach dem ersten Schadensfall kündigt, wär das ne ziemlich dumme Versicherung, weil sie dann sicher nicht mehr ihr Geld reinkriegen, was sie für dich ausgegeben haben.
 
Dabei seit
18. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
2
...sicher, dass die Macken von dem Unfall sind? Das sieht nach mehreren unabhängigen Schlägen aus, zudem noch an der Unterseite der Kettenstrebe!? Habe das auch - aber kommt von eigenen Stürzen bzw. immer mal irgendwo anecken.
jap, leider ganz sicher! habe das Rad recht neu, da war noch nix an dieser Stelle (umso bitterer)... habe die losen Lackteile abends noch weggemacht. Ich weiß außerdem, wie's einhergegangen ist. Nach dem Reifenaufprall kam ich verwirrt zum Stehen (seitlich nach rechts) und sie schlitterte ebenfalls seitlich nach rechts aber leicht versetzt noch weiter, deswegen litt da die Unterseite der Sitzstrebe, nicht der Kettenstrebe (macht aber zwecks der Position keinen Unterschied). Leider sieht man auch überall entlang der Strebe leichte Abriebsspuren, nichts aber, was so tief ging wie an dieser Stelle.
Danke trotzdem für's Hinterfragen, kann man ja nie wissen!
 
Oben