Lago di Garda...

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Das passt so irgendwie nicht so recht zueinander....:( Nach Limone runter steht bei mir auch noch aus, ich denke aber, Hinterradversetzen wär da sicher hilfreich. ;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. cxfahrer

    cxfahrer aging naturist

    Dabei seit
    03/2004
    @Masberg@Masberg

    Von dem auf der Karte gezeigten Trail weiss ich nichts, ein Bekannter ist da mal rumgeirrt und war nicht begeistert, warum auch immer.
    Ich würde dir aufgrund deiner S3 Fähigkeiten dennoch 5ter Tunnel links 102-109-123 empfehlen. Oben am Anfang ist der 102 ein wenig ausgesetzt, aber nicht schlimm, die Kehren kann man ausfahren - eher wohl schlimm ausgefahren. Sobald die Felsbrocken passiert sind, wird es super flowig mit einer s3 Stelle bis zur Kreuzung oberhalb der Dalco Alm. Die Traverse nach rechts zum 123 ist nicht ausgesetzt, nur an einer Stelle ist eine 10m seilversicherte Passage, die aber nicht hoch ist. Mann kann die auch untenrum umtragen.
    Der 123 ist nur an einer Felsplattenkehre, die nur mit Umsetzen zu fahren geht, ausgesetzt. Lässt sich schieben. Der Rest ist pures S3 Geblocker, nicht ausgesetzt, schön grobschottrig.
    Video von uns 2016 habe ich beim 123 auf Trailforks eingestellt.

    Ich würde meine Zeit nicht weiter auf dem 106 verschwenden, als bis 5ter Tunnel links.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2018
  4. Masberg

    Masberg Ruhrpott!

    Dabei seit
    11/2004
    @cxfahrer@cxfahrer Mittlerweile habe ich den Trail dann doch auf Trailforks gefunden: Boca Sospuri - Fornaci ... black double diamond. Gemäß Video oben ziemlich ausgesetzt und dann scheint's aber gut zu laufen. Die Ausgesetztheit scheint wohl zur Einstufung als roter Trail geführt haben, da sonst nicht allzu viel schlimmes zu sehen ist:ka:

    Ich überlege mir deinen Tipp nochmal. Wobei die Tragepassage, die in eurem Video zu sehen ist, genau das ist, was ich vermeiden möchte. Wenn man die aber umgehen kann und sie auch nicht hoch ist, wäre die Variante dann wohl doch wieder im Rennen. Gegen einige Meter schieben/Tragen habe ich grundsätzlich nichts.
     
  5. @Masberg@Masberg Die Variante von cxfahrer mache ich auch immer wenn ich alleine dort unterwegs bin. Finde die Beschreibung von cxfahrer sehr treffend. Ist eine anspruchsvolle aber auch alleine machbare Variante nach Limone runter.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. Catsoft

    Catsoft Team: Nordisch by Nature

    Dabei seit
    09/2001

    Dann will einen Teil er Frage schonmal selbst beantworten: Auf dem Maggio steht kein Verbotsschild. Aber lohnenswert fand ich die Runde trotzdem nicht. Der Weg war erheblich schlechter als vor 10 Jahren....
     
  7. buddlersen

    buddlersen Team Harzcore&Grünschnitt

    Dabei seit
    05/2009
    Hallo,

    ich bin nächste Woche vor Ort und völlig überfordert, was rund um Riva herum noch gefahren werden darf.
    Meine Kenntnis beschränkt sich auf ein paar Trails vom SES 2014, 601 alter Verlauf und Val del Diaol. Die Regierung erlaubt mir 1, bei guter Führung 2 selbstständige Radtage.
    Ziel: 1500 - 2000 hm und gerne sehr rustikale Abfahrten runter - habt Ihr Empfehlungen, was legal damit im Einklang ist?

    Danke Euch
     
  8. buddlersen

    buddlersen Team Harzcore&Grünschnitt

    Dabei seit
    05/2009
    Bonusfrage: Mein RS Monarch hat heute Probleme entwickelt - einschicken macht diese Woche wenig Sinn, wenn das Rad nächste Woche gefahren werden will.
    Gibt es in Riva oder Umgebung einen Bikeladen, der auch einen Dämpferservice machen kann?
    Vielen Dank für alle hilfreichen Tipps.
     
  9. Jefe

    Jefe

    Dabei seit
    04/2015
    ...soweit ich weiß macht der Garda Bikeshop in Riva das, die sind Rock Shox Service Point http://www.gardabikeshop.com/de/garda-mtb-garage-de.html
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. buddlersen

    buddlersen Team Harzcore&Grünschnitt

    Dabei seit
    05/2009
    Vielen Dank! :)
    Die Rettung
     
  11. Jefe

    Jefe

    Dabei seit
    04/2015
    Ohne Gewähr ob die was können :) aber als Rock Shox Service Point sollten die das auf die Kette kriegen..
     
  12. stuk

    stuk Basecamp: Wohnmobil

    Dabei seit
    10/2007
    ist aber ein scheißladen.
    (wie schon oft beschrieben, die guides und die blonde benehmen sich auf den Trails aggressive und arrogant. ziehen z.B. neben Wanderern bremsspuren auf der ponale, sind am passo roc laut wie ein Fussballstadion, geben fahrtechnickkurse auf so eben geduldeten Wegen. Unterm Strich tragen die genau zu den Problemen die wir dort haben mächtig bei....)
    bei Defekten empfehle ich am Lago grunddsätzlich the lab
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2018 um 19:47 Uhr
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. The Lab kann ich auch nur empfehlen oder eben den Service selbst durchführen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
  15. Komme morgen am Garda nach Ax an. Muss meine Pike servicen lassen und ein Werkzeug nachkaufen. Auch The Lab?
     
  16. TePee

    TePee

    Dabei seit
    05/2012
    Hallo!

    Bin auf Familienurlaub in Salo. 2 Tage sind dabei für Biken reserviert :)
    Leider konnte ich mein Bike nicht mitnehmen. Wo leiht man sich am besten ein Fully? Idealerweise nicht zu weit von meinem Standort.

    Außerdem habt ihr gute Tourenempfehlungen auf der (Süd)Westseite? Oder auch woanders, wenn man es von Salo aus mit dem Schiff vernünftig erreichen kann. Kategorie so 1000-1500hm für Normalos.

    Danke schon mal im Voraus für eure Tipps.
     
  17. buddlersen

    buddlersen Team Harzcore&Grünschnitt

    Dabei seit
    05/2009
    Danke Euch auch nochmal für die Hinweise.
     
  18. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Immer The Lab!
    Unvergessen die Aktion, wie Stefano mal die Schutzbrille aufsetzte und mir mit der Minifräse ein nicht passendes kleines Kettenblatt für den XT-Kurbelarm passend gemacht hat...
    Gekostet hat's was für die Kaffeekasse.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Catsoft

    Catsoft Team: Nordisch by Nature

    Dabei seit
    09/2001
    Wo es manchmal bei kleinen Sachen schon schwierig ist ihm was für die Kaffeekasse "anzudrehen" :-(

    Wir haben auch bei unseren Besuch in "Torbole West "gerade darüber geschwärmt was das für Zeiten waren, als er noch bei Mecki....
     
  20. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Er ist halt ein Guter. ;-)

    Habe nie verstanden, wie man ihm die Liteville-Repräsentanz wegnehmen konnte. Einen besseren Botschafter kann sich eine Bikemarke nicht wünschen. Der neue LV-Flakschipp-Schtohr am Kreisverkehr in Torbole hat Null Ausstrahlung und ist steril wie ein Krankenhausflur. Man kann als Marke schon halt auch sehr viel falsch machen...
     
  21. Gerade per Zufall dran vorbeigegangen. Trotzdem schau ich da morgen mal rein. Meine Ax-Hardtail ist hier - glaube ich - nicht das richtige Bike - und die haben meine Größe ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2018 um 22:20 Uhr
  22. stuk

    stuk Basecamp: Wohnmobil

    Dabei seit
    10/2007
    mir ging vor Jahren mal ein dt-dämpfer vom am vorletzten Tag kaputt. kein shop konnte helfen und Stefano konnte so kurzfristig auch nicht reparieren. er hat mir aber einen Dämpfer aus einem seiner 301 für 2 Tage geliehen. ich sollte dann entscheiden was ich dafür geben würde....
     
  23. gnss

    gnss Gears&Beer

    Dabei seit
    08/2004
    Geld auf den Tisch legen und weglaufen funktioniert prima.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. Jefe

    Jefe

    Dabei seit
    04/2015
    :) ...kommt immer auf die Fahrtechnik an... wenn man sich anschaut was die zu Moser Zeiten mit den damaligen Hardtails/Stargabel gefahren sind haben die meisten von uns mit 150mm+ Fahrwerken den totalen Overkill...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2