Lago di Garda...

Dabei seit
6. September 2020
Punkte Reaktionen
263
ich muss meine Aussage bzgl. dem Albrecht Buch im übrigen ein wenig korrigieren. Bin aus dem Buch nun vor ein paar Tagen die Strecke Rifugio Fiori del Baldo gefahren und muss sagen, dass war eine mega Strecke. Hochfahren bis 1300hm auf Asphalt und dann Schotter (hier war ein guter Schiebe-Anteil für mich dabei, aber grundsätzlich alles fahrbar) und runter ging es dann auf einer super zusammen gestellten Strecke aus Trails und Schotterwegen. Ganz großartig 👍😎 Leider habe ich nur sehr wenig Strecken geschafft, wenn aber noch einige Strecken diesem Kaliber entsprechen kann man das Buch durchaus empfehlen
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
920
ich muss meine Aussage bzgl. dem Albrecht Buch im übrigen ein wenig korrigieren. Bin aus dem Buch nun vor ein paar Tagen die Strecke Rifugio Fiori del Baldo gefahren und muss sagen, dass war eine mega Strecke. Hochfahren bis 1300hm auf Asphalt und dann Schotter (hier war ein guter Schiebe-Anteil für mich dabei, aber grundsätzlich alles fahrbar) und runter ging es dann auf einer super zusammen gestellten Strecke aus Trails und Schotterwegen. Ganz großartig 👍😎 Leider habe ich nur sehr wenig Strecken geschafft, wenn aber noch einige Strecken diesem Kaliber entsprechen kann man das Buch durchaus empfehlen
Hast du ein GPX Track aufgezeichnet?
 

UncleHo

Konspirativer Biker
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
1.346
Ort
Borgo Sacco TN
Und es bröckelt weiter auf der Gardesana zwischen Torbole und Navene...

 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
760
Ort
Dortmund
Trento raus und SP 85 Monte Bondone, traumhafte Straßen, Bergrennstrecke.
Bin ich im Juli mit dem Cabrio gefahren 🥰
Habe ich heute mal getestet, sehr schöne Bergstrasse, vielen Danke für den Tipp.
Nach knapp 1000km allerdings nicht mit Top Kondition.
Waren nur zwei kleine mobile Hindernisse unterwegs, konnte ich weg schnupfen.
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
760
Ort
Dortmund
Um mal mit allen Vorurteilen aufzuräumen, hier sind keine Bikeklamotten zu sehen, Altersschnitt um die 50, kein Bayrisch zu hören. Tradition kann man auch pflegen (zumindest wenn es regnet, kann man sich ja die Autoschlangen mal ansehen)
DSC_0490-01.jpeg

Hier muss man jetzt sein Geld in einen Automaten stecken um zu bezahlen, Sachen gibt es.
 

Catsoft

Team: Nordisch by Nature
Dabei seit
24. September 2001
Punkte Reaktionen
338
Ort
Escheburg
Ja, waren heute keine Biker oder Pseudo-Biker zu sehen bzw. zu erkennen. Aber die Auto-Schlange war auf der Vingschger spannender. Porsche, Ferrari, Mustang, Ratti und 2(!!) Alpine. Und den Spritz im Centrale fanden wir besser. Aber eh, jede Menge Erinnerungen 👍
 
Oben