Lapierre Spicy

Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte Reaktionen
141
Hab gestern nach dem 3ten geknickten Bowdenzug aufgegeben und beschlossen, doch das Sattelrohr anzubohren.
Fotos folgen sobald das Loch drin ist.
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Frankfurt
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, welches Lager als Hauptlager beim 2014er Spicy verwendet wird? Bei den älteren Modellen war es 2 x 6902 2RS. Hat sich das geändert oder ist es gleich geblieben?

Vielen Dank!
 

mcblubb

unwichticher juser
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
16
Mein Spicy 516 von 2009 hat nach ca. 1.500 moderaten km en Geist aufgegeben... Riss im Tretlagergehäuse. Wohl ein "Standard" Problem....
Wenn jemand Rahmenteile braucht oder nen Fox dämpfer für die Mühle.... schickt ne PN
 
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte Reaktionen
395
Jo, das war ein Standardproblem. Bei mir ist er immerhin in der Garantiezeit gerissen... Der Ersatzrahmen hatte dann wieder ein geschraubtes Innenlager.
 

mcblubb

unwichticher juser
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
16
Es ist halt nur schräg, wie ein Hersteller mit einem sicherheitsrelevanten Konstruktionsfehler umgeht...
Egal, der neue Rahmen gefält mir vom Fahren eh besser, ist nicht so abartig hecklastig (Votec)
 
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte Reaktionen
141
Fertig ist mein neues altes Spicy.
Dämpfer ist ein 222mm mit offsetbushings.
Hatte ich noch übrig und deswegem zum testen mal verbaut.
 

Anhänge

  • DSC_0026.JPG
    DSC_0026.JPG
    133,9 KB · Aufrufe: 98
  • DSC_0024.JPG
    DSC_0024.JPG
    208 KB · Aufrufe: 99
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte Reaktionen
395
@mcblubb Was genau ist an nem gerissenen Tretlagergehäuse sicherheitsrelevant? Ich war mit der Reaktion von Lapierre Deutschland auf den Garantiefall sehr zufrieden! Habe den Riss 1 3/4 nach Kauf entdeckt, also reichlich knapp. Und sie haben am neuen Ersatzrahmen sogar einen Hinterbau montiert, der mit der vorhandenen Schnellspannachse zusammen passt. Und ein neues Innenlager obendrauf. Und das innerhalb weniger Tage. Was kann man mehr erwarten?
Gebe Dir aber Recht, der durchrauschende Hinterbau ist inzwischen nicht mehr up to date. Mein neuer Rahmen (Last Herb 160) fährt sowohl von der Kinematik als auch von der Steifigkeit her in einer anderen Liga!
 

mcblubb

unwichticher juser
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
16
@mcblubb Was genau ist an nem gerissenen Tretlagergehäuse sicherheitsrelevant? Ich war mit der Reaktion von Lapierre Deutschland auf den Garantiefall sehr zufrieden!...

Das Tretlagergehäuse trägt Dein gesamtes Körpergewicht in allen Fahrsituationen außer Kaffeebiken....Für mich ist das schon sicherheitsrelevant. Vor allem bei einem Enduro, mit dem man auch mal einen Drop fährt, springt oder durch ein Geröllfeld dampft..

Und es geht hier nicht um Garantie. Lapierre hat ein Bauteil falsch dimensioniert. Nach der Vielzahl der Reklamationsfälle (ich kenne persönlich 3!) hätte auch der dämlichste Konstrukteur seinen Mist nachrechnen können und eine Rückrufaktion wäre das Mittel der Wahl gewesen.
Die Wandstärke ist für ein Pressfitlager schlicht zu schwach. Deshalb wurde ja auch wieder auf geschraubte Lager umgestellt.

Stattdessen nimmt der Hersteller aus Kostengründen lieber Unfälle bei seinen Kunden in Kauf. Ist ja auch leicht. Man gibt 5 Jahre Gewährleistung und ist danach aus dem Schneider.

Anyway. Das Thema ist für mich durch. Es gibt Versenderräder, die 1/3 kosten und in meinem Revier genausoviel Spaß machen. Mir wird es nicht mehr passieren, dass ich für ein Rad soviel Geld ausgebe...

Gruß

MC
 

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte Reaktionen
1.384
Dankeschön!
Vivid Air pass wirklich perfekt zum Hinterbau.
Lediglich die gebrauchte Durolux tut noch nicht ganz so wie sie soll.
Ist mit 14.9kg doch deutlich schwerer geworden als gedacht, ist mir bei dem Bike aber relativ egal, hauptsache bergab machts Spaß.
Welche Bohrergröße hast Du verwendet? reicht ein 4mm Bohrer?

Fast 15KG ist allerdings schon ein Brocken. Hätte nicht gedacht, dass es dann doch so viel wiegt. Bin gespannt, was meins im fertigen Zustand wiegen wird.
 
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte Reaktionen
141
sind 2x4mm Bohrungen mit der rundfeile verbunden, kommt aber auf die bowden bzw leitung an. Bei einer reverb musst du wsl größer bohren. Würd jedoch das lochbso klein wie möglich halten zwecks schmutz und wassereintritt.
Wo genau die 15kg herkommem ist mir auch nicht ganz klar. Fährt sich aber trotzdem super.
 

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte Reaktionen
1.384
Ich überlege in mein Spicy eine Lefty einzubauen. Die 160mm Lefty ist im Moment noch unbezahlbar aber eine 140mm könnte ich günstig bekommen. was meint ihr, ist es blöd 2cm Federweg herzuschenken?
 
Dabei seit
26. April 2009
Punkte Reaktionen
24
Schon lange keine Bilder mehr - hier mal mein Spicy........
IMG_1312.JPG
IMG_1313.JPG
IMG_1314.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1312.JPG
    IMG_1312.JPG
    190,3 KB · Aufrufe: 114
  • IMG_1313.JPG
    IMG_1313.JPG
    191,4 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_1314.JPG
    IMG_1314.JPG
    200,4 KB · Aufrufe: 124
Oben Unten