Lass' mich, ich kann das – oh, kaputt! Eure peinlichsten Reparatur-fails

Dabei seit
9. November 2020
Punkte Reaktionen
560
Zahnseide und Staubsauger? Einen Versuch wäre es vielleicht wert...

Hat funktioniert. War zwar ein arges Gefummel und hab zweimal beim Draht einziehen die Zahnseide abgerissen, aber nachdem ich die Zahnseide gleich mehrfach durchs Unterrohr gezogen habe ging es dann endlich. Obwohl die Bohrung nur ca. 1-2 mm war hab ich es dank Deinem Tip hinbekommen. Danke!
 
Dabei seit
11. Juli 2013
Punkte Reaktionen
716
Gerade den Bock nach der letzten Regenausfahrt geputzt, an der Kurbel gedreht, und gemerkt dass das BB7700 Innenlager leichtes Spiel hat. Uh oh. Lockring Schlüssel ausgepackt. Gemerkt, das ich den geschlossenen Ring mit den 3 Zähnen nicht über Pedal und Kurbel kriege. Die andere Seite hat nur einen Zahn, ach das sollte auch gehen. Den einen Zahn angesetzt und KRÄÄÄÄÄÄFTIG. Bewegt sich nix. Nochmal, KRÄÄÄÄÄÄÄFTIG. Und Erfolg. Bewegung.



Oder? Neee. Erstmal den butterweichen Lockring an der einen Nut deftigst verformt. :wut:
Zum Glück gibts für das Lager noch einzelne Ersatzteile...
 
Dabei seit
9. September 2020
Punkte Reaktionen
460
Für einen Podestplatz reicht es nicht, aber dämlich war es trotzdem... Hier sollte man keine Nuss für den Drehmomentschlüssel hinlegen, egal für wie kurze Zeit:
loch.jpg


:wut:
Magnet hilft...
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
1.634
Ort
Sachsen
Bike der Woche
Bike der Woche
Nicht unbedingt ein Reparatur-Fail, aber es passt ganz gut hier rein:

Heute eine nette kleine Tour mit Komoot gemacht. Das Handy wie immer ganz elegant auf das Fidlock auf den Vorbau gepackt.

Bei den aktuellen Bedingungen sah das Bike dann so aus:
Schmutzfink.jpg

Die Klamotten natürlich genauso. Also nach der Tour gleich alles noch vor dem Duschen in die Waschmaschine, damit morgen wieder alles schick ist.

Gemütlich auf der Couch dann die Preisfrage: wo ist mein Handy, um die Heizung einzustellen? Hm, mal überlegen: vom Fidlock in die Hosentasche ... Hose in die Waschmaschine ... shit!

Profi-Tipp: ein iPhone12 ist nach einer Viertelstunde in der Waschmaschine perfekt sauber und geht auch ohne Mucken an.
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
890
Falls nicht ohnehin regelmäßig passiert: Mach jetzt sofort als erstes ne Datensicherung. Nicht morgen, nicht heut Abend - jetzt! Ist gut möglich, dass es zwar anfänglich überlebt aber sobald die Leiterbahnen auch nur einen Hauch Wasser abbekommen fangen die an zu korrodieren. Kann mehr oder weniger schnell gehen und dann war's das. Mein 7er war nach 5 Minuten Waschmaschine am nächsten Tag defekt.
Die einzige Möglichkeit das eventuell aufzuhalten wäre es das Teil in 99,9% Isopropylalkohol zu baden bzw. zu spülen.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
2.147
Ort
bei Heidelberg
Noch etwas Restmilch im Reifen, "Och das bißchen kippe ich in die Dusche und spül es weg", jetzt hab ich ne super Antirutschoberfläche
Welche Dichtmilch war denn das? Bei mir funktioniert das in der Regel, sofern ich es nicht antrocknen lasse.
(Tune OneShot und die FinishLine hat auch funktioniert, aber die soll ja eh nicht antrocknen)
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2.724
Falls nicht ohnehin regelmäßig passiert: Mach jetzt sofort als erstes ne Datensicherung. Nicht morgen, nicht heut Abend - jetzt! Ist gut möglich, dass es zwar anfänglich überlebt aber sobald die Leiterbahnen auch nur einen Hauch Wasser abbekommen fangen die an zu korrodieren. Kann mehr oder weniger schnell gehen und dann war's das. Mein 7er war nach 5 Minuten Waschmaschine am nächsten Tag defekt.
Die einzige Möglichkeit das eventuell aufzuhalten wäre es das Teil in 99,9% Isopropylalkohol zu baden bzw. zu spülen.
War das nicht so, dass das 7er nicht wasserdicht war aber das 12er wasserdicht ist? Ansonsten hilft in den Trockenen Reis legen. Der absorbiert Wasser.
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
1.634
Ort
Sachsen
Bike der Woche
Bike der Woche
War das nicht so, dass das 7er nicht wasserdicht war aber das 12er wasserdicht ist? Ansonsten hilft in den Trockenen Reis legen. Der absorbiert Wasser.
Stimmt, das 12er hat IP68. Das nächste mal lass' ich die Waschmaschine erst mal fertig waschen.

Interessant wäre noch, was der Beschleunigungssensor zu 1200 U/min Schleuderdrehzahl sagt ...
 

kurbeltom

Gelegenheitsschrauber
Dabei seit
13. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
548
Und keine Pressluft zum trockenpusten nehmen
Einem Kollegen hat es nach der Unterwasserfotografie im Teich das Display gelupft
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
890
Das einlegen in Reis oder Silikat oder Salz oder auf Heizung trocknen hilft nicht. Das Problem sind die Rückstände im Wasser, welche dafür sorgen, dass die Leiterbahnen mit der Zeit korrodieren selbst wenn das Gerät wieder trocken ist. Deshalb hilft nur sofort in Isopropylalkohol spülen um Korrosion zu verhindern.
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
6.174
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Welche Dichtmilch war denn das? Bei mir funktioniert das in der Regel, sofern ich es nicht antrocknen lasse.
(Tune OneShot und die FinishLine hat auch funktioniert, aber die soll ja eh nicht antrocknen)
Ist bei mir im Ausguss mit Stans aber auch so, dass da eine"Lage" zurückbleibt.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.805
Das einlegen in Reis oder Silikat oder Salz oder auf Heizung trocknen hilft nicht. Das Problem sind die Rückstände im Wasser, welche dafür sorgen, dass die Leiterbahnen mit der Zeit korrodieren selbst wenn das Gerät wieder trocken ist. Deshalb hilft nur sofort in Isopropylalkohol spülen um Korrosion zu verhindern.
Die Leiterbahnen korrodieren nicht die sind lackiert. Wenn sind die Lötpads das Problem oder die Flachkabel Verbinder.
 
Zuletzt bearbeitet:

geopard

Speichenflüsterer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
66
Ort
Kandel
Cooler Thread,
bin froh dass ich da nicht alleine bin, grins.
An Fahrrädern Schraube ich seit 10 Jahre alt bin und einiges was euch hier aufgezählt wurde selbst erlebt.
Vor 40 Jahren gab es kein Internet und Youtube, sonder wer nix wagt der nix gewinnt.
Ich sag euch es ist eine never ending Story, macht weiter und
nimmt es weiterhin mit Humor.
Achtet darauf dass es nur bei Sachschaden bleibt und niemanden
einen körperlichen Schaden erlebt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten