LAST Coal & Clay & Glen Thread... Aufbauten, Tipps, Einstellungen, Teile...alles Rund um's Coal

Dabei seit
24. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
54
Da Last selbst diese Posts hier auch ließt, hier mal paar Farbvorschläge für die nächste Rahmenbestellung.
Rot und Blau mag vielleicht den größten Kundenspektrum abdecken, aber es geht definitiv schöner.
Vielleicht denkt auch jemand ans Folieren o. ä., hatte langeweile und habe diese hier erstellt:

CoalBetterTurquoise.jpg

CoalDarkGreen.jpg

CoalTangerine.jpg
CoalDunkleAubergine.jpg


Flutschfinger-Style:
CoalSwirls2.jpg

CoalSwirls1.jpg


25 Jahre Anniversary Version:
25yearanniversaryversion.jpg


Whatever:
CoalRainbow.jpg
 
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Erding

henkin

bin schon ganz aufgeregt.
Dabei seit
8. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
341
Standort
Jena
schön mit den farben.
mir gefällt das pissgelbe am besten!
jetzt bitte noch ein neues "LAST" Logo und ein Rahmen mit geradem Oberrohr!
 

maniac66

Fridays for Trails 🤘
Dabei seit
4. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
674
Standort
Dortmund
Da Last selbst diese Posts hier auch ließt, hier mal paar Farbvorschläge für die nächste Rahmenbestellung.
Rot und Blau mag vielleicht den größten Kundenspektrum abdecken, aber es geht definitiv schöner.
Vielleicht denkt auch jemand ans Folieren o. ä., hatte langeweile und habe diese hier erstellt:

Anhang anzeigen 977139
Anhang anzeigen 977140
Anhang anzeigen 977141 Anhang anzeigen 977142

Flutschfinger-Style:
Anhang anzeigen 977143
Anhang anzeigen 977146

25 Jahre Anniversary Version:
Anhang anzeigen 977144

Whatever:
Anhang anzeigen 977145
RAW oder Black Ano sind immer noch meine persönlichen Favoriten! Farbe am Rahmen brauche ich da nicht 🤷‍♂️
 

maniac66

Fridays for Trails 🤘
Dabei seit
4. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
674
Standort
Dortmund
schön mit den farben.
mir gefällt das pissgelbe am besten!
jetzt bitte noch ein neues "LAST" Logo und ein Rahmen mit geradem Oberrohr!
Das Oberrohr kann gerne so bleiben, aber eine interne Zugführung für die Schaltung durch die Kettenstrebe hätte ich gerne...
Das Logo gefällt mir auch so wie es ist, kann zukünftig aber gern serienmäßig sein 👍
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
1.323
Raw und Black sind am wichtigsten, racing green wär aber auch noch schön :daumen:

gerades oberrohr hätt definitiv was, aber schrittfreiheit ist wichtiger.

ich wär für ein Mullet Glen mit 160mm hinten und nicht zu tiefem tretlager.

wär dies nicht einfach über ne andere wippe realisierbar?

Ich denk beim nä coal kommt man auch nicht an mitwachsende KS dran vorbei...

interne züge brauch ich nicht
 
Dabei seit
27. September 2010
Punkte für Reaktionen
273
Am Samstag die ersten Abafahrten mit dem Jade X zusammen mit der Diamond Gabel

Jade X
Bergauf: Für Forststraßen und Asphalt ist der Lockout perfekt, fühlt sich an wie ein Hardtail und gibt nur mimimal nach wenn man sich in den Sattel fallen lässt. Für wurzelige Bergauftrails zu viel, da ist die Mittlere Stellung besser
Bergab: wiege 66kg ohne Ausrüstung, die 450 Feder passt sehr gut, mit der Trailausrüstung, vielleicht wäre eine 475 besser mit Parkausrüstung notwendig, wird sich weisen.
Ist der Topaz bergab schon richtig gut gegangen so ist der Jade X für mich nochmal eine Verbesserung. So viel Traktion in allen Lagen hatte ich gefühlt schon sehr sehr lange nicht mehr, und aktuell bin ich nicht "on top of my game"

Das Mehrgewicht zum Luftdämpfer nehme ich gerne in Kauf, ist in dem Fall mit der originalen Feder gerade mal 350g, dh mit einer SLS noch weniger.

Diamond: braucht ein wenig um ein gutes Setup zu finden, Allererste Ausfahrt war sie mir zu weich und ist voll durchgerauscht auf Block,
Dann mehr Luft rein als Werksangabe und HSC ein wenig mehr. War zufrieden mit der Traktion und dem Feeling, obwohl gerade mal 80mm Federweg verbraucht waren trotz Hupfis (so 60cm Höhe) ins Flat.
Bin jetzt mit dem Luftdruck um 10psi runtergegangen und hab die HSC viel weiter zugemacht als Werksangabe. Aktuell bei ca 3/4 Federwegsausnutzung bei größeren Sprüngen und Trailgeballer: passt gut soweit.

Im Vergleich zu einer Fox 36 ist schon zu merken, dass die Diamond höher im Federweg steht beim Stochern, mir sehr sympatisch und fühlt sich gut an.

Lange Rede kurzer Sinn: DVO Fahrwerk kann überzeugen
 
Dabei seit
16. März 2009
Punkte für Reaktionen
162
Standort
Dortmund
Da Last selbst diese Posts hier auch ließt, hier mal paar Farbvorschläge für die nächste Rahmenbestellung.
Rot und Blau mag vielleicht den größten Kundenspektrum abdecken, aber es geht definitiv schöner.
Vielleicht denkt auch jemand ans Folieren o. ä., hatte langeweile und habe diese hier erstellt:

Anhang anzeigen 977139
Anhang anzeigen 977140
Anhang anzeigen 977141 Anhang anzeigen 977142

Flutschfinger-Style:
Anhang anzeigen 977143
Anhang anzeigen 977146

25 Jahre Anniversary Version:
Anhang anzeigen 977144

Whatever:
Anhang anzeigen 977145
geht auch dieses oilslick-effekte mässige? wäre mal lustig anzuschauen...ansonsten 1 und 6 würde ich auf jeden fall in betracht ziehen! mach mal die obere dämpferschraube schwarz...könnte glaub ich nen renner werden ;-)
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
543
Bergab: wiege 66kg ohne Ausrüstung, die 450 Feder passt sehr gut, mit der Trailausrüstung, vielleicht wäre eine 475 besser mit Parkausrüstung notwendig, wird sich weisen.
Ist das normal für das Gewicht? Mir wurde zur 350er geraten (auch Jade X, kein Last) und bin grade etwas stutzig.
 
Dabei seit
24. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
54
geht auch dieses oilslick-effekte mässige? wäre mal lustig anzuschauen...ansonsten 1 und 6 würde ich auf jeden fall in betracht ziehen! mach mal die obere dämpferschraube schwarz...könnte glaub ich nen renner werden ;-)
Oilslick ist schwer manuell abzubilden, es gibt kein Effekt oder Tool dafür, aber so ungefähr könnte ein glänzendes Oilslick aussehen.
Ich schätze es ist unmöglich perfekte Lichtreflektionen (in Hinsicht zur Lichtquelle) eben so darzustellen, aber so ungefähr stell ichs mir vor.
Dämpferschraube ist jetzt auch schwarz. ;)

CoalOilslick.jpg
 
Dabei seit
27. September 2010
Punkte für Reaktionen
273
Ist das normal für das Gewicht? Mir wurde zur 350er geraten (auch Jade X, kein Last) und bin grade etwas stutzig.
das ist mit den metric dämpfern anders. bei einem 216x63mm dämpfer im last wären es auch nur 400lbs. mit den 55mm hub geht das gleich gescheit rauf.
 
Dabei seit
26. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
265
Standort
Duisburg

jetzt auch auf Goil ;)
Gewicht vorher 14,45 kg
Gewicht nachher 14,95 kg.
Keine Ding, schaut gut aus 8-) Und wie viel Sag hast du jetzt mit der Feder?

Da Last selbst diese Posts hier auch ließt, hier mal paar Farbvorschläge für die nächste Rahmenbestellung.
Rot und Blau mag vielleicht den größten Kundenspektrum abdecken, aber es geht definitiv schöner.
Vielleicht denkt auch jemand ans Folieren o. ä., hatte langeweile und habe diese hier erstellt:
1, 2 und 4 find ich stark, wobei mir RAW, Schwarz und rot immer noch besser gefallen.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.797
Am Samstag die ersten Abafahrten mit dem Jade X zusammen mit der Diamond Gabel

Jade X
Bergauf: Für Forststraßen und Asphalt ist der Lockout perfekt, fühlt sich an wie ein Hardtail und gibt nur mimimal nach wenn man sich in den Sattel fallen lässt. Für wurzelige Bergauftrails zu viel, da ist die Mittlere Stellung besser
Bergab: wiege 66kg ohne Ausrüstung, die 450 Feder passt sehr gut, mit der Trailausrüstung, vielleicht wäre eine 475 besser mit Parkausrüstung notwendig, wird sich weisen.
Ist der Topaz bergab schon richtig gut gegangen so ist der Jade X für mich nochmal eine Verbesserung. So viel Traktion in allen Lagen hatte ich gefühlt schon sehr sehr lange nicht mehr, und aktuell bin ich nicht "on top of my game"

Das Mehrgewicht zum Luftdämpfer nehme ich gerne in Kauf, ist in dem Fall mit der originalen Feder gerade mal 350g, dh mit einer SLS noch weniger.

Diamond: braucht ein wenig um ein gutes Setup zu finden, Allererste Ausfahrt war sie mir zu weich und ist voll durchgerauscht auf Block,
Dann mehr Luft rein als Werksangabe und HSC ein wenig mehr. War zufrieden mit der Traktion und dem Feeling, obwohl gerade mal 80mm Federweg verbraucht waren trotz Hupfis (so 60cm Höhe) ins Flat.
Bin jetzt mit dem Luftdruck um 10psi runtergegangen und hab die HSC viel weiter zugemacht als Werksangabe. Aktuell bei ca 3/4 Federwegsausnutzung bei größeren Sprüngen und Trailgeballer: passt gut soweit.

Im Vergleich zu einer Fox 36 ist schon zu merken, dass die Diamond höher im Federweg steht beim Stochern, mir sehr sympatisch und fühlt sich gut an.

Lange Rede kurzer Sinn: DVO Fahrwerk kann überzeugen
"Im Vergleich zu einer Fox 36 ist schon zu merken, dass die Diamond höher im Federweg steht beim Stochern, mir sehr sympatisch und fühlt sich gut an."
Bist du schon eine 36 Grip2 gefahren? Die steht nämlich auch sehr hoch im FW, im Vergleich zur Lyrik 2016 RCT3 mit Debonair und Fast Factory Piston Kit.

Danke für die Erläuterung zum Jade X. Wo hast du den bestellt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. März 2013
Punkte für Reaktionen
5.613
Standort
Pfinztal
Da Last selbst diese Posts hier auch ließt, hier mal paar Farbvorschläge für die nächste Rahmenbestellung.
Rot und Blau mag vielleicht den größten Kundenspektrum abdecken, aber es geht definitiv schöner.
Vielleicht denkt auch jemand ans Folieren o. ä., hatte langeweile und habe diese hier erstellt:

Anhang anzeigen 977139
Anhang anzeigen 977140
Anhang anzeigen 977141 Anhang anzeigen 977142

Flutschfinger-Style:
Anhang anzeigen 977143
Anhang anzeigen 977146

25 Jahre Anniversary Version:
Anhang anzeigen 977144

Whatever:
Anhang anzeigen 977145
Danke für die geilen Fotomontagen, alle einfarbigen bitte zu mir.
Türkis und gelb geht gleich Bestellung raus :D
 
Oben