Last Herb 204: Der Ruhrpott-Dauerbrenner im Langzeit-Test

Grinsekater

...ja das ist fahrbar.
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
2.149
Standort
Spessarträuber
Last Herb 204 im Test: Nicht viele Firmen blicken auf lange Evolutionsreihen ihrer Bikes zurück. Produktzyklen werden immer kürzer und oft sieht man Konzepte in der nächsten Generation komplett über den Haufen geworfen. Nicht so bei Last Bikes: Seit nunmehr 12 Jahren durchläuft der Downhiller mit Namen "Herb" Verfeinerungen und Anpassungen, die es zu einem sehr ausgereiften Bike machen.


→ Den vollständigen Artikel "Last Herb 204: Der Ruhrpott-Dauerbrenner im Langzeit-Test" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte für Reaktionen
892
Standort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Die Decals sind total mies, aber gerade das No-Bullshit-Design ohne Hydroforming gefällt mir persönlich sehr gut. In Raw mit eloxierten Frästeilen wäre es sogar optisch lecker. Auf jeden Fall finde ich ein Bike, das die oben dargestellte Evolution durchlaufen hat sehr vertrauenserweckend. Kann jemand sagen, ob die Bude in Deutschland geschweißt wird? Dann wäre der Preis der Hammer...
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
1.233
Last gefällt mir sehr gut!
Sie scheinen tatsächtlich ihr eigenes Ding durchzuziehn; sehr lobenswert.

Lange produktzyklen und dabei noch 26'-> SUPER.

Weiter so und sich vom markt nicht beirren lassen :)
 

dioXxide

reactivated
Dabei seit
13. März 2005
Punkte für Reaktionen
181
Standort
Freiberg
...mittlerweile ist es doch ganz erfrischend mal Rahmen ohne Hydroforming-Overkill zu sehen. :)
 

hellmono

Alles auf Horst!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.912
Standort
beverly hösel
Super Bikes, super Jungs, super alles. Kann nur bestätigen, dass eine Fahrt auf quasi jedem Herb ein dickes Grinsen ins Gesicht zaubert. :daumen:
 
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
573
Standort
Wien
Auch Fernost geschweißt gibt es wenige Rahmenkits in der Qualität um den Preis. Noch dazu hat mMn so ein Last Bike besonders viel Charme :)

Die (Geometrie)Entwicklung anhand der Fotos ist spannend! Gelungener Artikel!
 

zap

Dabei seit
6. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
..schööön..bin "damals" den ersten Downhill-Prototypen gefahren und wollte immer so ein Rad für "normale" Touren. Dann kam das FR (bin auch den Prototypen gefahren) und besitze nun ein HERB 180 (und doch ein älteres LAST-Hardtail) und fahre damit eigentlich alles..sowas hätte ich früher nie gedacht, das man mit so einem Rad nicht nur steil bergab, sondern auch steil bergauf fährt.. Das Team baut echt tolle bikes, die man, wenn was neues ansteht, auf jeden fall mal probieren sollte. Ich will nichts anderes mehr (..höchstens noch diese Downhill-version ;-)
DANKE LAST
ach ja..schöne Bilder..guter Bericht
 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte für Reaktionen
892
Standort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
@schuetzendorf beim v4 von 2008 steht: Unser erster gefederter Rahmen aus Taiwan
Ah! Danke! Und ich habe extra noch einmal den Artikel aus DIRT 02/2013 rausgekramt. Dort steht es auch.
Nebenbei erfährt man in dem Artikel einiges zum beruflichen Werdegang der Macher: Jochen Forstmann hat eine Promotion über Lebensdauerprognose geschrieben und eine Professur für Produktentwicklung. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Jungs tatsächlich wissen, was sie tun ist also eher hoch.
 
Dabei seit
5. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
27
Braaaaaaap!!!
Die Last Bikes sind schon immer DER Hammer!
Ich bin schon sooooo viele Räder gefahren. Hatte selbst das Last204 V2 im Race Einsatz und auch die neue Evolutionsstufe ist komplett ausgereift.
Das erste Herb AM ist wahrscheinlich immer noch das beste Trailbike der Welt! Stand ja auch so in der Dirt und Pedaliero :D.
Big Props für Last! Da können sich viele Firmen eine Scheibe abschneiden!
 
Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.452
Schöner Bericht! Ich bin mittlerweile seit zwei jahren auf dem Herb 160/180 und dem 204er unterwegs und muss sagen: Jörg und Jochen haben einen super Job gemacht. Dazu sind mir die beiden noch sehr sympathisch wenn man sich mal persönlich in der Gegend trifft hat man immer nette Gespräche.

Ich kann nur empfehlen mal eine Testfahrt zu machen. Das 204er kann gut schnell bewegt werden, das stimmt schon, ich finde aber auch auf technischen Sachen taugt das Dingen sehr gut.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
326
Standort
Köln
Ich wollte mir damals auch ein Last Herb kaufen, weil ich das Rahmendesign echt gut finde.
Hab mich zwar dagegen entschieden, aber finde es auch jetzt noch sehr geil.
Was allerdings witzig ist.... beim Demo wird gesagt...die könnten mal ne neue Version bringen, altes Konzept...bla bla bla.
Aber beim Last wird es als super geil hervorgehoben, dass sie dem Konzept treu bleiben und die Leute im Forum feiern es dafür ab.
Komische Welt ;)
 

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte für Reaktionen
890
Bleibt die Frage warum das neue "Design" gefordert wird. Vielleicht gibts an dem Demo ja für mehr Leute funktional was zu meckern als an dem Herb (von der größeren Verbreitung des Demos mal abgesehen). Aber ich glaube die Fahreigenschaften von nem Demo können schon eher polarisieren...
 
Oben