Laufrad Selber Aufbauen Komponenten Empfehlung

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.044
Bei den SL/EG in 584mm, kannst du mit 563mm rechnen. Das sind die washer schon berücksichtigt. Gemessen bis zum Grund eines Schlitznippels. Ist also noch etwas Luft nach oben. Ca. 0,5-0,8mm
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Also ich habe jetzt mal gemessen nippel drauf geschraubt, zwischen nippel ende und Nippel Ende sind es 540mm.
Jetzt messe ich von Nippel unterkannte bis Washer 9mm, das ganze 2 mal sind wir bei 558mm.
Das wäre jetzt das Maß wo der Nippel drin sitzt ich nenne es jetzt mal Nippelbett.
Jetzt muss ja noch der Washer und den rest des Nippels Nippellänge gesamt, die die ich hier habe 16mm
7mm
Also komme ich bei NippelKopf bis Nippelkopf auf 572mm
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Wenn ich jetzt meine gemessenen Werte richtig eingegeben habe, wobei ich mir bei den Nippeln noch nicht sicher bin sieht meine Berechnung jetzt so aus
 

Anhänge

  • Speichenlänge gemessen.PNG
    Speichenlänge gemessen.PNG
    37,8 KB · Aufrufe: 82
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Ich möchte keine Gewähr von euch ich möchte nur wissen ob ich meine gemessenen Werte richtig eingesetzt habe und ich 272mm Speichen laut der Rechnung nehmen kann?
 
Dabei seit
2. Januar 2008
Punkte Reaktionen
302
...fertig: Ztto non-boost, CX-Ray, Squorx, EX 471, blood sweat & tears (nein, im Ernst: Riesenspass!!! mit Torx-Nuss die Squorx von aussen drehen geht super: hohe Spannung ohne Vierkant-vernudeln) Erste Rumpeltrail-Probefahrt auch schon überstanden.
 

Anhänge

  • IMG_0568.JPG
    IMG_0568.JPG
    305 KB · Aufrufe: 69

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
597
Ich möchte keine Gewähr von euch ich möchte nur wissen ob ich meine gemessenen Werte richtig eingesetzt habe und ich 272mm Speichen laut der Rechnung nehmen kann?

Wenn du nicht selbst nachgemessen hast, kann nur jemand was sagen, der auch schon die gleiche Felge und Nabe verbaut und mit dem Kalkulator gerechnet hat (Ich nicht). Ansonsten wirst du es schon schaffen Zahlen in Felder zu tippen.
Und wenn du bei DT Naben den DT Rechner nicht nutzen willst, musst du halt "Risiko" gehen, wobei ein Satz normaler Speichen jetzt keine Investition sind.
Das dumme ist nur als Hobby Schrauber ist man mit Messerspeichen besser dabei, weil man die gut gegen verdrehen sichern kann.

Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Januar 2008
Punkte Reaktionen
302
"...als Hobby Schrauber ist man mir Messerspeichen besser dabei..."
Absolut!!! & SP Nabe machts nochmals e bissl leichter!
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Ich habe ja die Werte selber gemessen
Bin mit dem ERD noch nicht so ganz im klaren bei den Newmen felgen kommen ja noch die Washer dazu und dann noch die längeren köpfe bei den Double Nippeln

ALso Felgendurchmesser bis Nippelbett sind 558mm
Dazu 2 X Washer
Dazu dann noch 2x die Nippelköpfe der Double Köpfe von ca 7mm

Also sehe ich das richtig, das ich ein ERD habe Von 558+ 2X2mm + 2X 7mm = 576mm?
Das sind alles von mir gemessene Werte.
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Jap, genau so! Der Unterschied der Boost Naben im Flanschabstand sollte ungefähr 6mm Differenz zum Flansch der "Standardnaben" aufweisen, falls du dich selbst überprüfen möchtest.

Noch etwas wichtiges - dein ERD für die EG30 Felge mit 564mm ist nicht ausreichend. Hier werden entweder die MG Washer oder die Nippelköpfe noch nicht beachtet - realistischer ist eher ein Wert von 568mm.
Mit den vorliegenden Werten komme ich hier auf eine benötigte Speichenlänge von 274mm!
VG
Hexe
Hallo Knusperhexe muss man bei dem ERD nicht 2 mal die Washer nehmen und 2 mal die Nippelköpfe?
Bei deiner Rechnung würde ich vermuten, das du nur die 558 +10mm genommen hast. Stehe ich jetzt auf dem Schlauch oder ist das eventuell etwas falsch?
 
Dabei seit
8. September 2015
Punkte Reaktionen
631
Ort
Pfalz
Soweit ich das verstanden habe sind die plus 10 mm schon die zwei mal. Ein mal Nippelkopf und Wascher machen 5 mm aus. Macht auch Sinn. Der Washer macht 2 mm aus, der Kopf sicher keine 8 mm. 3 sind da schon realistisch, denke ich.
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Okay wenn das so ist versteh ich dann auch was ich irgendwo mal gefunden habe, das man bei den Double Dippeln 4mm abziehen muss, weil gemessen bis kopfende sind es 7 mm also von unterkannte bis washer 9mm und von washer bis oberkannte nippel noch mal 7mm
Das komische ist eben das bei dt swiss gar nicht nach der Nippellänge gefragt wird und bei dem anderen Rechner schon.
 
Dabei seit
8. September 2015
Punkte Reaktionen
631
Ort
Pfalz
Wenn du Angst hast was falsch zu machen empfehle ich dir den Gang zu den Profis. Ein Profi hat dir oben eine konkrete Zahl genannt. Wenn du die nicht glaubst, musst du meines Erachtens selber schauen wie du zu Erkenntnis gelangst. Ich kann dir hier als Gelegenheits-Laufradbauer nicht mehr weiterhelfen. Und sonst wohl auch niemand, da sich zumindest keiner mehr dazu meldet.
 
Dabei seit
13. Februar 2011
Punkte Reaktionen
55
Ort
Wermelskirchen
Ich wollte auch wirklich nix in frage stellen, wollte es nur verstehen, weil die Double nippel wohl etwas anders gerechnet werden, ich hoffe es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten wenn doch entschuldige ich mich dafür.
 

flashmatic

langsamfahrer
Dabei seit
5. April 2009
Punkte Reaktionen
365
Ort
Stuttgart
Das Gewinde bei Double square Nippeln ist länger, es muss also nicht der ganze Nippel mit Spiechengewinde "gefüllt" sein. Bei Komponentix ist es ganz gut erklärt:
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
212
Das komische ist eben das bei dt swiss gar nicht nach der Nippellänge gefragt wird und bei dem anderen Rechner schon.
Andere sind universell, bei DT wählt man deren Nippel, denke das wird dann eingerechnet.
Man muss schon rumprobieren um zu verstehen welcher Rechner wie funktioniert und einfach mal die Nippel und Felgen nehmen und sich das Mass selber abnehmen, zumindest ist das mein Weg.
Welcher Nippel dann wie dazukommt ist dann doch egal.
 

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
359
Ort
Mittn in Franggn
Ich habe heute meine Newmen E.G. 30 in 650b mit dem Sutherlands Rim Diameter System vermessen.
Die E.G. 30 ohne MG Washer kommt auf 561mm ERD bis Nippelschlitz (Sapim Polyax Alu)
Die E.G. 30 mit MG Washer kommt auf 563mm ERD bis Nippelschlitz (Sapim Polyax Alu)
Die MG Washer sind 2mm hoch, durch die Senkung verschwindet der Nippelkopf im Washer und es bleibt nur 1mm zusätzliche Höhe für den Washer übrig.

Somit passt das nicht zur Aussage von Newmen im Manual:

For use with MG-washers, calculate spoke length with above spoke support diameter. Then add 2mm
(B) to your calculated spoke length.

Die 2mm müssten nach dem was ich gemessen habe zum ERD zugerechnet werden und nicht zur Speichenlänge.

lg
Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.958
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe heute meine Newmen E.G. 30 in 650b mit dem Sutherlands Rim Diameter System vermessen.
Die E.G. 30 ohne MG Washer kommt auf 561mm ERD bis Nippelschlitz (Sapim Polyax Alu)
Die E.G. 30 mit MG Washer kommt auf 563mm ERD bis Nippelschlitz (Sapim Polyax Alu)
Die MG Washer sind 2mm hoch, durch die Senkung verschwindet der Nippelkopf im Washer und es bleibt nur 1mm zusätzliche Höhe für den Washer übrig.

Somit passt das nicht zur Aussage von Newmen im Manual:

For use with MG-washers, calculate spoke length with above spoke support diameter. Then add 2mm
(B) to your calculated spoke length.

Die 2mm müssten nach dem was ich gemessen habe zum ERD zugerechnet werden und nicht zur Speichenlänge.

lg
Wolfgang
Ich habe es auf die Speichenlänge gerechnet und es hat genau gepasst.
 

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
359
Ort
Mittn in Franggn
Die Frage nach dem Fett ist tatsächlich interessant. Ich habe bisher bei den Polyax keins genommen.

Ich nehme Sprühwachs, sowohl für die Speichengewinde als auch für die Nippel.

Sorgt für eine gewisse Schmierwirkung und nach dem Eintrocknen als leichte Schraubensicherung, ähnlich wie beim Leinöl.

Lg

Wolfgang
 
Oben