Laufrichtung Halflink- Ketten

gierkopp

untalentiert und faul
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Berlin - Toulouse
Neu am Rad hab ich nun (fast) die KHE Halflink Hollow Pin. Gibt da nur nochn paar Problemsche...

1. Gibt doch bestimmt ne Laufrichtung. Konnte leider selbst nichts rausfinden, bin mir aber sicher, dass eine Richtung sinnvoller ist als die andere. Nur welche?
Von oben gesehen, also aufm Weg vom Ritzel zum Kettenblatt die schmalen Laschen nach hinten oder nach vorne?

2. Is die Kette für mein 36 Kettenblatt und 14er Ritzel genau 1 Glied zu kurz.
Hat jmd evtl noch einen Rest der Kette zu hause rumfliegen? Brauche noch ca. 3mm , damit der Reifen nicht schleift.

Hab auch überlegt, erstma ne dünne CC- Pelle aufzuziehen und ne kleine "Tour" zu fahren. Hat jmd Erfahrung damit wie stark und wie schnell die Kette sich längt?
Meine alte Point Halflink war ziemlich schnell n ganzes Stück länger. Hat mich damals geärgert- jetzt fänd ichs gut...

Danke!
 
A

alöx

Guest


So und nicht anders.

Restchen könnte ich noch haben. Schreib mal eine PM.
Die KHE hat sich bei mir überhaupt nicht gelängt. Vielleicht ein kleines Stück aber das muss ich dann nicht bemerkt haben.
 

gierkopp

untalentiert und faul
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Berlin - Toulouse
Danke erstma!

Noch ne Frage. Der Kette liegt ja nur ein Verschlußniet bei. Die hohlen Pins sehen nich so aus, als ob man damit die Kette ordentlich vernieten könnte. Hat jmd schon mal die Pins irgendwo einzeln gesehen oder bei khe angefragt obs die gibt. Die von der Point Halflink
oder Leaf Halflink sollten auch gehen- is wieder alles die selbe Kette wies scheint (bis auf die hohlen Pins bei der khe)...
 
Dabei seit
2. August 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westerwald
Is das nicht eigentlich kackegal wie rum die Kette nun läuft?
Ob ich die nu so oder so rum montiere, die Zugkraft wirkt doch immer gleich darauf.
Ich hab meine Leafcycle YBN Halflink light heute so montiert dass die goldene Seite außen liegt (also genau andersrum). Werd mich hier melden, wenn sie Schaden genommen hat deswegen......
 

frontlinepunk

biking is not a crime
Dabei seit
20. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
ist aber nicht gerade eine half link kette so konstruiert, dass sie sich durch ihre formgebung bei richtigem einbau, wie oben auf dem bild zu sehen, optimal an das kettenblatt anschmiegt?

ich mein ja nur... die form macht doch die musik, oder?
 
Dabei seit
11. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover
ist aber nicht gerade eine half link kette so konstruiert, dass sie sich durch ihre formgebung bei richtigem einbau, wie oben auf dem bild zu sehen, optimal an das kettenblatt anschmiegt?

ich mein ja nur... die form macht doch die musik, oder?

wer die ganze schose aufn kopf dreht hat sowieso schonmal keinen plan. aber die kette sollte schon so montiert sein, wei es auf dem bild zu sehen ist, da sich sonst beim grinden die glieder auseinander spreizen. und wer will schon nen gespreiztes glied?
 
Dabei seit
2. August 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westerwald
ich fahr dirt und hab nen Bashgard, also mein Glied is sicher. Deswegen is mir das auch egal wenn ich sie falschrum drauf hab :p

PS: Na wenigstens sind wir uns einig, was Außen und was Innen is an der Kette, das is ja auch schonmal was.
 

Mr.T

great since 1869.
Dabei seit
9. September 2004
Punkte Reaktionen
1.887
Ort
Whonnock, BC
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke erstma!

... Die hohlen Pins sehen nich so aus, als ob man damit die Kette ordentlich vernieten könnte. ...

Musst allerdings aufpassen, das der Nietstift von Deinem Kettennieter vorne nicht konisch ist, sonst kann es passieren (ja ok bei mir ists passiert:lol:), das sich der Stift in die Hohlniete reindrückt und diese von innen aufspreizt!
Hmm erst denken dann nieten halt!
 
Dabei seit
2. August 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westerwald
Musst allerdings aufpassen, das der Nietstift von Deinem Kettennieter vorne nicht konisch ist, sonst kann es passieren (ja ok bei mir ists passiert:lol:), das sich der Stift in die Hohlniete reindrückt und diese von innen aufspreizt!
Hmm erst denken dann nieten halt!

Ich hatte das Problem, dass die Leaf Cycle mit so ner zweiteiligen Niete mit Verschraubung zu geht und eben diese Konstruktion zu lang für meinen Kettennieter war. Also hab ich kurzerhand die Gegenhalteschraube des Nieters die schon halb hohl war komplett durchbohrt. Dann gings.
 
Oben