Leatt DBX 4.0 Integralhelm: Leichter und gut belüfteter Fullface-Helm

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Arne

    Arne

    Dabei seit
    05/2011
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Florent29

    Florent29 Blind Racing for life

    Dabei seit
    07/2014
    Hat irgendjemand so ein Teil schon mal auf dem Kopf gehabt? Wie fallen die größenmäßig aus?
     
  4. Ist das Fliegengitter im Kinnbügel optional? Der schwarze hat dort eins, die anderen Farben nicht!?
     
  5. Moritz

    Moritz Forum-Team

    Dabei seit
    01/2016
    Aus dem Artikel:

    Ein herausnehmbares Mundstück sorgt bei Bedarf für zusätzlichen Durchzug, während der magnetische Fidlock-Verschluss den Integralhelm einfach und sicher an Ort und Stelle hält.
     
  6. MarvinM

    MarvinM SchönWetterRadler

    Dabei seit
    05/2013
    War das nicht der Helm von Godziek, der bei seinem Rampage Sturz vom Kopf gerutscht ist?
     
  7. Ups, mea culpa. Hab nur das Bild gesehen ohne zu lesen :oops:
     
  8. Pilatus

    Pilatus Maountenbaick

    Dabei seit
    05/2003
    kein Helm bleibt unverschlossen auf der Rübe...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. MarvinM

    MarvinM SchönWetterRadler

    Dabei seit
    05/2013
    Tatsächlich hilft diese Antwort nicht direkt weiter 8-)

    Ich hatte keine Acht darauf, ob der Helm richtig verschlossen war.

    Da ich meinen Helm immer verschließe, bin ich naiv davon ausgegangen, dass ein Pro der bei der Rampage startet und seine Gesundheit einen nicht unerheblichen Einfluss auf seine Existenz und Zukunft hat, seinen Helm auch schließt.:ka:

    Zumal er auch für den Eindruck, den ein Produkt seiner Sponsoren vermittelt, mitverantwortlich ist und daher macht es für mich abgesehen von den gesundheitlichen Risiken noch weniger Sinn, den Helm nicht zu verschließen.
     
  10. Pilatus

    Pilatus Maountenbaick

    Dabei seit
    05/2003
    nach seinem Sturz hat er den Helm wieder nur aufgesetzt und ist weiter gefahren.
    Ob er im Eifer des Gefechtes, vor Nervosität oder aus cooleren Gründen den Helm nicht geschlossen hat wird nur er selber wissen...
     
  11. MarvinM

    MarvinM SchönWetterRadler

    Dabei seit
    05/2013
  12. Leatt macht goggles? Konnte nix finden auf ihrer webseite.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Florent29

    Florent29 Blind Racing for life

    Dabei seit
    07/2014
  15. Hallo zusammen,
    vielen Dank für den informativenTestbericht bzw. die Vorstellung!

    Ich plane den Helm zu kaufen, aber möchte noch eine Ergänzung machen:
    In einem Test von pinkbike.com wurde bemängelt, dass das Visier nicht verstellbar sei und deshalb im Sichtfeld stören kann.

    Kann die MTB-News Redaktion oder jemand im Forum hierzu eine Einschätzung abgeben?

    Freue mich auf die Rückmeldungen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Arne

    Arne

    Dabei seit
    05/2011
    Hey, wir haben den Helm zwar bereits zum Testen bestellt, bislang aber noch nicht erhalten. Sobald er bei uns ankommt, gebe ich dir hier kurz Feedback.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Hallo Arne,
    vielen Dank für deine Rückmeldung!

    Hier ist ein Zitat aus dem Test von pinkbike.com auf den ich mich bezog:

    "The lack of peak adjustment might frustrate some riders; it was just in the top of my view when riding. I would like the option to move it a few millimeters higher. The lack of adjustment also means there's no option for storing your goggles underneath it. This breakaway peak also developed a slight rattle on bumpy sections after I had popped it in and out a couple of times to see how easy it would break away. This could be solved with some rubber tape. The breakaway force needed to remove the peak was low when pushing downwards, but took a decent amount of force upwards. Catching a small branch could still pull your head back."
     
  18. Das Visier stört nicht im Sichfeld oder schränkt es ein. Es ist nicht so steil wir andere Visiere, dafür kürzer, was es somit wieder ausgleicht.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1