Leatt Roost Tee Protektorenshirt Erfahrungen/Test

Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
hat jemand von euch das Leatt Roost Tee Protektorenshirt in verwendung bzw. kann mir sagen obs was "taugt" (zum downhill, mag die "dicken" protektorenjacken nicht)?oder kennt jemand eine testbericht dazu?
danke
cheers
 
Dabei seit
8. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1
hast du jetzt ein Roost tee? Ich kanns empfehlen für enduro-Fahrer Brustbein,Schulter und Rippenbereich sind Ausreichend gepolstert, dass ein Kontakt mit Bäumen oder Steinen leicht erträglicher wird... aber beim downhill würde ich zur hartschale greifen. Ich bin mal über den lenker geflogen und die Hartschale hat mir das leben gerettet.
 

Wolfplayer

eye in the sky
Dabei seit
12. Januar 2010
Punkte Reaktionen
205
Ort
OWL<>Oberbayern
ich habs mir gekauft...für 45 Tacken konnte ich nicht anders :D
also für die Hausrunde ist es völlig ausreichend....ist etwas sperrig an und aus zu ziehen, weil die Protektoren recht unflexibel sind
da muss man schon recht vorsichtig sein, sonst reisßen ruck zuck die Nähte auf :rolleyes:
so warm ist es ja z. Z. noch nicht, also kann ich zur Belüftung noch nicht viel schreiben.
man spürt es jedenfalls kaum beim fahren :daumen:

aber zum DH würde ich es niemals hernehmen....viel zu wenig Schutz
also wenn man sich mit der faust auf den Schutz am Oberarm schlägt, merckt man das trotzdem recht deutlich.
aber für gelegentliches Streifschüsse an bäumen oder zurückspeitschende Äste bietet es in meinen Augen ausreichend Schutz.
mir war bei dem Modell wichtig der großflächige Oberkörperschutz vorne und der zusätzliche Schutz am Oberarm unterhalb der Schulter.

ich bin zufrieden :)
 

Wolfplayer

eye in the sky
Dabei seit
12. Januar 2010
Punkte Reaktionen
205
Ort
OWL<>Oberbayern
genau schwer rein und noch schwerer raus und bei dem duennen Stoff hat es schon oft sehr geknackst als wuerden die Naehte reissen :)
daher bin ich nun auf das Shirt EXO von 661 umgestiegen mit Reissverschluss :daumen:
bietet mMn besseren Schutz (weil auch am Ruecken) und auch luftiger.
ich hatte es ueber Amazon von Hibike fuer 75 Euro statt direkt bei Hibike fuer 80 Euro :D
 
Dabei seit
31. Mai 2006
Punkte Reaktionen
15
Ort
Niedernberg
genau schwer rein und noch schwerer raus und bei dem duennen Stoff hat es schon oft sehr geknackst als wuerden die Naehte reissen :)
daher bin ich nun auf das Shirt EXO von 661 umgestiegen mit Reissverschluss :daumen:
bietet mMn besseren Schutz (weil auch am Ruecken) und auch luftiger.
ich hatte es ueber Amazon von Hibike fuer 75 Euro statt direkt bei Hibike fuer 80 Euro :D
Danke, also nicht so der Hit! Das EXO ist in großen größen nirgendwo liefbar.
 
Oben