Leben auf der Überholspur: Brandon Semenuks neues Raw 100 Rally-Video

Leben auf der Überholspur: Brandon Semenuks neues Raw 100 Rally-Video

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9tYXhyZXNkZWZhdWx0LTQ0LmpwZw.jpg
Brandon Semenuk + Rally-Auto + Raw 100-Video = ziemlich sehenswert – auch ganz ohne Mountainbike-Inhalte!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Leben auf der Überholspur: Brandon Semenuks neues Raw 100 Rally-Video

Ein Mountainbiker am Steuer eines Rally-Autos: Ist das noch mit der Baden-Württembergischen 2-Meter-Regel vereinbar?
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
727
Wieso sollte man irgend jemandem nichts gönnen? Auch wenn du selbst Bock drauf hast, mach es doch einfach! Evtl machst du es ja schon. Das ist doch egal, jeder sollte sein Ding machen dürfen.
Rampage und co sind für mich ziemlich beknackt durch das Wertungssytem, für den einen war die Line das geilste für den anderen gar nichts. Das ist ne subjektive Bewertung die ich nicht folge und deshalb mir daraus auch nichts mache.
Das Rennen gegen die Zeit ist fast für alle gleich und es ist einfache Wissenschaft dahinter, wer der Sieger ist.

Ich denke es ist sehr gut erkennbar worauf ich hinauswill. Ja er fährt National Rally und gewinnt aber die USA sind nicht unbedingt das Ding in diesem Sport. Vor allem wie ich oben schon geschrieben habe das es Praktisch nur ein Factory Team gibt. Das sollte ja schon zeigen wie ernst man das in den USA nimmt.
Geil für ihn aber wenn man hier von ganz oben angekommen spricht oder mit ähnlichen Wortlaut würde ich mal sagen das er keine Chance zu diesem Zeitpunkt in der WRC hätte.
Nichts desto trotz hat Niemand behauptet, er sei n Radrennfahrer, dein ist also belanglos aus der Luft gegriffen und somit wieder ne sinnlose Diskussion mehr hier.

Wenn du Wettbewerbe wie die Rampage nicht gut findest, fällt schonmal ne Menge Sport weg, wo subjektiv bewertet wird (auch wenn ich dieses Argument durchaus verstehe und so auch teile). Aber abgesehen von diesen Bewertungsmodalitäten ist und bleibt er schlicht einer der besten und krassesten Radler des Planeten und ich versteh‘ nicht, wieso man jetzt so‘ne Diskussion aufmacht!

Nationale Spotgemeinschaft hin oder her … ob er WRC Champ wird oder wohl eher nicht - er kann wohl sehr gut und auf nem Top Niveau diesen Sport betreiben, daher verstehe ich auch hier nicht, warum man da diese Diskussion aufmacht.

Dann und wann kann man auch einfach mal anerkennen, dass Jemand was drauf hat, ohne hier im Forum gleich wieder Alles schlecht zu machen oder zu relativieren. Ich denke er kann sowohl das Rad als auch das Auto auf einem wesentlich höheren und krasseren Niveau bewegen, als wir Alle hier. Meinen Respekt hat er dafür zumindest schonmal.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
867
Ort
München
Wieso sollte man irgend jemandem nichts gönnen? Auch wenn du selbst Bock drauf hast, mach es doch einfach! Evtl machst du es ja schon. Das ist doch egal, jeder sollte sein Ding machen dürfen.
Rampage und co sind für mich ziemlich beknackt durch das Wertungssytem, für den einen war die Line das geilste für den anderen gar nichts. Das ist ne subjektive Bewertung die ich nicht folge und deshalb mir daraus auch nichts mache.
Das Rennen gegen die Zeit ist fast für alle gleich und es ist einfache Wissenschaft dahinter, wer der Sieger ist.

Ich denke es ist sehr gut erkennbar worauf ich hinauswill. Ja er fährt National Rally und gewinnt aber die USA sind nicht unbedingt das Ding in diesem Sport. Vor allem wie ich oben schon geschrieben habe das es Praktisch nur ein Factory Team gibt. Das sollte ja schon zeigen wie ernst man das in den USA nimmt.
Geil für ihn aber wenn man hier von ganz oben angekommen spricht oder mit ähnlichen Wortlaut würde ich mal sagen das er keine Chance zu diesem Zeitpunkt in der WRC hätte.
Was hat das mit dem Video und den News zu tun?
Warum kommt es immer zu solch unnötigen Diskussionen hier im News Bereich?
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
1.542
Ort
Rosbach
Ich denke er kann sowohl das Rad als auch das Auto auf einem wesentlich höheren und krasseren Niveau bewegen, als wir Alle hier.

Glaube ich nicht. Ich habe gelesen, dass er am VR nur eine Exo+ Karkasse fährt. Bei den harten Jungs hier im Forum zerbröselt so ein Hobbyreifen schon bei der Anfahrt zum Trail.
Und überhaupt, nur weil er eine nationale Rallyserie in den USA gewinnt, heißt das noch lange nicht, dass er sonderlich toll Auto fahren kann.
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
344
Glaube ich nicht. Ich habe gelesen, dass er am VR nur eine Exo+ Karkasse fährt. Bei den harten Jungs hier im Forum zerbröselt so ein Hobbyreifen schon bei der Anfahrt zum Trail.
Und überhaupt, nur weil er eine nationale Rallyserie in den USA gewinnt, heißt das noch lange nicht, dass er sonderlich toll Auto fahren kann.
Um Gottes Willen, da kann man tatsächlich nur mit dem Kopf schütteln. Unglaublich.🤦‍♂️
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
6.426
Ort
Dehemm
Irgendwie wirkt das wie aus der Zeit gefallen vor dem Hintergrund aller Diskussionen über Erderwärmung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Passt leider zum Bild, das in der Öffentlichkeit über Mountainbiker gerne gezeichnet wird (rücksichtslose Umweltzerstörer).

Fraglos geile Performance in dem Auto aber nicht förderlich für das Image von Mountainbikern.

Edit: Habe gerade gesehen, dass er in Kanada & USA an offiziellen Rally Rennen teilnimmt. Insofern relativert es meine Aussage. Ich dachte das Video sei nur für Werbezwecke aufgenommen worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

SerpentrasD

Zernichter
Dabei seit
1. September 2016
Punkte Reaktionen
1.140
Ort
Heidelberg, Freiburg
Nichts desto trotz hat Niemand behauptet, er sei n Radrennfahrer, dein ist also belanglos aus der Luft gegriffen und somit wieder ne sinnlose Diskussion mehr hier.

Wenn du Wettbewerbe wie die Rampage nicht gut findest, fällt schonmal ne Menge Sport weg, wo subjektiv bewertet wird (auch wenn ich dieses Argument durchaus verstehe und so auch teile). Aber abgesehen von diesen Bewertungsmodalitäten ist und bleibt er schlicht einer der besten und krassesten Radler des Planeten und ich versteh‘ nicht, wieso man jetzt so‘ne Diskussion aufmacht!

Nationale Spotgemeinschaft hin oder her … ob er WRC Champ wird oder wohl eher nicht - er kann wohl sehr gut und auf nem Top Niveau diesen Sport betreiben, daher verstehe ich auch hier nicht, warum man da diese Diskussion aufmacht.

Dann und wann kann man auch einfach mal anerkennen, dass Jemand was drauf hat, ohne hier im Forum gleich wieder Alles schlecht zu machen oder zu relativieren. Ich denke er kann sowohl das Rad als auch das Auto auf einem wesentlich höheren und krasseren Niveau bewegen, als wir Alle hier. Meinen Respekt hat er dafür zumindest schonmal.
Wie wäre es wenn du genau schaust was ich von Anfang an Zitiert habe und worauf ich mich beziehe.

Wettbewerbe wie Rampage gefallen mir wenn die Oldschool Freerider antreten. Ist das moderne Rampage nun weniger krass? Nein aber genau das und das er kein guter Fahrer sein soll habe ich nirgend wo geschrieben, wenn das so rüber kommt ist das ein Missverständnis. Ich lebe ebenso in einer Welt, in der kein Lob zu geben nicht heißt das es schlecht ist.

Was hat das mit dem Video und den News zu tun?
Warum kommt es immer zu solch unnötigen Diskussionen hier im News Bereich?
Auch hier würde ich sagen schau dir an worauf ich mich beziehe, Zitate sind nicht aus spaß da.


Und an euch beide, ob das unnötig ist oder nicht ist bringt rein gar nichts wenn ihr an der Diskussion Teilnehmt, vor allem dann wenn auf mich reagiert und nicht umgedreht :lol:.
 

Lord Shadow

Elitärer Knilch
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.137
Ort
Hamburg
Beherrscht schnell fahren mit egal was ist schön ne feine Sache.
MTB Fahrer der auch Rallye fährt gab's schon mal.ein Franzose glaub ich namens voullioz ( hoffentlich richtig geschrieben) von daher alles richtig gemacht der Herr semenuk.

Alt wird man, wenn jemand Vouilloz erwähnt, als stamme er aus dem vorletzten Jahrtausend und die Hälfte des Forums keine Ahnung hat, um wen es geht und man selbst denkt: "Klar, kennt doch jeder:ka:" :D

War bei der WRC aber auch nicht wirklich erfolgreich (IRC schon).
Beim Biken kann man ihn jetzt aber nicht mit nem Semenuk vergleichen:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
519
Ort
Sachsen
Also Semenuk kann definitiv Rally fahren, aber das Video fand ich jetzt echt langweilig. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich sonst regelmäßig WRC gucke, und das nochmal ein ganz anderes Kaliber ist 🤷‍♂️
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
867
Ort
München
Wie wäre es wenn du genau schaust was ich von Anfang an Zitiert habe und worauf ich mich beziehe.

Wettbewerbe wie Rampage gefallen mir wenn die Oldschool Freerider antreten. Ist das moderne Rampage nun weniger krass? Nein aber genau das und das er kein guter Fahrer sein soll habe ich nirgend wo geschrieben, wenn das so rüber kommt ist das ein Missverständnis. Ich lebe ebenso in einer Welt, in der kein Lob zu geben nicht heißt das es schlecht ist.


Auch hier würde ich sagen schau dir an worauf ich mich beziehe, Zitate sind nicht aus spaß da.


Und an euch beide, ob das unnötig ist oder nicht ist bringt rein gar nichts wenn ihr an der Diskussion Teilnehmt, vor allem dann wenn auf mich reagiert und nicht umgedreht :lol:.
OK, du hast gewonnen.
 

Thomas_v2

Das rote Pferd
Dabei seit
17. August 2007
Punkte Reaktionen
236
Ort
Osnabrück
Ich finde es zumindest interessant, dass es einige aus dem Zweiradsport gibt die auch im Rallysport nicht gerade hinterherfahren. Valentino Rossi hat ja auch schon einmal ein paar Rallys mehr oder minder erfolgreich absolviert. Es scheint zumindest, da gibt etwas Elementares was man für Rally und Zweirad können muss, um dort erfolgreich zu sein.
 
Dabei seit
4. April 2008
Punkte Reaktionen
358
Semenuk fährt rennen auf zwei Rädern? DH , EN , XC? Habe ich noch nie gesehen.
wo hab ich geschrieben das er Rennen fährt???
das war eher auf das Sportgerät bezogen.

ansonsten einfach mal an der Tastatur entspannen und vielleicht auch einfach mal die erste Meinung die einem über was einfällt durchdenken, sogar mal in frage stellen und dann antworten. Erspart viel zeit und Stress im Internet.

egal um was es hier schlussendlich geht, der kleine hats drauf;)
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
606
Immer eine frage wo du schaust, in der WRC auf jeden nicht (evlt. nur noch nicht) und da können auch die Medien Dudes wie Pastrana und vor allem Block nix.

Ganz oben? WTF , dort gibt es nur ein Factory Team und das ist Subaru. Wenn das ganz oben ist wüde ich wissen was die WRC dann sein soll.

Rally in America is the "soccer of motorsport"

 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
606
Ist doch eh alles Kindergarten gegen die gute alte Gruppe B...und bei Subaru muss ich direkt immer an ColinMcRae denken.

Ich mus bei Colin McRae immer daran denken dass er mit einem Helikopter ohne korrekte Fluglizenz zwei Kinder getötet hat. Trotzdem gibt es immer noch Leute die mit seinem "if in doubt, flat out " sticker am Auto rumfahren.
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
6.426
Ort
Dehemm
Ich mus bei Colin McRae immer daran denken dass er mit einem Helikopter ohne korrekte Fluglizenz zwei Kinder getötet hat. Trotzdem gibt es immer noch Leute die mit seinem "if in doubt, flat out " sticker am Auto rumfahren.
Danke für den Hinweis. Ich habe mir den Unfallbericht der Flugbehörde aus Neugier durch gelesen. Das Flugmanöver war hoch riskant. Er ist mit ca. 280 Km/h in niedriger Höhe über einen klein Fluß geflogen in einem engen Tal und hat dann beim Verlassen des Tals nicht genug Höhe gewonnen und ist eine zu enge Kurve geflogen.
 

xcseb

DIMB Racingteam
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
166
Ort
Ruhrgebiet
äh.... was hat das denn bitte hier zu suchen? Es mag ja dem ein oder anderen gefallen, kein Problem, aber müssen wir uns jetzt alles ansehen, was MTB-ler in Ihrer Freizeit für einen Schwachsinn machen? ..... (((:)wut:
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
3.486
Ort
Erfordia
Bike der Woche
Bike der Woche
aber müssen wir uns jetzt alles ansehen
Das kann man kurz und knapp zusammenfassen: Nein. Musst du nicht.

äh.... was hat das denn bitte hier zu suchen? Es mag ja dem ein oder anderen gefallen, kein Problem, [...] was MTB-ler in Ihrer Freizeit für einen Schwachsinn machen? ..... ((:))wut:
Es ist ja tatsächlich mtb-news und nicht xcseb-news. Unter'm Strich ist es für viele (~dem ein oder anderen) durchaus interessant, wenn ein erfolgreicher/sehr bekannter Radfahrer in einem komplett anderen Bereich auch sehr erfolgreich/bekannt ist.
Ich verstehe das Problem (!= "kein Problem"?) irgendwie nicht. Wenn MvdP nebenbei eine revolutionär erfolgreiche Craft-Brauerei führen würde oder in späten Nachtstunden verschiedene Großmeister in Schach halten würde, gäbe es dazu natürlich auch einen Artikel, der sicherlich bei allen 2-Rad-Medien der Welt erscheint.
 
Oben