Lector 2020

Ein Kumpel hat auch den Worldcup Rahmen und da gab es solche Schlitze nicht. Man kann sich aber mit dem Hândler/Hersteller in Verbindung setzen und Lösungen ausdiskutieren (Selbermachen/Radhändler etc).
 
Gewissheit bringt wohl wirklich nur die Demontage der eigenen Stütze. :( wird wohl kein Hexenwerk sein.

Ich seh da halt ca. 500g Gewichtsersparnis und der Verstellweg ist für mich einfach zu viel.
 
Der Rahmen ist gar nicht als super Leichtbaufeile ausgelegt. Ca 4..500g schwerer als ein Radon Jalous, 120er Gabel, die Dropperstütze, breiter Lenker...
Das Bike ist schon geil. Nur eben was anderes als das aktuelle Canyon exceed.
 
Ich seh da halt ca. 500g Gewichtsersparnis und der Verstellweg ist für mich einfach zu viel.
Soviel sparst du nicht. Ich hatte die Stütze schon draußen. Alles komplett 524g das ist für 190mm Absenkung sehr leicht
 

Anhänge

  • 1000020850.jpg
    1000020850.jpg
    329,5 KB · Aufrufe: 36
+50g remote + 20g Zughülle mit Grob 600g Systemgewicht hatte ich gerechnet. MCFK Stütze + Sattelklemme kommt auf 170g. edit. 20g für die Reduzierhülse vergessen.

Im Leichtbauforum hätten für 400g viele ihre Mutter verkauft :D. Aber ich gebe dir recht, der Rahmen ist dafür nicht die richtige Basis.
 
+50g remote + 20g Zughülle mit Grob 600g Systemgewicht hatte ich gerechnet. MCFK Stütze + Sattelklemme kommt auf 170g. edit. 20g für die Reduzierhülse vergessen.

Im Leichtbauforum hätten für 400g viele ihre Mutter verkauft :D. Aber ich gebe dir recht, der Rahmen ist dafür nicht die richtige Basis.
Für Leichtbau ist das meiner Meinung nach das falsche Rad. Der Rahmen wiegt je nach Größe mit der Abdeckung am Unterrohr über 1500g.

Ist halt ein besonderer Rahmen. Hat nicht jeder und ist bisl quirky.
Muss man wollen, ich wollte und will es. Hatte mich vor dem Kauf schon damit abgefunden das es mit Pech über 10kg werden könnten
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Leute, welche sattel klemmung kann ich für die Kiste nutzen? Mag keine eightpins installieren...
Wichtig: Siehe erster Kommentar auf dieser Seite.
Hier oder auf Kleinanzeigen findest Du sicher genügend Tauschinteressenten einer Carbonstütze + regulärer Klemmung (34,9). Ne nurnale 34,9er Klemmschelle würde im Falle (eines ggf nachträglich) geschlitzten Sitzrohrs auch funktionieren aber potentiell merkwürdig aussehen.
 
Hallo,
eine Frage an die Besitzer des World-Cup-Rahmens:
Sind die Schriftzüge und Dekore nur foliert oder unter Klarlack. Irgendwie sehen die auf einigen Fotos aus wie aufgeklebt …? 🤔
 
Hallo,
eine Frage an die Besitzer des World-Cup-Rahmens:
Sind die Schriftzüge und Dekore nur foliert oder unter Klarlack. Irgendwie sehen die auf einigen Fotos aus wie aufgeklebt …? 🤔
Hatte auch den World Cup Rahmen in XS mit der Eightpin Stütze. Ist unter Klarlack.
War ein schöner Rahmen und für meine Größe mit knapp 1,60m der perfekte Rahmen. Leider war das Rad trotz leichten Tune Laufrädern etc noch sehr schwer aber besonders. Mich störte auch das Geräusch beim arbeiten der Sattelstütze. Die zudem öfter Probleme hatte mit dem ein und ausfahren.

Letztendlich hab ich das Rad verkauft und mir ein Orbea Alma mit Spirit Gabel aufgebaut. 7.2kg🚀

Kann aber jedem den Lector Rahmen ans Herz legen. Auch die einfache Zugverlegung. Man muss sich zudem keine Sorgen um Steinschläge am Unterrohr machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
die Geräusche der Stütze konnte ich etwas mindern, indem ich eine Spritze mit 5ml Fox Gold in das Ölventil gepumpt habe. nun „kratz“ es etwas weniger und das hakelige Ausfahren lag zumindest bei meiner Stütze anfangs an einer inkorrekten Zugspannung.

Nach dem ersten Monat bin ich eigentlich mit der 8pins zufrieden. Mir sind die 22cm Hub nur einfach viel zu viel, ich wünschte mir eine Begrenzung nach unten.
 
die Geräusche der Stütze konnte ich etwas mindern, indem ich eine Spritze mit 5ml Fox Gold in das Ölventil gepumpt habe. nun „kratz“ es etwas weniger und das hakelige Ausfahren lag zumindest bei meiner Stütze anfangs an einer inkorrekten Zugspannung.

Nach dem ersten Monat bin ich eigentlich mit der 8pins zufrieden. Mir sind die 22cm Hub nur einfach viel zu viel, ich wünschte mir eine Begrenzung nach unten.
Hatte sie damals auseinander gebaut und mir eine passende Hülse gedreht. Macht Eightpins übrigens auch. Die Stütze fährt dann nicht mehr soweit aus und man kann sie an den rastern ja einstellen.
 
Dank der Rasterung ist das doch eigentlich kein Problem?!
Man muss die Stütze doch nicht immer komplett absenken. Nutze oft nur wenige cm.
Naja trotz XS Rahmen war es bei meiner Größe 1,60m zu hoch. Obwohl alles soweit wie möglich in der Rasterung eingefahren war. Müsste dann eine Hülse einbauen das sie nicht soweit ausfahren kann. Wollte ja nie jedes Mal beim wieder hochfahren rumspielen müssen das ich optimal sitze.
 
Die oberste Position der Stütze lässt sich weiter reduzieren. Die Kolbenstange reindrücken und um 180° drehen. Die rastet dann in einer tieferen Position ein. Einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen.
 
Die oberste Position der Stütze lässt sich weiter reduzieren. Die Kolbenstange reindrücken und um 180° drehen. Die rastet dann in einer tieferen Position ein. Einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen.
Hab das Rad ja nicht mehr. Außerdem hatte ich das gemacht und auch mit Eightpins telefoniert. Die bieten ja selbst diesen Umbau und die Hülse an. Zudem steht bei Eightpins dabei für welche Schrittlänge die Stütze am weitesten eingefahren oder ausgefahren ist.


Zudem war das nicht ganz einfach mit dem Umbau. Das zukaufende Reduzierstück ist 48mm lang. Damit man die Rasterung alle 8mm verstellen kann. Selbst das war aber noch nicht passend für mich und musste dann selbst eine Hülse drehen. Hatte versehentlich erst 70mm anstatt 72mm gedreht. So konnte die Stütze aber nicht mehr richtig einrasten und ist beim aufsitzen immer noch ein Stück nach unten und dann erst gerastet. Sprich man braucht immer ein Maß was durch 8 teilbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es währe mal interessant zu sehen wie es ohne bzw. unter der Plastikabdeckung aussieht und ob sich was gescheites bzw. leichteres einfallen ließe die Leitungen zu befestigen.
Und was die Plaste wohl wiegt?

Bin 180/84, wäre der M zu klein bzw. zu unsportlich?
 
Zurück
Oben Unten