Leichte Mineralöl-Bremse

Dabei seit
26. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Remstal, bei Stuttgart
Hallo,

Ich fahre ein Canyon Exceed Hardtail und möchte gerne die SRAM Level T durch eine Mineralöl-Bremse ersetzen.
Ich mag die Dot-Bremsen nicht, habe an zwei anderen Rädern Shimano-Bremsen.

Zweite Anforderung wäre, dass die Mineralöl-Bremse leichter ist als die Level T.

Könnt Ihr mir helfen?
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte für Reaktionen
878
Standort
OWL
Wenn du dir eine 987er XTR Race besorgst, sind es in etwa 140g im Vergleich zu einer 8000er XT. Ohne Scheiben.
Wir haben hier auch eine Gewichtsdatenbank. Die kannst du studieren.
Gruß, Kiwi.
 
Dabei seit
9. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
3
Jaaa, ganz TOLL, SHA und Memphis sind da, ZUM KOTZEN IHR BEIDEN!!!! Warum? Nennt man trollen, das seid IHR beiden Meister darin. Das ist SEHR Schade fürs Forum, wegen IHR BEIDEN. Aber EGAL...
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.240
Jaaa, ganz TOLL, SHA und Memphis sind da, ZUM KOTZEN IHR BEIDEN!!!! Warum? Nennt man trollen, das seid IHR beiden Meister darin. Das ist SEHR Schade fürs Forum, wegen IHR BEIDEN. Aber EGAL...
Nicht so großspurig! Kennen wir uns? Das war ernst gemeint. Leichter als Level als Mineralöl? Lass hören! Sag an! Aber bitte verständlich!
 
Dabei seit
9. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
3
Kennen wir uns? Nein, tun wir nicht. Ich habe nur das Glück Deine Kommentare lesen zu müssen.
Aus diesem Grund wünsche ich mir unbedingt ein Mod fürs Forum!!!!
Grüsse auch an Dein Freund Memhpis, Ihr beiden nimmt euch da nichts.
Ich wünschte, DU und MEMPHIS hättet ein EIGENES Forum!!!
Aber leider wird das wohl nicht passieren......
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.240
Kennen wir uns? Nein, tun wir nicht. Ich habe nur das Glück Deine Kommentare lesen zu müssen.
Aus diesem Grund wünsche ich mir unbedingt ein Mod fürs Forum!!!!
Grüsse auch an Dein Freund Memhpis, Ihr beiden nimmt euch da nichts.
Ich wünschte, DU und MEMPHIS hättet ein EIGENES Forum!!!
Aber leider wird das wohl nicht passieren......
Zum Glück gibt es hier eine Ignore Funktion. Nutze sie!:aetsch:
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
2.582
Standort
Wien
Zum Glück gibt es hier eine Ignore Funktion. Nutze sie
Um diese Funktion zu finden ist er doch viel zu dumm und sollte ihm jemand zeigen wie es geht ist er wiederum zu neugierig um die Funktion zu nützen . So oder so geht es nicht gut aus außer er bekommt rechtzeitig ärztliche Hilfe .
 
Dabei seit
26. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Remstal, bei Stuttgart
Ich werde wohl aus Kostengründen die XT (BR M8000) kaufen, dazu noch die passenden Scheiben.

Eine Frage noch:
Benötige ich dafür spezielle Adapter?
Hier mal Bilder von den bisher verbauten Level T-Bremssätteln.Sowohl an der Gabel als auch am Hinterbau habe ich Postmount-Aufnahmen.
Ich werde dieselben Bremsscheibengrößen nehmen wie bisher.

Vielen Dank vorab.



 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2001
Punkte für Reaktionen
371
Die Piccola ist mir deutlich zu teuer und hat mir eine zu lange Lieferzeit.
Wisst Ihr, welchen Gewichtsvorteil die XTR gegenüber der XT-Bremse hat?
So groß unterschiedlich sind die Bremswirkungen nicht. Die kann man am ehesten durch die Bremsscheibengröße beeinflussen. Von 180 auf 203 steigt die Bremswirkung um ca. 11%. Auch die Hitzebeständigkeit wird deutlich besser.

Das ist aber wieder nicht leichter. An der Bremse Gewicht zu sparen ist mMn ohnehin nicht ratsam.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte für Reaktionen
371
Welche Scheibengrößen genau sind das denn? SRAM macht da schon auch mal Sondergrößen.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte für Reaktionen
371
Das passt auch für die Shimano. Unterschiede im Durchmesser gibt's manchmal bei den großen, 203 zu 200.

Bei diesen kleineren Scheiben ist's egal, die sind gleich groß. Eventuell kann du sogar die Scheiben weiterfahren, wenn die Reibringbreite passt. Shimano-Beläge sind 14 mm breit. Demnach sollte auch die Reibringbreite mind. 14 mm oder mehr sein. Ich weiss aber nicht, ob die SRAM-Scheiben taugen. Ich selbst verwende Trickstuff-HD-Scheiben, die leider auch wieder geringfügig schwerer sind.

Adapter würde ich passende von Shimano kaufen, da gibt's manchmal Unterschiede wg. der Bauform und der Aufsetzpunkte der Bremszangen auf die Scheibe. Die kosten sowieso nicht viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rudirabe

Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter...
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1.591
Standort
Pfalz und Schwarzwald
Die SRAM Scheiben kannst du erstmal weiter fahren. Bessere Reibepartner sind sicher die erwähnte Trickstuff und auch Magura Storm HC, nicht jedoch die Leichtbau Version und Shimano.
 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte für Reaktionen
682
Standort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Bevor fahrlässig irgendwelche Bremsen empfohlen werden: Können wir bitte entsprechend den Forengewohnheiten erst die komplette DOT vs. Mineralöl-Diskussion durchkauen?
Andernfalls kann ich hier nicht voll einsteigen.
 
Oben