Leichten LRS für Stumpjumper

Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
999
Ich bin jetzt endlich zum ersten Mal mit den neuen Laufrädern gefahren. Der LRS war super schnell da, aber eine X01-Kassette zu bekommen hat etwas länger gedauert (die alte NX passt nicht mehr) und dann hat noch die letzten zwei Wochen das Wetter nicht mitgespielt.

Die Form meiner neuen Reifen (DHF 29x2.5 und Dissector 29x2.4) sieht auf den 33mm Felgen ziemlich gut aus. Im Vergleich zu 30mm Felgen ist der große Abstand zwischen Seiten- und Mittelstollen etwas kleiner. An der Breite ändert sich nicht viel. Das aufziehen (tubeless) ging auch super easy.

Auf dem Trail fühlen sich die Laufräder super an. Besonders von der Nabe bin ich begeistert. Ich hätte nicht gedacht, dass 90 Rastpunkte eine so großen Unterschied machen. Das ist das Mehrgewicht auf jeden Fall wert :D

Die i9-Naben muss man wirklich mögen. Die "feine Verzahnung" bedeutet schlichtweg unfassbaren Lärm wenn du schneller unterwegs bist.
Das ist tatsächlich nicht so schlimm wie befürchtet. Im Gegenteil. Die neuen Naben machen zwar "mehr" Geräusche weil sie mehr Restpunkte haben. Aber die Geräusche sind wesentlich leiser als bei der alten Naben. Dadurch sind die 1/1-Naben sogar insgesamt leiser. Meine Mitfahrer freuen sich :D

Passenderweise ist am Wochenende auch jemand mit Hydra-Naben mitgefahren. Die sind in der Tat ein gutes Stück lauter als die 1/1. Ich würde aber behaupten, dass die trotzdem nicht viel lauter als die Naben vom originalen LRS sind.

Ob ich den Gewichtsunterschied deutlich merke, kann ich nicht genau sagen. Das Rad fühlt sich beim Beschleunigen auf jeden Fall spritziger an. Die Naben haben sicherlich auch einen Beitrag daran. Man muss aber dazu sagen, dass meine neuen Reifen 60g schwerer sind als die alten. Dadurch ist der Gewichtsvorteil insgesamt etwas geringer.

Ach ja, das Gesamtgewicht ist übrigens bei 1881g (861g vorne + 1020g hinten). Dafür, dass es jetzt doch ziemlich stabile Felgen geworden sind, bin ich damit sehr zufrieden :)

unnamed2.jpg
unnamed3.jpgunnamed.jpgunnamed4.jpg
 
Oben Unten