leichter Carbon Fully-Rahmen (XC/Down-Country) für individuellen Aufbau

Dabei seit
24. Juni 2008
Punkte Reaktionen
408
Ort
Zürich
Mein F-SI ist in die Jahre gekommen und ich suche für den individuellen Aufbau einen leichten Carbon Fully-Rahmen mit zeitgemässer Geometrie für den Einsatz im Cross Country (Rennen nur sehr selten) und auf technisch anspruchsvollen Trails. Klettereigenschaften und Potential bergab sollten etwa ausgewogen sein. Der Federweg sollte sich zwischen 100 und 120mm bewegen.

Wichtig für mich ist die Möglichkeit für gemeinsamen Lockout Dämpfer/Gabel per remote da ich gerne kurze Sprints im Wiegetritt fahre und die letzten Jahre in dieser Disziplin die Effizienz meines Hardtails geschätzt habe.

Was ich nicht möchte ist ein Downcountry-Bike, bei welchem einfach der Federweg durch längere Federelemente erhöht wurde und die entsprechenden Geometrie-Nachteile (höheres Tretlager) hat.

Mit meiner Grösse von 1.72 und einer Schrittlänge von 77cm stehe ich z. T. (z. B. bei Scott) genau zwischen S und M, also Spark eher ausgeschlossen.

Ich bin offen für alle Hersteller, jedoch lieber Exot statt Mainstream.

Bei der bisherigen Recherche habe ich drei Favoriten, die zwar recht unterschiedlich sind, aber immer noch innerhalb meiner Kriterien.

  1. Sport Ryve 115 Frame only
  2. Pivot Mach 4 SL Frameset
  3. Trek Top Fuel C Frameset


Könnt ihr mir bei der Suche von weitere Kandidaten (Geheim)-Tipps geben?
 
Dabei seit
4. April 2018
Punkte Reaktionen
1.831
Mein F-SI ist in die Jahre gekommen


Neues F-Si mit Lefty Ocho 😁

Rahmen FSi.jpg


Edit
Gerade erst gesehen, du suchst ne Wippe, ...tut mir leid.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. April 2018
Punkte Reaktionen
1.831
Ich fahre es seit einiger Zeit und bin wirklich angetan, ...wie gesagt ich hatte -Fully- überlesen.
 

jff-biking

just for fun biking
Dabei seit
12. September 2016
Punkte Reaktionen
559
Ort
Regensburg
Relativ sichere Nummer ist dieses "heiße" Bike :D (wenn auch kein Exot mehr): Orbea Oiz M-Pro TR (in deinem Fall eindeutig in Größe M - XC mit 100 mm Federweg, TR mit 120 mm Federweg - Tretlager ist in keinem der beiden Fälle zu hoch ;))

Bildschirmfoto 2020-10-14 um 18.18.41.png
 

jff-biking

just for fun biking
Dabei seit
12. September 2016
Punkte Reaktionen
559
Ort
Regensburg
Klar, musst beim Händler oder Orbea direkt nur angeben, dass du den TR-Dämpfer zum Rahmenset möchtest. Wirtschaftlich wesentlich interessanter sind aber die Komplett-Bikes (P/L-Sieger das zuvor bereits genannte).
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
1.054
Ort
Aachen
Sicher, dass das Spark in M nicht (gut) passt? Hätte ich jetzt schon gedacht.

NS Synonym direkt vom eigentlichen Hersteller? Farbe nach Wahl:
 

NoBseHz

Uphillexpert
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte Reaktionen
35
Ort
Würzburg
Wieso willst du überhaupt einen Lockout? Den Bedarf darüf haben clevere VPP Hinterbauten doch vollkommen eliminiert.

Da du wie ich ein Kandidat für Rahmengröße M bist, kannst hier mal selbst vergleichen. Das Orbea ist für mich raus, leider (finde gutes P/L Verhältnis), da es einen Lenkwinkel hat von vorgestern.


Framesize MMondrackerUnnoIntense BMCSpecializedStollNicolaiGhostFezzariSimplonSuperiorMüsing MomsenCannondaleSalsaSpotFocus PygaNorcoBHBIXSScottStevensPivotBianchiRocky MountainTrekGiantCorratecLapierreOlympiaSanta CruzSilverbackOrbeaThömusRoseConwayMMRStorckCubeCanyonKonstructiveCenturion
F-Podium Carbon DC RRHornSniper XCFourstrokeEpic 2021M1 WorldcupSaturn 11Lector FS 2021Signal PeakCirexTeam XF29Petrol 2cVipa UltraScalpel 2021SpearfishRyve 100O1EStageRevolver FS100Lynx Race Evo Carbon 9.8Pace TeamSparkJura Carbon SLMach 4SLMethanol CV FSElementSupercaliber 60mmAnthem Advanced Pro FramesetRevolution iLink SL FactoryXR 9.9 LTDF1XBlurStratos SBCOiz OMX LightriderThrill HillRLC FSKentaAdrenic Pro FramesetAMS 100 C:68 SLT 29Lux SLXAmmoliteNuminis
Reach450441444,5445445444455489446,3455449448465435446453426435460423416429,5433440435418425437469437445440435435445430449418405427430426443
Stack582568575590591608615601610,9597589588593591613593611579594591586,9596602597615594585609587588588586591605595600560600595599619
Headtube LENGTH90859510710011212010011010210010011010511310011211090110105951001081001039095108100951001009510510010595107465105120
Headtube ANGLE66,86767,567,567,567,567,66868686868686868,368,468,468,568,568,568,568,568,568,568,568,7696969696969696969,269,569,5707070707070,5
Seattube LENGTH420440437440430450470465432425431440510440444431445,8440440440448440455419440432419440430453430430432430450465457400420465440480
Seattube ANGLE75,174,17475,675,575,574,575,5757674,77574,674,574,876,174,2757673,574,573,874,574,57574,270,573,57674,5757474,57569,274,57573,87375747472
Chainstay length432418439429433438446440460435430430440436433434448438423,3425440435445431435439430438435441434432435460438439445460443435445435
Wheelbase116711331152115511481177120012141162,5115811401181115111601157115811351148112411201127,7115211361130113511061133116411331136113611191129114711171125112911231129
BB Drop314038445134,632,6354540424040434331,534404050,53532,55044534540454247504244423439
Fork Length 100mm503,7506505526511507521531521506504504505495505
Fork offset444444515151445155515144514444514451
Horizontal toptube length603609607615625650610604610618628614603605605604599580600585613600592595610613600590597597593615593568568590600600603
Stack/Reach-Value129%129%129%133%133%137%135%123%137%131%131%131%128%136%137%131%143%0%126%140%142%137%138%137%137%147%140%134%130%134%132%134%135%136%136%0%133%144%138%141%138%141%140%



Rein von Geometriedaten und Hinterbaukinematik her würde ich zum Intense tendieren. Mit deinen Bedürfnissen dazu würde ich das dann wie folgt bewerten:
  • Geometrie
  • Preis
  • Toller Hinterbau, Lockout nicht notwendig
  • Non-Mainstream
~ Paintjob ist Geschmacksache
~ Gewicht (2060gr)
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
1.054
Ort
Aachen
Wieso willst du überhaupt einen Lockout? Den Bedarf darüf haben clevere VPP Hinterbauten doch vollkommen eliminiert.

Da du wie ich ein Kandidat für Rahmengröße M bist, kannst hier mal selbst vergleichen. Das Orbea ist für mich raus, leider (finde gutes P/L Verhältnis), da es einen Lenkwinkel hat von vorgestern.


Framesize MMondrackerUnnoIntenseBMCSpecializedStollNicolaiGhostFezzariSimplonSuperiorMüsingMomsenCannondaleSalsaSpotFocusPygaNorcoBHBIXSScottStevensPivotBianchiRocky MountainTrekGiantCorratecLapierreOlympiaSanta CruzSilverbackOrbeaThömusRoseConwayMMRStorckCubeCanyonKonstructiveCenturion
F-Podium Carbon DC RRHornSniper XCFourstrokeEpic 2021M1 WorldcupSaturn 11Lector FS 2021Signal PeakCirexTeam XF29Petrol 2cVipa UltraScalpel 2021SpearfishRyve 100O1EStageRevolver FS100Lynx Race Evo Carbon 9.8Pace TeamSparkJura Carbon SLMach 4SLMethanol CV FSElementSupercaliber 60mmAnthem Advanced Pro FramesetRevolution iLink SL FactoryXR 9.9 LTDF1XBlurStratos SBCOiz OMXLightriderThrill HillRLC FSKentaAdrenic Pro FramesetAMS 100 C:68 SLT 29Lux SLXAmmoliteNuminis
Reach450441444,5445445444455489446,3455449448465435446453426435460423416429,5433440435418425437469437445440435435445430449418405427430426443
Stack582568575590591608615601610,9597589588593591613593611579594591586,9596602597615594585609587588588586591605595600560600595599619
Headtube LENGTH90859510710011212010011010210010011010511310011211090110105951001081001039095108100951001009510510010595107465105120
Headtube ANGLE66,86767,567,567,567,567,66868686868686868,368,468,468,568,568,568,568,568,568,568,568,7696969696969696969,269,569,5707070707070,5
Seattube LENGTH420440437440430450470465432425431440510440444431445,8440440440448440455419440432419440430453430430432430450465457400420465440480
Seattube ANGLE75,174,17475,675,575,574,575,5757674,77574,674,574,876,174,2757673,574,573,874,574,57574,270,573,57674,5757474,57569,274,57573,87375747472
Chainstay length432418439429433438446440460435430430440436433434448438423,3425440435445431435439430438435441434432435460438439445460443435445435
Wheelbase116711331152115511481177120012141162,5115811401181115111601157115811351148112411201127,7115211361130113511061133116411331136113611191129114711171125112911231129
BB Drop314038445134,632,6354540424040434331,534404050,53532,55044534540454247504244423439
Fork Length 100mm503,7506505526511507521531521506504504505495505
Fork offset444444515151445155515144514444514451
Horizontal toptube length603609607615625650610604610618628614603605605604599580600585613600592595610613600590597597593615593568568590600600603
Stack/Reach-Value129%129%129%133%133%137%135%123%137%131%131%131%128%136%137%131%143%0%126%140%142%137%138%137%137%147%140%134%130%134%132%134%135%136%136%0%133%144%138%141%138%141%140%



Rein von Geometriedaten und Hinterbaukinematik her würde ich zum Intense tendieren. Mit deinen Bedürfnissen dazu würde ich das dann wie folgt bewerten:
  • Geometrie
  • Preis
  • Toller Hinterbau, Lockout nicht notwendig
  • Non-Mainstream
~ Paintjob ist Geschmacksache
~ Gewicht (2060gr)
Das Oiz TR hat nur einen um 0,5 Grad steileren Lenkwinkel als das Intense. Da natürlich mit 120mm.
 
Oben