Lenkerband aus Leder von BLB, Brooks usw.

Dabei seit
20. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
108
Ort
Berlin
Ich habe das Lenkerband von Brooks. Füllt sich sehr gut an und sitzt besser als normales Band. Ich habe das sogar mehrmals umgewickelt, weil ich meine STIs gewechselt habe. Vor dem Umwickeln legt man das Band in eine Tüte und etwas Alcohol, Vodka oder Korn rein und dann einen Tag warten.
Ansonsten würde ich empfehlen keine helle Farbe zu nehmen.
 
Dabei seit
11. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
werde schwarzes Brooks Band nehmen dazu hab ich mir einen Brooks b17 bestellt. Mal sehen wie das aussehen wird :)

danke für die Antworten
 
Dabei seit
22. Juli 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Delmenhorst
Das Brooks-Band habe ich mal am Klapprad gehabt und war super zufrieden damit. -Bedenkenlos weiterzuempfehlen!
Beim nächsten Projekt werde ich dann aber wohl passend zum Sattel mal das von Gilles Berthoud ausprobieren; das hab' ich live bisher noch nie gesehen.
 

DerBergschreck

...fährt ohne Betäubung
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
954
Ort
Ostwestfalen
Brooks ist immer schön :daumen: :love:

Hab mir auch an meinen Eisenhaufen wieder einen Brooks montiert. Passt einfach gut zu dem Retro-Design. Erstaunlicherweise hatte ich auf der ersten Tour gar keine Sitzbeschwerden - weil normalerweise muss man einen Ledersattel erst ein paar hundert Kilometer einsitzen.

Angenehmer Nebeneffekt: durch das deutlich höhere Gewicht des Sattels liegt das Rad jetzt "satter" auf dem Trail:D
 

madbull

dööf
Dabei seit
28. September 2001
Punkte Reaktionen
4
Ort
Hamburg Downtown
Das Brooks ist geil, unglaublich haltbar. Meines habe ich sogar schon einige Male genäht. Schöner finde ich persönlich allerdings die erste Version mit geprägten Logos statt der Löcher (die sammeln doch nur Dreck, der da nie wieder raus geht!)...

4760574811_3a4d620592.jpg

Dirt Drop

4531859440_26618f87eb.jpg

.............
 
Oben