Lenkergriffe (Schaumstoff?) für SRAM GRIP SHIFT X-ACTUATION

Raumfahrer

Aus Dresden
Registriert
10. Oktober 2010
Reaktionspunkte
3.821
Hallo, ich hoffe mal, hier im richtigen Unterforum zu sein... :)
Umstände halber musste ich einen günstigen Sram NX Drehgriff montieren.
Das Teil ist aber überraschend leicht, nur 88g, und funktioniert bisher auch recht gut.
Bei r2-bike findet man es übrigens nicht auf der Waage: https://r2-bike.com/SRAM-NX-Grip-Shift-Twister-Black-11-fach-rechts warum auch immer... ;)
Ich suche nun dazu ein Paar leichte Griffe für den Lenker, die auch zum Durchmesser vom Schaltgriff passen.
Der Durchmesser müsste etwa 34,5 mm sein.
Was würde es da geben?
_20210711_205411.JPG

https://www.bike24.de/p1149942.html?menu=1000,1868,1900,1911,1912Die ESI Grips Extra Chunky MTB Lenkergriffe - Black würden vom vom Durchmesser her passen. Mit 80 g sind sie mA aber nicht unbedingt leicht....

Von Lizard Skins gibt es noch so etwas:
_20210711_204727.JPG
mit einem Gewicht von ca 100 g, was auch nicht so unbedingt toll ist.

Was nimmt man am besten, wenn es leicht werden soll und mit dem Drehgriff zusammen passen muss...?
Danke für hilfreiche Tipps. :)
 

Anzeige

Re: Lenkergriffe (Schaumstoff?) für SRAM GRIP SHIFT X-ACTUATION
Moin, ich fahre die Esi an zwei Rädern mit Gripshift und bin damit ziemlich zufrieden. Ich würde den rechten kürzer als die originalen Griffe schneiden, aber das musst du testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahr schon immer gripshift und das auch schon von anfang an mit procraft superlite. Den rechten kürzen nach bedarf und fertsch. 8 bis9 gramm der Griff. Und kostet je nach Angebot 5 bis 8 euro
 
Fahr schon immer gripshift und das auch schon von anfang an mit procraft superlite. Den rechten kürzen nach bedarf und fertsch. 8 bis9 gramm der Griff. Und kostet je nach Angebot 5 bis 8 euro
Diese Procraft superlite habe ich da. Beim Durchmesser bin ich mir nicht sicher, ob das zusammen passt.
Der WCS True Grip verträgt sich gekürzt auch ganz gut mit Drehgriffen. Sicherlich kein leichter Schaumgriff, aber für meinen Geschmack recht bequem.
Hättest du evtl ein Bild davon? :)

@Azurri Das sieht top aus.... :daumen:
 
Mache ich Dir gerne, habe sie allerdings mit älteren Gripshiftern verbaut.
Den Durchmesser der Drehgriffe messe ich bei der Gelegenheit auch mal zwecks Vergleichbarkeit.
Reiche ich heute abend nach. :)
 
Mir geht es um den passenden Durchmesser zum Drehgriff.
Wenn da ein Absatz ist, dann zickt bei mir evtl die Hand rum..... :(

Übrigens... Nach so langer Zeit mal wieder mit Grip Shift zu fahren, war eine kleine Sensation für mich. Schnelles hoch und runter schalten geht damit irgendwie wesentlich besser, als mit dem Sram Trigger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Um das mal endlich noch nachzureichen (Sorry, bin gerade ziemlich eingespannt!):

Ritchey WCS Truegrip (Standard, also kein Ergo) hat in montiertem Zustand auf dem Lenker an der Stelle, an der er bei mir am Gripshifter anliegt (muss man ja etwas abschneiden) ziemlich genau 34mm Durchmesser.
Das verträgt sich sehr gut mit "Attack" oder auch X.0.-Drehgriffen. Neuere habe ich noch nicht getestet, da habe ich irgendwie nur Hebel im Betrieb.
 
Zurück
Oben Unten