Leogang 2008

Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
hallo,
ich wollte einfach mal nen fred machen wo alle reinschreiben können wann sie in leogang oder umgebung sind.
so kann man sich dort treffen und nen tag miteinander biken.
wenn man zum beispiel alleine dort is und keinen hat macht das bestimmt mehr spass. :daumen:

wer is denn vom 28.6 bis zum 12.7 da? :)
 

degoe

degoe
Dabei seit
10. Juni 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Sanremo
viel spass...achja und nimm bitte ein sack gold,und viele ersatzteilen mit. des wirs du dort brauchen (tageskarte 29€,strecke zustand mies).

degoe.
 
Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
hi
ich kenn die strecke war letztes jahr schon da.und wegen der tageskarte:erstens bezahlen meine eltern das und zweitens gibts so ne gravity karte oder jahres karte spart man viel geld mit ^^
 
Dabei seit
4. Mai 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würzburg
Also naja, ich war ja bis gestern da, und du hast recht, war was Ersatzteile angeht teuer, aber soo mieß warn die stercke auch net, ok der singeltrail war net wriklich der hit, der Freeride hat halt recht viele bermshuckel, und der DH hat soweit shcon gepasst!
 

Stoegl

disco disco pogo pogo!
Dabei seit
22. Mai 2007
Punkte Reaktionen
18
Ort
Regensburg
Joah, war die letzten Tage auch da: Der Freeride hat sehr viele Bremswellen, in den steileren Anliegern auch ziemlich tiefe, macht aber trotzdem echt Spaß zu fahren. Meiner Meinung nach könnte die Strecke besser gepflegt werden, aber naja. Vom Downhill habe ich nur gehört dass er eben schwerer zu fahren sein soll als der Freeride, Negatives über den Zustand habe ich nicht gehört. Man muss aber bedenken, dass der Freeride und der Downhill über weite Strecken die selbe Strecken sind.
Wegen den Preisen: Die Tageskarten ist ziemlich teuer (29,00€ glaub ich), aber mit ner 3-Tages-Karte kann man ein relativ gutes Schnäppchen machen. Die kostet 66,30€.
 
Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
ja wir holen vllt diese gravity karte die kostet 160 euro für mich (gibt ja altersklassen) und die gillt für ein jahr also saisonkarte und man kann in allen bikeparks von österreich fahren.is es voll gewesen?und hat vllt jemand bilder von den neuen sachen und am shorepark?
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.321
Ich will auch im August für nen paar Tage nach Österreich, unter anderem nach Leogang und Saalbach Hinterglemm. Gibt es eurerseits irgendwelche Geheimtipps zwecks günstigen und dennoch guten Herbergen/Hotels in der Umgebung?
 
Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
ich kann das essen von der riederalm empfehlen.wir waren da fast jeden tag essen (14 tage^^) is direckt neben dem bikepark leogang.wollten da eigentlich auch dieses jahr einchecken aber die russische national mannschaft is da im moment noch untergebracht.die leider gerade rausgeflogen sind^^
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.321
Also campen fällt flach, ich könnt nachts kein Auge zu bekommen, bei dem Gedanken das mein Bike draußen vorm Zelt sogut wie ungesichert steht. Und so freaky es ins Zelt mit rein zu nehmen bin ich auch wieder nicht. :D
 
Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
dann lass es im auto^^oder fahrt ihr mit dem zug?

hat vllt jemand bilder vom unteren teil also vom slopestyle?aber nur bilder von 2008 also den umgebauten sachen.
 

=.cf.= marduk

collarbone-club
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
657
Ort
neischdadt an de woischtroos
moin, bin vom 01.09 - 25.09 in leogang/saalbach/wagrain/schladming... die reihenfolge steht allerdings noch nicht fest... am 25.09 gehts dann weiter nach bad wildbad!
nen platz wäre noch frei momentan...

gruss, marduk
 
Dabei seit
20. November 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Essen
so bei mir gehts gleich los.ich werd mit meinen eltern und meinem bruder bis zum 12.7 da sein.ich hab nen orangenes umf und mein bruder nen grossman also wenn uns jemand sieht einfach ansprechen wir beissen nich :daumen:
 
Dabei seit
19. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Hi

Wir wollten zu dritt vom 3.bis 10. August nach Saalbach und Leogang. Für Saalbach haben wir auch schon einen Campingplatz und in Leogang wollten wir uns eigetnlich auf dem Parkplatz stellen. Seit wann kostet der denn was???? Ich dachte da könnte man für umsonst campen.
Hab da noch eine Frage: Machen eigentlich alle Lifte Mittagspause oder gibt es auch welche die den ganzen Tag durch laufen.
Und wie sieht das mit Wetter aus? Habe gehört das es da so gut wie immer nur regnen soll??? Kann das einer von euch bestätigen???

Gruß Patrick
 

Hail_The_Trail

Dude, where's my lift?
Dabei seit
21. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Letztes Jahr hatten die beiden Bikepark-Lifte durchgängig auf, die anderen haben Mittagspause gemacht.

Dass es da "immer" regnet stimmt definitiv nicht :lol: Bei meinen zwei Besuchen bisher hatte ich hauptsächlich Sonnenschein, einen Tag Regen, Abends manchmal Gewitter (hat mich nie gestört, weil es schön abgekühlt hat, aber wenn man im Zelt hockt ist es vielleicht was anderes).
Man kann halt Pech haben und es zieht grad n Schlechtwettergebiet über die Alpen, aber dann ist es auch relativ egal wo du bist...
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberhonnefeld
will am ersten august wochenende (01.08-03.08) nach östereich dann entweder leogang wagrain oder schladming.
oder vllt gehts auch nomma nach b-mais.
 
Dabei seit
19. April 2005
Punkte Reaktionen
2
Hi
[...]Habe gehört das es da so gut wie immer nur regnen soll??? Kann das einer von euch bestätigen???

Gruß Patrick

Das kann sehr gut vorkommen. Hab 2005 ca. 14 Tage Bike-Urlaub da unten gemacht und es hat unentwegt 24/7 geregnet. Einen einzigen sonnigen Tag gab es und die Strecken waren eine reine Matschhölle. Schwupps gestürzt, Muskelfaserriss .... toller Urlaub! :lol:

Will das jetzt aber nicht pauschalisieren, is denke ich Glückssache. Kann auch monatelang unentwegt die Sonne scheinen.

Mal ein paar Impressionen von meinem Bike-Urlaub 2005:






Hier reißt grad ein stark angeschwollener Bach, der komplette Baumstämme mitreisst, die Brücke ein:




 
T

Tom$

Guest
Zu diesen Bilder gehört aber auch gesagt, das 2005 die stärksten Unwetter seit Jahrzehnten in Österreich waren.
 
Oben Unten