Life of Fabs Ep. 2: The worst injury of my life

Life of Fabs Ep. 2: The worst injury of my life

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC8zMzEyZGE4NTIzZTEwMzRiNTk1Mzk1Y2E4NmE3MDg3YjFlZTA0MWI0LmpwZw.jpg
In Episode 2 von „Life of Fabs“ liegt der Fokus auf Fabio Wibmers Sturz mit einer Motocross-Maschine und den Folgen. Nicht nur ein Gedächtnisverlust macht ihm zu schaffen, auch der Bruch ist komplizierter als gedacht.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Life of Fabs Ep. 2: The worst injury of my life

Was sagt ihr zur zweiten Episode?
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.392
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Krass, ganz schön alt geworden der Fabio.
Er war auch fast im Sterben.

Sarkasmus off:
Mir ist schon klar, dass das eine ganz schön nervige Verletzung war (die niemand will!). Er hat sich halt den Haxen gebrochen und bekommt die geilste Therapie der Welt. Dieses Video ist dermaßen peinlich übertrieben, dass mir das richtig unangenehm war beim Schauen. Nach Brook MacDonald, Gee Atherton usw usf muss er sich doch unendlich genieren für diesen RTL2 Stil. (dem Filmer nehm ich schon ab, dass er Angst um seinen Job gehabt hat ggg)
 
Dabei seit
25. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1.494
Dieses Video ist dermaßen peinlich übertrieben, dass mir das richtig unangenehm war beim Schauen.

Ja, Fremdschämen Deluxe. Früher war ich ja ein Fan von den einfach gefilmten Street Trial Videos, mittlerweile ist es nur noch langweilig. Naja, bin aber auch nicht die Zielgruppe (da deutlich zu alt)...
 
Dabei seit
12. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
814
da kriege ich schlechte Laune wenn ich an meine eigenen Verletzungserfahrungen und die mangelnde Nachsorge denke - so ein Reha-Programm hätte ich auch gerne gehabt - ist überhaupt kein Neid auf Fabio eher Wut auf unser Gesundheitssystem wo man für alles kämpfen muss sobald man aus dem Krankenhaus raus ist
 
Dabei seit
10. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
255
Ort
Berlin
Talent und Können alleine generieren wohl nicht genügend Klicks/Geld. Schade eigentlich, denn so leidet das Niveau enorm.
 

Tyrolens

E-Biker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
10.686
Ort
Hottentottenstaat
In AT bezahlen die Kassen sehr wenig bzw. sorgen die eigentlich nur dafür, dass du nicht stirbst. ;)

Die Notfallversorgung ist bei uns echt super. Alles, was danach kommt, ist hingegen deine persönliche Sache.
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
15.718
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
In AT bezahlen die Kassen sehr wenig bzw. sorgen die eigentlich nur dafür, dass du nicht stirbst. ;)

Die Notfallversorgung ist bei uns echt super. Alles, was danach kommt, ist hingegen deine persönliche Sache.
Ah ok dann wird er ne gscheite Private Krankenversicherung haben macht ja Sinn bei seinem Beruf
Bei uns in Dland geht schon einiges mit Ergo,Physio... aber nicht auf dem Level wie bei ihm
 

Tyrolens

E-Biker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
10.686
Ort
Hottentottenstaat
Ich glaube, er hat das über seinen Red Bull Vertrag abgedeckt.

Als Normalo bezahlst du am besten alles selbst. Wenn man seine Kohle selbst veranlagt, kommt das oft günstiger als eine Sportunfallversicherung und vor allem: Keine Diskussionen und Streitereien über Leistungen. ;)

oder man macht es so wie ich: Sich nicht verletzen. :D
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
13.037
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab tatsächlich Mal kurz reingeschaut. Ist schon hart was the real Slim shady mit RB Cap durchgemacht hat...da wirkt die Vernetzung die in der Doku über McDonald thematisiert wird ja wie Kindergarten gegen
 

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.941
Ort
VS
Tja, aber seine hirnlosen follower feiern ihn, als wäre er soeben auferstanden.
Klar, Verletzungen machen meistens was mit einem und will man auch nicht haben.
Aber dieses Benz-Getue zeigt ebenfalls, daß es sich hier um Premuimgeheule handelt.
Wer weiß, vielleicht hat RB ebenfalls "angeregt", so was zu drehen, damit man sehen kann, wie toll sie sich um ihre Athleten kümmern.
Wie dem auch sei, ich klicke da nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Mai 2021
Punkte Reaktionen
47
Die Verletzung wurde mir auch zu überhöht dargestellt und das möchtegern Reality Show gesitze auf den Sesseln ist mir auch zu aufgesetzt. Bräuchte man nicht.

Aber unterm Strich muss ich sagen: Are you not entertained? Ich bin froh über jeden, der sich mit biken oder dem Zeug drumherum seinen Lebensunterhalt finanzieren kann! Und wenn ich mir angucke, wie wenig Pro Racer verdienen, dann soll doch jeder nen Red Bull Vertrag bekommen und seine Reality Show machen! Und dabei hoffentlich eine goldene Nase verdienen!!! Der Sport steckt immernoch dermaßen in den Kinderschuhen, dass wir jeden mit Reichweite gebrauchen können. Ansonsten haben wir bald nur noch Weekend Warriors oder Profis, die mit Mitte zwanzig in den Ruhestand gehen müssen, um irgendwo auf dem Arbeitsmarkt noch eine Anstellung zu finden, die ihnen mal mehr auslegt als die Spesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.883
Ich habs noch nicht gesehn aber mit trialkollegen darüber gesprochen. Im gegensatz zum forum würd ich die verletzung nicht als leicht abtun. Es gibt ein paar erfahrungswerte mit solchen brüchen und das ganze ist nicht so easy wenn du auf dem niveau zurück kommen willst auf dem der junge war.
Ich wünsch ihm ein comeback ohne einschränkungen.
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
184
Ort
unknown
Ich glaube, er hat das über seinen Red Bull Vertrag abgedeckt.

Als Normalo bezahlst du am besten alles selbst. Wenn man seine Kohle selbst veranlagt, kommt das oft günstiger als eine Sportunfallversicherung und vor allem: Keine Diskussionen und Streitereien über Leistungen. ;)

oder man macht es so wie ich: Sich nicht verletzen. :D

evtl. hat er auch einen selbstbehalt?
habe mal brendan semenuk im cgp sagen hören, dass er einen selbstbehalt von 10,000CAD hat. wobei es in nordamerika ja anders ist als bei uns. 10,000 ist halt ne stange, muss man in dem sport erst mal verdienen.
 
Oben