Lissabix - von Lissabon nach Andalusien

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
04.11. 10:00 Strand bei Lissabon, 0m

lissabon-beach5.jpg

Livebericht? Glaube nicht... hat ja nix mit mountainbiken zu tun, so ein bisserl portugiesisches Küstenradln.

espichel-trail1.jpg

Oder etwa doch?!
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
Das sieht auf jeden Fall mal ziemlich cool aus, Sonne & Meer im November - hätte ich jetzt auch nix dagegen.
Sonne braucht man auch, dann angenehme 25 Grad. Sobald die abtaucht, wird's auch in Portugal frisch. In den nächsten sieben bis vierzehn Tagen gibt's hier allerdings keine einzige Wolke am Himmel :).
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
Dank der Netten neuen Richtlinien der Fluglinie konnten wir die Räder diesmal unverpackt mit nehmen. Prima, das spart uns doch elendig lange Schrauberei.
Schön wär's... Kiste ist nach wie vor Pflicht. Dieses Mal wurden sie allerdings nach dem Zusammenbau entsorgt, Rückflug haben wir noch keinen. Vielleicht von Malaga oder so...
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
Mannmann. Stuntzi freut sich über verbale Begleitung. Ein Satz, und sei er noch so kurz, ist doch ein bisschen mehr Wertschätzung als ein Klick auf den Like.

Er produziert am laufenden Band das geilste Tourenarchiv und ihr heult rum.

Ohne Ihn hätte ich die Kanaren so nicht gesehen (und besucht) und auch manches in den Alpen nicht.

Danke!
Gern geschehen. Ansonsten hat der Mann durchaus Recht: Postings von Euch zum Thema sind toll, vielleicht mit eigenen Geschichten, nem Dolomitenbild aus der Vergangenheit, oder auch nur ner kurzen Meinung zu irgendnem Foto oder ner Textstelle. So ein Feedback macht mir Spaß zu lesen, darum ist das hier auch ein Forum und nicht Instagram.

Ein depperter Like-Button bringt dagegen gar nix und interessiert mich nicht die Bohne. Seit der Einführung dieser "Facebook-Emulation" ist die Publikumsbeteiligung in meinen Threads auf mtb-news leider spürbar zurückgegangen, drum reagiere ich vielleicht mittlerweile beinahe allergisch auf Likes :).
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
Bist du an der Corona Kirche eigentlich vorbei gekommen? Sorry bin gerade zu faul, auf der Karte zu schauen. Bilder gab es ja kein, kann ja aber auch sein, dass diese ob des Holytrails nicht möglich waren...

Aber lustig, just dieses Jahr Anfang Oktober sind wir durch Zufalls-Googlen auf diese Kirche aufmerksam geworden und uns ein Besuch dort doch mal für die Zukunft vorgemerkt. Und schon in einen der nächsten stuntzi Posts ist ebenfalls Rede von... Sachen gibts.....
Nö, die war zu weit südlich und mein Trail ins Etschtal ging woanders runter. Von der Kirche gibt's aber auch ein Wegerl runter was gar nicht schlecht aussieht. An einem Nichtwochenendetag im Spätherbst könnte man das durchaus probieren.
 

keinTrinkwasser

kein Trinkwasser
Dabei seit
22. September 2004
Punkte Reaktionen
194
Ort
Mitteleuropa
Wenn es an Bergen mangeln sollte, wäre vielleicht ein Paraglide-Tandemflug eine Option.
Hab ich damals (2010) sehr genossen. Im Foto rechts der Startplatz, Miraduoro da Cordoama.
706_L1160489.jpg
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
Mal wieder ein paar schöne Bilder, danke fürs Zeigen. Vor ein paar Tage habe ich den Monte Baldo von der anderen Seite aus gesehen:
Anhang anzeigen 1365634
Mehr Tourbildli hier. Ich muss dann mal im Juni nochmals vorbeikommen, scheint ja botanisch eine sensationelle Gegend zu sein.

Bezüglich Likes vs Comments: wie stellst du dir das denn vor mit den Comments?
Na exakt so wie du's gerade gemacht hast. Ein eigenes Bild vom Baldo, ein Link zu Wikipedia mit weiterführenden Infos von denen ich keine Ahnung hatte, genau sowas halt. Damit macht's mir dann selber Spaß, meinen Thread zu lesen. Und andere Leser bekommen vielleicht auch noch nen Mehrwert, denn sehen wir's ehrlich: Bei mir geht's dauernd nur ums biken.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.363
Ort
München
@stuntzi
Geht es um die Menge an Kommentaren auch in Zusammenhang zu einer Sponsorschaft fürs Rad etc.? Oder geht's vorrangig darum dass Du gerne ein Gegenüber hast, wenn Du schon was schreibst?
Hehe... mein letztes Rad von Canyon hab ich vor sechs(?) Jahren irgendwo in Neuseeland bekommen. Da geht nix mehr, dazu seid ihr (und ich) vermutlich schon lange nicht mehr wichtig oder zahlreich genug. Wenn man sowas wollen würde, müsste man aus allen Rohren und schön regelmäßig auf mindestens drei hippen Social-Media-Kanälen feuern und nicht in einem "komischen Forum" rumschreibseln. Letzteres tut man zur Unterhaltung, weil's Spaß macht... aber nur wenn auch was zurück kommt.
 
Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
222
Bin ja wieder mal gespannt, wohin es euch in Portugal so hintreibt, aber es gibt definitiv schlechtere Platzerl um aktuell zu sein.
Aus allen Rohren irgendwelche Plattformen befeuern um ein Rad zu bekommen? Wer hat denn Lust auf sowas?
Ich finde das Konzept hier immer noch angenehm und hoffe auch, dass es noch lange so bleibt.
Plattformen anderer Art ignoriere ich völlig und nehme auch nicht daran Teil, entschleunigt ungemein und wenn ich so Gesprächen über dieses Klick- und Likegehechel so zuhöre, weiß ich wieder, dass ich nichts verpasse.
Und wenn gelegentlich eine Ansage des Threadopeners bezüglich Inhaltswünschen kommt, ist das ja legitim; ist js quasi Hausrecht...😎
 
Dabei seit
19. September 2011
Punkte Reaktionen
37
Ort
Reutlingen
"Sonne braucht man auch, dann angenehme 25 Grad. Sobald die abtaucht, wird's auch in Portugal frisch. In den nächsten sieben bis vierzehn Tagen gibt's hier allerdings keine einzige Wolke am Himmel"

Gerade gestern haben mir meine portugiesischen KollegInnen erzählt, am 1.11. regnes es immer in Nord-Portugal! Allerheiligen auf dem Friedhof findet immer im Schlamm statt. Was soll ich nun glauben?
 

Fubbes

IBC-Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.277
Ort
neben Bingen am Rhein
Dieses Jahr ist alles anders. Bei uns ist eigentlich immer Novembergrau am 1.11. Gerne mit etwas Nieseln. Heuer war Sonne. Welch unwürdiges Wetter um der Toten zu Gedenken.

Um die Zeit vertragen meine Augen auch Strandbilder irgendwie schlecht. Sind wohl die ungewohnten Farben in dieser Jahreszeit ;)
 
Oben