Lissabix - von Lissabon über Andalusien auf die Kanaren

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.412
Ort
München
14.11. 08:30 Parque Nacional Donana am Rio Guadalquivir, 1m

donana-beach0.jpg

Gegen sieben Uhr morgens, etwa eine Stunde nach Tiefpunkt der Ebbe sind wir unterwegs. Der Strand ist wunderbar hart und fährt sich bestens, kein Vergleich mit dem Gewühle von gestern. Morgendämmerungsstrandradeln in den Sonnenaufgang hinein hat schon was spezielles, das macht man nicht allzuoft. Keine Berge und trotzdem genial... Sachen gibt's??!

donana-beach2.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach3.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach4.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach5.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach6a.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach6b.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach7.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach8.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach9.jpg

Parque Nacional Donana: in den Sonnenaufgang radeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2012
Punkte Reaktionen
45
Ort
Wien
Ich wäre nie auf die Idee gekommen auf die Ebbe zu warten um über den Strand zu fahren.
Drückt das Wasser den Sand so fest zusammen über die Zeit?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.412
Ort
München
Ich wäre nie auf die Idee gekommen auf die Ebbe zu warten um über den Strand zu fahren.
Drückt das Wasser den Sand so fest zusammen über die Zeit?
Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Oberhalb der Flutlinie auf dem brösligen Sand kann man mit normalen Reifen gar nicht fahren. Dort wo das Wasser immer kommt und geht, ist's beinahe easypeasy.
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte Reaktionen
554
schön, dass es schön ist (auch ganz ohne jede kaktee) -- ich vermute mal, dass ihr es später nochmal retour genießen könnt ;-). schwimmen wird ja laufend verweigert ...
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.412
Ort
München
14.11. 17:50 Cadiz, 10m

donana-boat1.jpg

Nach dreissig Kilometern Sandstrand ist das Schifferl über den Guadalquivir ein durchaus willkommener Anblick. Zurückradeln mag ich gar nicht, vor allem hätten wir vorher noch acht Stunden auf die nächste Ebbe warten dürfen. Transport über den Fluss ist allerdings kein Problem: Besonders am Wochenende werden hier Touristen von Sanlucar de Barrameda herübergeschafft und im Allradbus durch den Nationalpark chauffiert, auch im November noch.

donana-boat2.jpg

Also nix wie rüber...

cadiz-road1.jpg

... und auf Radwegen...

cadiz-road2.jpg

... und Autobahnen...

cadiz-boat1.jpg

... und noch mehr Schifferln...

cadiz-boat2.jpg

... hinüber nach Cadiz, ...

cadiz-kettlepose5.jpg

... rechtzeitig zum Sunsetposing.

cadiz-weather2.jpg

Apropos Sonne: Die Novembertemperaturen hier unten an der andalusischen Costa de Luz...

cadiz-covid1.jpg

... liegen doch glatt um 50% über der regionalen 7-Tage-Inzidenz. Alles richtig gemacht mit der Wahl des Winterziels :).
 

soundfreak

immer auf der Suche
Dabei seit
11. Mai 2018
Punkte Reaktionen
225
Ort
Osttirol

wenn andauernd mit mind. 2 bar direkt draufgespritzt wird, kann die kette nur sauber sein? 8-)
:dope:

p.s. entspricht eigentlich salzwasser (meer) von der beanspruchung her dem streusalzangriff (straße im winter) hier innen alpen? kette an meinem winterstadtrad schaut nach kürzester zeit wie eine einzige rostschleuder aus ... pflegetipps gegen streusalzwasser sind gerne willkommen :) ;)

p.p.s. die bilder von @Goldkettle mit sundownerlicht schaun echt klasse aus - sind wunderschöne pics für euer Einsteckfotoalbum zuhause ;) :love: :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

LukePC

ein weiterer Stuntzi Fan
Dabei seit
28. November 2008
Punkte Reaktionen
52
Salzwasser!!! Davon hatte ich an den Breimsscheiben schon Rost. Der Pedalkleber verkraftet es hoffentlich.
So etwas wollte ich auch schon schreiben.

Bei mir hat es die Speichen-Nippel so korrodiert, dass da gar nichts mehr ging. Falls du da also irgendwann mal zentrieren willst... wird es so schwieriger ... oder unmöglich.


2. Es scheint mir, als ginge es bald
  • zum südlichsten Punkt Spaniens / der Iberischen Halbinsel.
  • und dann weiter mit der Fähre ins Abenteuerland Marokko?!

Schlimmer als bei uns daheim kann die Coronalage dort im warmen süden doch auch nicht sein.
Besonders wenn man sich draußen aufhält und etwas Abstand hält - wenn das denn geht.
 

Mausoline

ganz oder gar nicht
Dabei seit
3. August 2006
Punkte Reaktionen
3.742
Ort
Pforte zum Nordschwarzwald
14.11. 08:30 Parque Nacional Donana am Rio Guadalquivir, 1m

donana-beach0.jpg

Gegen sieben Uhr morgens, etwa eine Stunde nach Tiefpunkt der Ebbe sind wir unterwegs. Der Strand ist wunderbar hart und fährt sich bestens, kein Vergleich mit dem Gewühle von gestern. Morgendämmerungsstrandradeln in den Sonnenaufgang hinein hat schon was spezielles, das macht man nicht allzuoft. Keine Berge und trotzdem genial... Sachen gibt's??!

donana-beach2.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach3.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach4.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach5.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach6a.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach6b.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach7.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach8.jpg

Parque Nacional Donana.

donana-beach9.jpg

Parque Nacional Donana: in den Sonnenaufgang radeln.

Ich mag ja kein Meer und Strände sind mir zu langweilig, aber mit diesen Fotos sieht das auch schon wieder traumhaft aus :daumen:
 
Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
233
Die Strandradelbilder haben tatsächlich ihren eigenen Charme. Denke, dass macht bestimmt Laune am frühen Morgen eine solch schöne Szenerie genießen zu können.
Fand die spanischen Autobahnverbotsschilder schon immer toll, vor allem angesichts dessen, was man dann tatsächlich zum Teil dort antrifft.
Wobei ich in der Vergangenheit in anderen Ländern unbeleuchtetete Eselskarren auf kurvigen Bergstrecken zu fürchten lernte...
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.412
Ort
München
15.11. 16:00 Playa El Palmar, 3m

cadiz-trail1.jpg

Cadiz am Morgen.

cadiz-cathedral1.jpg

Cadiz mit Weitwinkel.

cadiz-trail2.jpg

Raus aus Cadiz...

cadiz-trail3.jpg

... ist etwas gruslig. Durchgängig Radweg zwar, aber eingesperrt zwischen Autobahnen, Schnellstraßen und Bahnlinien. Romantisch geht anders.

playapalmar-trail2.jpg

Erst nach vierzig Kilometern und zwei weiteren Stadtdurchquerungen ist man zurück an der Küste.

playapalmar-trail3.jpg

Keine Algarve, aber immerhin Klippen: Cabo Roche.

playapalmar-hotel1.jpg

Hotel San Francisco in Playa El Palmar.

playapalmar-hotel2.jpg

Zelten? Eher nicht so, dieses Mal sind wir urlaubende Warmduscher.

playapalmar-sunset2.jpg

Und der nächste.
 
Oben