Litespeed Titan Gabel?

Dabei seit
4. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Hallo,
weiss jemand ob es von Litespeed mal Titangabeln fürs Rennrad gab? Habe ein 96er Catalyst, was ich zum Singlespeed umbauen wollte und bräuchte noch ein passende Titan Gabel. Konnte im Netz nichts dazu finden. Ich bräuchte eine 1 Zoll Gabel, kann gerne auch von einem anderen Hersteller sein.
Danke für die Infos!
Greez Philipp
 
Dabei seit
4. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
wenn ich so eine gebraucht für 150-200€ kriege, nehme ich die sofort, die gabel soll aber für mein stadt ssp werden, was immer draussen rumsteht, da möchte ich dann am ende nicht 2500€ ausgegeben haben, eher die hälfte..
 

Jaypeare

Unmöglich
Dabei seit
21. Juli 2005
Punkte Reaktionen
359
Ort
Gräfenberg
Du willst ein Titanrad in der Stadt rumstehen lassen? Wie du meinst. Dann hab Geduld und beobachte ebay, vorzugsweise auch .com und .co.uk. Wirklich billig werden Titanparts aber auch dort nur sehr selten gehandelt. Warum keine Stahlgabel?

Edit: Wenn es auch Carbon sein darf: Habe diese hier an meinem Renner. Verarbeitung ist einwandfrei, Gewicht stimmt auch und Preis-Leistung ist super. Die baut sehr schlank, sieht also auch an einem klasisch-schlanken Rahmen ganz gut aus (siehe mein Colnago in meiner Galerie).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
hm, was mir so vorschwebt wäre eben der ti rahmen + gabel, und entsprechender ti vorbau gerader ti lenker und stütze, ich bin kein material experte, aber hawkpower hatte bei seinem serotta damals die matte moots stütze und vorbau so bearbeiten lassen, das es das relativ glänzende serotta finish hatte, so das gar kein unterschied in den farben bestand. ich dachte das ich mir die parts langsam zusammensuche und dann alles in irgendeiner form sandstrahlen oder glasperlenstrahlen würde, so das bei allen parts ein ziemlich ähnliches mattes finish entsteht. wäre das überhaupt möglich, oder müssen da alle titan parts schon von beginn an in der gleichen art behandelt worden sein? was ich auch sehr schön finde sind die ibis titanvorbauten, die gibt es ab und zu bei ebay und so china titan lenker gibt es auch recht günstig, ein alten moots hätte ich natürlich lieber. wichtig wäre eben nur, das am ende alles das selbe finish hat.
 
Dabei seit
4. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
ach ja noch eine kurze zwischenfrage, ich dachte das ich den litespeed titanrahmen cleanen würde, und alle alten schaltzugverlegungen etc entfernen und verschleifen würde, und danach eben sandstrahlen, ist das überhaupt möglich oder wird man bei einem ti rahmen ohne lackierung dann immer die alten schweiss spuren sehen?(auch eben nach der verschleifung und entsprechender sandstrahlbehandlung?)
 
Oben Unten