Liteville 301 Schönheitsthread

Dabei seit
12. September 2003
Punkte für Reaktionen
107
Standort
Langen
helium, das rad ist so fein, ich würd mich nicht mal draufsetzen traun. was und wo fährst du damit hauptsächlich. anhand deiner anderen räder die ja ähnlich bis gleich aufgebaut sind könnt man vermuten das du je nach wetterlage mehrere bikes hast?
auf jedenfall bis auf die letzte schraube durchgestylt. gefällt mir! nur das rot vom dämpfer beisst sich arg. zumindest auf den fotos.
Da sieht man mal, dass man sich bei anderen zwar Anregungen holen kann, letztlich aber selbst entscheiden muss, wie man das Rad haben will.

Wie bereits geschrieben ist mir an Heliums Rad einfach viel zu viel Lametta.

Aber das Rad von sciregomtb ist der Hammer. Aber bitte mit grauer Gabel (damit du die Schwarze mir verkaufen kannst :D ). Im Ernst, so lassen, traumhaft!http://www.mtb-news.de/forum/member.php?u=131550
 
C

ChrisPi

Guest
@Helium:
Wirklich schön stimmig aufgebaut das 301.Bloß Sattel u. Griffe werden wohl nicht lange weiß bleiben.... Gibts bei euch in der Landshuter Gegend interessante Trails,also FR o. DH?
Gruß Chris
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
3.437
Standort
Vor den Toren Stuttgarts

Grosser1609

Bergelefant
Dabei seit
23. August 2006
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Karlsruhe
Inzwischen stelle ich fast in jeden 301 Thread diese Frage rein:D.
Bin 190 groß Schrittlänge 91-92. welche Rahmengröße würdet ihr empfehlen?
XL,L?
Schwanke halt zwischen einem Simplon Lexx TRA, und nem 301 (vielleicht auch ghost). Kann hier halt nirgens ein 301 in XL probefahren. Soll recht leicht werden(unter 12kg) Ist bei Simplon kein Problem(Lexx kostet 3600). Was müste ich da für ein 301 etwa ausgeben. Hat halt ein recht langes Oberrohr in XL (620) das Lexx dagegen ein 605er (in 53). Hab mal bei Litevile angerufen und die meinen L wär schon recht klein für mich.
Ist halt immer sclecht wenn maqn es nicht probefahren kann. Auf dem Lexx habe ich schon gesessen, war ganz angenehm (und darauf kommt es ja an).

Gruß Tobi
Ich bin 1,90 bei 93 cm Schrittlänge und für mich "Touren-AM-Enduro" Fahrer (oder auch ccFreerider;)) passt das XL ideal.
Und von wegen U12Kg bei Simplon kein Roblem - jaja, genauso wenig wie mit anderen Rahmen auch. Wenn ich mir die Lexx-Mutation vom MatschMeister anguck, der inzwischen bei Ü15Kg oder so ist.....
 
Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Wolfenbüttel
Das TRA wie gt knapp unter 12kg(53). Weiß nicht wie man da auf über 15 kommt. Was hat denn deins für ne Ausstattung und was hast du gezahlt?
Mutation hin oder her, Hauptsache man sitzt gut drauf:D Hab schon letztes mal den fehler gemacht mich auf eine Marke einzuschießen, bzw. mich von der Optik täuschen zu lassen (wollte mir eigentlich ein Spezialited kaufen, hat aber nicht gepasst). NIE MEHR CARBON (ist jedenfalls momentan meine meinung). SITZPOSITION GEHT ÜBER ALLES !!

Gruß tobi
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
Da sieht man mal, dass man sich bei anderen zwar Anregungen holen kann, letztlich aber selbst entscheiden muss, wie man das Rad haben will.

Wie bereits geschrieben ist mir an Heliums Rad einfach viel zu viel Lametta.

Aber das Rad von sciregomtb ist der Hammer. Aber bitte mit grauer Gabel (damit du die Schwarze mir verkaufen kannst :D ). Im Ernst, so lassen, traumhaft!

welsches meinst du denn jetzt?

original Bild (aber leider nicht mein bike)



face mit schwazrer fox
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
ich denke ich habe mich für das entschieden.
Weiße Felgen sehen auf dem bike einfach klasse aus.
Jetzt geht es darum leichte weiße Felgen zu finden auf denen man 2.3 Reifen drauf ziehen kann. Habe bis jetzt nur die DT Wiss XR 4.2 gefunden. Hat jemand andere Vorschläge? Laut Hompage sind die bis 2.35 Reifen zugelassen. Die Felge ist innen 18mm breit, außen 23,8 und hoch ist sie 17,8 mm. Ist das nicht etwas schmal für 2.35 Reifen?

 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte für Reaktionen
177
Standort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
ich denke ich habe mich für das entschieden.
Weiße Felgen sehen auf dem bike einfach klasse aus.
Jetzt geht es darum leichte weiße Felgen zu finden auf denen man 2.3 Reifen drauf ziehen kann. Habe bis jetzt nur die DT Wiss XR 4.2 gefunden. Hat jemand andere Vorschläge? Laut Hompage sind die bis 2.35 Reifen zugelassen. Die Felge ist innen 18mm breit. Ist das nicht etwas schmal für 2.35 Reifen?

Jup max. 2,25 würde ich da drauf ziehen und zum Laufratsatz, zum Warmsehen würde ich bei Actionsports reinschauen, ansonsten hat z.b. Syncros, Sunrims, Fun Works , Nope Weiße Felgen, wer es mag sogar mit Weißen Speichen von DT

gruß ollo
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
Jup max. 2,25 würde ich da drauf ziehen und zum Laufratsatz Warmsehen würde ich bei Actionsports reinschauen, ansonsten hat z.b. Syncros, Sunrims, Fun Works , Nope Weiße Felgen, wer es mag sogar mit Weißen Speichen von DT

gruß ollo
ne weiße speichen muss nicht sein. ich schau mal was ich von den herstellern im netz finden kann
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
Gewicht sollte so um die 400 g sein. Gibt es da nur die EX 4.2 von DT Swiss?
Kann man denn eine Felge nachträglich so lackieren das der lack auch unter extremem MTB Bedingungen hält?
die ZTR 355 oder die Arch könnte man doch weiß lackieren.
 
H

Helium

Guest
helium, das rad ist so fein, ich würd mich nicht mal draufsetzen traun. was und wo fährst du damit hauptsächlich. anhand deiner anderen räder die ja ähnlich bis gleich aufgebaut sind könnt man vermuten das du je nach wetterlage mehrere bikes hast?
auf jedenfall bis auf die letzte schraube durchgestylt. gefällt mir! nur das rot vom dämpfer beisst sich arg. zumindest auf den fotos.
Habe mir das Bike für technische Trails aufgebaut (z.B. viel am Gardasee) und dafür ist es echt perfekt. Durch 2fach schöne Bodenfreiheit der Liteville Rahmen der in der Höhe sehr niedrig baut, die weit versenkbare Sattelstütze in Verbindung mit der supersteifen 160er Gabel absolut genial, ich liebe dieses Bike.
Hatte dieses Jahr schon sehr viel Spaß bei so manchen Lagotrails wenn vor Schlüsselstellen komplett gepanzerte Freerider mit ihren 180 und mehr mm Bikes stehen und runterschieben, wenn man da mit einem ja nur 130mm Liteville und Tourenoutfit ankommt und die Stelle fährt und in die verwunderten Augen schaut ist echt witzig.:D
Aber jetzt zurück zum Thema.
Würde auch die weißen Felgen z.B. EX1750 den schwarzen vorziehen, aber irgendwie kann ich mir nicht helfen aber die schwarze Gabel gefällt jetzt mir nicht wirklich am weißen Rad. Genauso finde ich die weiße Umlenkwippe genial da dadurch das 301 noch mehr nach Hardtail und wie aus einem Guß aussieht, ist aber bestimmt Geschmackssache.
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim Teilesuchen für dein neus Bike:daumen:
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
Habe mir das Bike für technische Trails aufgebaut (z.B. viel am Gardasee) und dafür ist es echt perfekt. Durch 2fach schöne Bodenfreiheit der Liteville Rahmen der in der Höhe sehr niedrig baut, die weit versenkbare Sattelstütze in Verbindung mit der supersteifen 160er Gabel absolut genial, ich liebe dieses Bike.
Hatte dieses Jahr schon sehr viel Spaß bei so manchen Lagotrails wenn vor Schlüsselstellen komplett gepanzerte Freerider mit ihren 180 und mehr mm Bikes stehen und runterschieben, wenn man da mit einem ja nur 130mm Liteville und Tourenoutfit ankommt und die Stelle fährt und in die verwunderten Augen schaut ist echt witzig.:D
Aber jetzt zurück zum Thema.
Würde auch die weißen Felgen z.B. EX1750 den schwarzen vorziehen, aber irgendwie kann ich mir nicht helfen aber die schwarze Gabel gefällt jetzt mir nicht wirklich am weißen Rad. Genauso finde ich die weiße Umlenkwippe genial da dadurch das 301 noch mehr nach Hardtail und wie aus einem Guß aussieht, ist aber bestimmt Geschmackssache.
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim Teilesuchen für dein neus Bike:daumen:
einen kleinen Kontrast hätte ich schon gerne daher die schwarze Wippe. Die weißen EX1750 sehen super aus sind aber so schwer :heul: Wollte eigentlich einen 1400g LRS mit Tune Naben und ZTR 355 Felgen haben
 
H

Helium

Guest
Würde mich nicht zwecks 300-400 Gramm verrückt machen, nimm das was dir am besten gefällt.
 

berkel

Bikemessie
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
452
Standort
Basel
aber bei junkyjerks 301 ist ja gerade die gabel so geil.
Ich will ne 36er TALAS in mein 301 einbauen, aber zum schwarzen Rahmen passt das Grau irgendwie gar nicht, finde ich. Überlege die Gabel lackieren zu lassen. Nur in welcher Farbe? Ich hatte erst an weiß gedacht, haben aber schon viele Bikes. Habe mal mit dem LV Farbkonfigurator rumgespielt, ich glaub ein kräftiges "yellowgreen" würde nicht schlecht zum schwarz passen?

Vorschläge?
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
2
Ich will ne 36er TALAS in mein 301 einbauen, aber zum schwarzen Rahmen passt das Grau irgendwie gar nicht, finde ich. Überlege die Gabel lackieren zu lassen. Nur in welcher Farbe? Ich hatte erst an weiß gedacht, haben aber schon viele Bikes. Habe mal mit dem LV Farbkonfigurator rumgespielt, ich glaub ein kräftiges "yellowgreen" würde nicht schlecht zum schwarz passen?

Vorschläge?
schon der Name der Farbe hört sich nach :kotz:an
Ich finde grau passt ganz gut zum schwarzen Rahmen
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
6.718
Habe mir das Bike für technische Trails aufgebaut (z.B. viel am Gardasee) und dafür ist es echt perfekt.
hab die fotos vom altissimo und 601 untere geröllausfahrt schon in deinem album gesehn. das ist meine lieblingsstrecke. 2000hm grob verblockter abfahrtsspass. so ein weisser fleck in der landschaft sorgt aber wohl allein schon für verwunderung und wenn du dann auch noch gut unterwegs bist dann kann ich die anderen verstehn. vollständige liteville überlegenheit erlangt jedoch nur jener, der auch bergauf mindestens einen scott scale lmd fahrer überholt.:rolleyes:

ich würd aber keine weissen felgen verbauen. reifen und felge sieht als einheit schöner aus finde ich. ausnahme: weisse reifen.

ich selber würd ein weisses liteville mit schwarzen unauffälligen parts aufbauen und als farbakzent eine seltene eloxierte farbe verwenden. zum beispiel ck mango und brown.
 
Dabei seit
2. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
138
Standort
bergstrasse
Hallo Helium,

da es sich bei deinen rädern allesamt um schöne handelt denke ich das mich mit meiner frage hier nur im offtopic grenzbereich befinde. wie würdest du den deine räder die ja alle eine gewisse überschneidung im anwendungsbereich (abgesehen vom renner) haben beschreiben. finde das s-works wie das lapiere auch reizvoll habe beide räder noch nie gefahren. würde mich mal interesssieren. ich habe auch 3 bikes sitze aber immer nur auf einem (raten?) diese liegen aber auch etwas weiter auseinander und mein revier hinter dem haus ist immer das gleiche.

bald haben wir es hinter uns und es wird wieder später dunkel......

marc
 
H

Helium

Guest
Das Lapierre hab ich ja zwischenzeitlich verkauft. Hat sich für meinen Einsatzbereich einfach zu "fett" angefühlt. Ist aber kein schlechtes Bike, macht schon Spaß.
Vom S-Works Enduro bin ich immer noch schwer begeistert, hat einen genialen Hinterbau, ähnlich dem LV absolut antriebsneutral und ohne jegliches Wippen zu fahren auch ohne Plattformdämpfer. Sitzposition genial für ausgedehnte Touren únd bergab absolut in Ordnung, wobei bei richtig schweren Abfahrten mir das LV besser passt ( ist steifer im Steuerkopfbereich und die Sattelstütze ist einfach weiter zu versenken, dadurch hat man auf dem 301 einfach mehr Bewegúngsfreiheit). Ist aber sicher auch persönliches Empfinden. Was am Specialized mir immer etwas Kopfschmerzen bereitet hat ist der Carbonrahmen, wenn man da mal über den schroffen Lagofels schrammt ist Carbon nicht das richtige Material.
Das S-Works Enduro ist einfach ein tolles Tourenbike mit dem man auch mal etwas flotter Abfahren kann.
Jedoch sitze ich im Moment am meisten auf dem 301, mag das Bike einfach.:love:
 
Dabei seit
2. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
138
Standort
bergstrasse
das ging ja schnell, wie ist denn die gabel im vergleich zur wotan bezüglich ansprechen? (ich frage mich auch ob ich von der 32 talas auf eine wotan wechseln soll.....oder lyric oder 36 van oder talas oder oder oder.............
(ich werd wahnsinnig)
 
Oben