Liteville H-3 MK3 Richtige Große?

Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ich möchte ein H-3 MK3 Trail Hardtail kaufen und suche Rat von andere H-3 Fahrer bzgl. Rahmengröße.

Mein Körpergröße ist 177 cm, Schrittlänge 88 cm (Armlänge 60 cm, Schulterbreite 40 cm). Laut Liteville könnte mir M sowie L passen.

Welche Körpergröße / Schrittlänge habt ihr und welche Rahmengröße fährt ihr denn?
(Ich wurde am liebstens probefahren, aber die Räder sind nirgendwo vorhanden. Zwischen sportliche Sitzposition und Bequem neige ich eher zu bequem.)

Viele Dank und Grüße aus Heidelberg,
Sid
 

Anhänge

  • 145255DE-DAA8-486F-A7D8-D89F6F8D28DF.jpeg
    145255DE-DAA8-486F-A7D8-D89F6F8D28DF.jpeg
    171,3 KB · Aufrufe: 16
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
88
Ort
Hann. Münden
Moin, würde wohl zum "L" tendieren. Fahre selber das MK2 in "M", bin aber auch nur 171cm, 80cm Schrittlänge und mir passt es echt gut. Denke das dir mit Größe M zu klein wird.
Aber wie immer... Probe sitzen. Die Geschmäcker sind da zu verschieden.
Gruß Sascha
 
Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
1
Moin, würde wohl zum "L" tendieren. Fahre selber das MK2 in "M", bin aber auch nur 171cm, 80cm Schrittlänge und mir passt es echt gut. Denke das dir mit Größe M zu klein wird.
Aber wie immer... Probe sitzen. Die Geschmäcker sind da zu verschieden.
Gruß Sascha
Vielen Dank. Nirgendwo zum probefahren zu haben
 
Dabei seit
23. Februar 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dortmund
Moin, würde wohl zum "L" tendieren. Fahre selber das MK2 in "M", bin aber auch nur 171cm, 80cm Schrittlänge und mir passt es echt gut. Denke das dir mit Größe M zu klein wird.
Aber wie immer... Probe sitzen. Die Geschmäcker sind da zu verschieden.
Gruß Sascha
Vielen Dank. Nirgendwo zum probefahren zu haben
Hallo Sid,
Ich fahre das MK3 in M, bin 175 groß und habe eine Schrittlänge von 82,5. Es passt super, ich bin allerdings jemand der gerne kleinere Rahmen bevorzugt.
LG aus Dortmund
Otto
 
Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
1
Hallo Sid,
Ich fahre das MK3 in M, bin 175 groß und habe eine Schrittlänge von 82,5. Es passt super, ich bin allerdings jemand der gerne kleinere Rahmen bevorzugt.
LG aus Dortmund
Otto
Danke Otto. Weisst du welche Länge der Vorbau bei M hat?

Mit 88 SL bei 177 KG hab ich eher lange Beine im Vergleich zu Durchschnitt für meine große. Ich glaub auch bei mir ist deshalb kleine Rahmen empfohlen… Daher ist der Vorbaulänge evtl. entscheidend…
 

poekelz

Reesberg Racing Team
Dabei seit
16. Mai 2004
Punkte Reaktionen
160
Ort
Wiehengebirge
Ich bin 1,76 mit SL82 und fahre ein H-3 (MK2) in M, passt perfekt. Wie du schon schreibst könnte ich lt. Liteville bei den "Abmessungen" aber auch L fahren.
Ich habe vor Jahren mal ein 301 (MK9) in L gefahren, da war die Schrittfreiheit schon arg begrenzt und ich könnte mir denken mit 27,5+ oder 29" Rädern wird das auch bei einem H-3 in L der Fall sein. Vermutlich wird dir keiner hier definitiv zu einer Größe raten können, da wir so irgendwie dazwischen liegen.
 
Dabei seit
9. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
22
Also wenn der Autor etwas von 88cm bei 177cm Größe schreibt, schreit das für mich nach einem L mit 40er oder 35er Vorbau.
Es sei denn er steht auf sehr kompakte Räder…
Wir reden bei einem M von 420er Reach…
Das gibt mir die Sicherheit zu sagen “ganz sicher L”.
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
342
Ort
Öskerche
m.E. hat Liteville mit der Empfehlung absolut recht: beides geht. Was besser ist wirst du nur durch ausprobieren rausfinden. Litevilles sind aber ziemlich tolerant, was "falsche" Größen angeht: ich kenne Leute mit 190 und (alten) 301 mit M bis XXL, jeder schwört darauf, dass es passt.
Meinem Sohn, der 8 cm kleiner ist als ich (190 - 182) habe ich mein 301 Mk8 XL vererbt: passt super. Er ist aber auch schon mit dem Mk4 M von meiner Frau lange Touren gefahren und das ging auch sehr gut.
Ich selber bin immer (301 Mk2, Mk8 Mk15, 101 Hardtail Mk1 als Racebike und als Trailbike, 4-One) XL gefahren, nur beim 901 L (auch mit superkurzem Vorbau), weil mir XL einfach optisch nicht gefiel :D
Also: probieren.
(Ich würde von der Papierform bei dir eher M vermuten, weil du sehr lange Beine hast für deine Körpergröße und da ist ja dann meist der Oberkörper relativ kürzer... - aber das ist eine nur schwach datengestützte Vermutung)
 
Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
1
m.E. hat Liteville mit der Empfehlung absolut recht: beides geht. Was besser ist wirst du nur durch ausprobieren rausfinden. Litevilles sind aber ziemlich tolerant, was "falsche" Größen angeht: ich kenne Leute mit 190 und (alten) 301 mit M bis XXL, jeder schwört darauf, dass es passt.
Meinem Sohn, der 8 cm kleiner ist als ich (190 - 182) habe ich mein 301 Mk8 XL vererbt: passt super. Er ist aber auch schon mit dem Mk4 M von meiner Frau lange Touren gefahren und das ging auch sehr gut.
Ich selber bin immer (301 Mk2, Mk8 Mk15, 101 Hardtail Mk1 als Racebike und als Trailbike, 4-One) XL gefahren, nur beim 901 L (auch mit superkurzem Vorbau), weil mir XL einfach optisch nicht gefiel :D
Also: probieren.
(Ich würde von der Papierform bei dir eher M vermuten, weil du sehr lange Beine hast für deine Körpergröße und da ist ja dann meist der Oberkörper relativ kürzer... - aber das ist eine nur schwach datengestützte Vermutung)
Vielen Dank. Ich wurde gerne probefahren. Allerdings wie geschrieben sind keine Probefahrten möglich, weil stets ausverkauft.
 
Oben