alteoma301

Acid auf Rädern
Dabei seit
10. September 2019
Punkte Reaktionen
972
Ort
Bodensee
das wirst im normalen betrieb vermutlich kaum/nicht merken. Ansonsten kann man das total schnell und simpel umspeichen. Dafür einfach auf einer Seite spannen und auf der anderen entspannen bis es passt.
 

RaceFace67

shape your ride, not the trail
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
2.129
Ort
Baden
Wenn Du ein Boost LR statt EVO 6 verwendest ist die Felge 3mm aus der Mitte des Hinterbaus - damit bekommt die Seite die mehr in der Mitte des Rahmens liegt mehr Last ab wie wenn es korrekt eingespeicht wäre.

 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
120
Ort
Nidda
Danke erst mal.
Verkäufer des Rahmens den ich kaufen wollte ist abgesprungen.
Also muss ich weiter nach einem Rahmen in L suchen.
Frag mich grad ob XL auch passen könnte bei 1,83 und SL 84cm.
Fährt das jemand zufällig?
 
Zuletzt bearbeitet:

tommi101

MTB addict!
Dabei seit
31. März 2006
Punkte Reaktionen
650
Danke erst mal.
Verkäufer des Rahmens den ich kaufen wollte ist abgesprungen.
Also muss ich weiter nach einem Rahmen in L suchen.
Frag mich grad ob XL auch passen könnte bei 1,83 und SL 84cm.
Fährt das jemand zufällig?
Mit sehr kurzem Vorbau wird auch XL passen, kommt natürlich drauf an in welche Richtung Du das H-3 aufbauen möchtest...
Zur Orientierung: Ich bin 1,86m/90cm und fahre XL mit 60mm Vorbau und 25er Riser...das ergibt für mich noch eine komfortable Sitzposition. Aufbau Trail/Tour mit 29/29" und 130mm Gabel, wobei ich gerne mal ein 27,5er Hinterrad ausprobieren möchte, befürchte aber das sich die Klettereigenschaften dadurch verschlechtern:ka:
 

MarkMcGrain

Tretlagerzerstörer
Dabei seit
7. November 2009
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Hochtaunusgreis
192/95 XXL 👍
BAFEEA8D-5306-4BD4-8304-EC35AB604AED.jpeg
 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
120
Ort
Nidda
Mit sehr kurzem Vorbau wird auch XL passen, kommt natürlich drauf an in welche Richtung Du das H-3 aufbauen möchtest...
Zur Orientierung: Ich bin 1,86m/90cm und fahre XL mit 60mm Vorbau und 25er Riser...das ergibt für mich noch eine komfortable Sitzposition. Aufbau Trail/Tour mit 29/29" und 130mm Gabel, wobei ich gerne mal ein 27,5er Hinterrad ausprobieren möchte, befürchte aber das sich die Klettereigenschaften dadurch verschlechtern:ka:
Ich glaub ich gehe Richtung L…
Kann mir jemand die Hauptunterschiede zwischen MK1 und MK2 / 3 nennen?
Geonetrie dürfte gleich sein?
 

RaceFace67

shape your ride, not the trail
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
2.129
Ort
Baden
Mk1 kann kein eightpins und hat ICSG
Mk2 hat NGS1 und ICSG
Mk3 hat NGS2 und kein ICSG mehr

Geo 2 zu 3 tut sich quasi nix. Ist aber eine andere Fabrik, Kabelführungsdeckel sind anders
 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
120
Ort
Nidda
Na sehen ob ich gebraucht eins bekomme, neu sieht es ja eher schlecht aus.
Geometriedaten und Maßtabellen aller drei Versionen sind leider auch nirgends zu finden.
 
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte Reaktionen
67
Mk1 kann kein eightpins und hat ICSG
Mk2 hat NGS1 und ICSG
Mk3 hat NGS2 und kein ICSG mehr

Geo 2 zu 3 tut sich quasi nix. Ist aber eine andere Fabrik, Kabelführungsdeckel sind
Mk1 kann kein eightpins und hat ICSG
Mk2 hat NGS1 und ICSG
Mk3 hat NGS2 und kein ICSG mehr

Geo 2 zu 3 tut sich quasi nix. Ist aber eine andere Fabrik, Kabelführungsdeckel sind anders
Gute Aufstellung, kleine Korrektur ☺️:
Mk1 kann kein eightpins
Mk2 hat NGS1 und ICSG
Mk3 hat NGS2 und kein ICSG mehr
 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
120
Ort
Nidda
Alles gut, hab gefunden was ich suchte, Steuerrohröntge wars.
Hab jetzt ein MK1 Rahmen ergattern können.
Da komen die Teile von meinem Cube 140 HPC TM dran.
Noch mal zurückzukommen auf die Laufräder.
Standard Boost Laufräder können also prinzipiell gefahren werden, speziell hinten?
Nur übergangsweise, lass ich dann umspeichen, ist ein Newmen SLA 30 in 27,5
 

RaceFace67

shape your ride, not the trail
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
2.129
Ort
Baden
Du brauchst die Boost ja nichtmal umspeichen - 3mm rüber zentrieren reicht ja schon, sofern die Speichenlängen das zulassen...
 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
120
Ort
Nidda
Also ich mach wirklich alles selbst am Bike, außer Laufrad zentrieren, da fehlt mir völlig das Talent und die Geduld. Vom Equipment mal abgesehen, hab ich auch nicht
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
620
Ort
Ööskereche
das macht dir aber ein befreundeter Schrauber in der Nähe für ne Kiste Bier oder Flasche Whisky ;)
(also ich würd's machen - ich trinke Islay) Ist wirklich relativ flott erledigt, sehr gründlich würde ich sagen in einer Stunde höchstens (mit mehrfach abdrücken und sauber nachzentrieren)
Das teuerste ist tatsächlich das Equipment ....
 
Oben Unten