Live caged: YT Industries richtet sich an Kunden und zeigt neues Bike

JensDey

Denker am Lenker
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
726
Standort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Ah, gute Werbung ist folglich ein Kaufgrund, zumindest weckt sie Sympathie?!
q.e.d. würde ich sagen
Würde ich nicht. Ich kann Werbung nicht aus dem Weg gehen. Ich muss mich aber nicht von ihr leiten lassen.
Gute Werbung ist zumindest nicht schlechter als keine Werbung. Es ist aber klar, dass ein Produkt irgendwie auf mein Radar muss. Da gibt es aber viele andere Wege.
Glaube mir, mein Haushalt ist meinerseits unfassbar wenig von Werbung beeinflusst.
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.180
Standort
Berlin
Jo, super, Corona statement als Werbung nutzen, geil!

Anstatt mal ein Statement zu den brechenden Kettenstreben am Capra rauszubringen jetzt sowas.
Einfach mal ein: "Übrigens: Das Kettenstrebenproblem ist uns bekannt, wir werden an einer Verbesserung arbeiten" wäre doch schon was.
Deine Kettenstreben brechen? Wir haben die Lösung:
#STAYTHEFUCKHOME

:D
 

DerandereJan

Bonvivant du Palatinat
Dabei seit
5. August 2008
Punkte für Reaktionen
1.117
Standort
Neustadt
homeoffice my ass.
War genau mein Gedanke..bleibt ihr schön zuhaus, ich fahr in die Pfalz.. :lol:
(gut, verstehen kann ich ihn)

Der Wald ist zwei Tage danach komplett verreckt
Das sicher nicht, der Trail im Video ist aber ausgerechnet DER Hauptwanderweg von Neustadt auf den Hausberg, da muss ne 10m(!) Bremsspur wirklich nicht sein! Zumal da ja schon vorher 2 Spuren waren, man das also mehrmals filmen musste, damit es ja so richtig "shreddy" aussieht... :lol:
Die Situation hier ist noch besser als in vielen Teilen Deutschlands, und das soll auch so bleiben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Makkerfried

ist hier schon zu lange dabei.......
Dabei seit
27. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
161
Standort
Pupshausen
Wieso hängt man sich Bilder heutzutage eigentlich nicht mehr an die Wand?
Was ist das nun schon wieder für ein Trend? Habe ich was verpasst? :ka:
 

fiatpolski

(╯°□°)╯︵ ┻━┻
Dabei seit
7. März 2006
Punkte für Reaktionen
921
War genau mein Gedanke..bleibt ihr schön zuhaus, ich fahr in die Pfalz.. :lol:
(gut, verstehen kann ich ihn)


Das sicher nicht, der Trail im Video ist aber ausgerechnet DER Hauptwanderweg von Neustadt auf den Hausberg, da muss ne 10m(!) Bremsspur wirklich nicht sein! Zumal da ja schon vorher 2 Spuren waren, man das also mehrmals filmen musste, damit es ja so richtig "shreddy" aussieht... :lol:
Die Situation hier ist noch besser als in vielen Teilen Deutschlands, und das soll auch so bleiben!
Ich sehe, CSI Pfalz hat schon alle Spuren von YT gesichert. Enhance! 😝
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte für Reaktionen
589
Wegen Waldschonung und so....

Grundsätzlich bin ich auch kein Freund von blockierbremsen, aber Mountainbikes als Waldzerstörer darzustellen........

Da gehts auch nicht per se ums Zerstören von Flora und Fauna sondern eher ums Image. Die spazierenden Omis und Opis mockieren sich halt noch immer verhältnismäßig stärker über Bremsspuren von uns rüpelhaften halbstarken Nichtsnutzen denn solcher Harvester Massaker.
 
Dabei seit
26. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
217
Bike der Woche
Bike der Woche
Wegen Waldschonung und so....



Grundsätzlich bin ich auch kein Freund von blockierbremsen, aber Mountainbikes als Waldzerstörer darzustellen........
Das Eine rechtfertigt aber noch lange nicht das Andere. Wenn wir noch länger uneingeschränkt fahren wollen, sollte bei öffentlichen contend mit gutem Beispiel (im Einklang mit den DIMB Trailrules) vorangegangenen werden.
Für alles andere fehlt mir leider jegliches Verständnis.
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
254
Standort
Siegen
Leute, ist es denn jetzt gut? Ich denke, jeder hat verstanden, wie man bremst bzw. nicht bremst.

Können wir bitte zurück zum Thema des Thread kommen? Danke!
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte für Reaktionen
589
Leute, ist es denn jetzt gut? Ich denke, jeder hat verstanden, wie man bremst bzw. nicht bremst.

Können wir bitte zurück zum Thema des Thread kommen? Danke!
Dafür zeigt mir das Video zu wenig vom neuen Bike. Daher muss man einfach alles andere zerpflücken. btw finde ich es nicht so schön wie der Chef seinen Angestellten behandelt, können wir da ein weiteres Fass aufmachen? :p
 

JensDey

Denker am Lenker
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
726
Standort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Grundsätzlich bin ich auch kein Freund von blockierbremsen, aber Mountainbikes als Waldzerstörer darzustellen........
Scheiß e-Fat-Bikes, I hate
Ansonsten ist der Vergleich jedes mal gleich - herablassendes Adjektiv freier Wahl einsetzen -, da es einfach nur ein Blanko-Scheck für Trail-Zerstörung durch mtb darstellt. A'la Kindergarten:"Du hast aber, ..., PLÄRR"
Na, der Coronakoller hat bei dir schon voll zugeschlagen, oder?
Stimmt, in normalen Zeiten hätten wir die Smileys verstanden. ;)
 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
652
YT hat sich echt gemacht, aber mit nem Unno, Forbidden Druid, Knolly, Raaw halten sie nicht mit.

Das beginnt bei den Detaillösungen (zB Titan Hardware bei Knollys oder Aussparungen für Schlauch beim Raaw/ ForbiddeN) und hört bei der Lackqualität auf.

Für den Preis machen sie eigentlich alles richtig, aber man kann nicht mit kleinen Edelbuden mithalten für den Preis.
da geb ich dir recht, deshalb habe ich detaillösungen, service etc. ausgeklammert. da trennt sich halt die spreu vom weizen. das ist das, was den hersteller am ende viel geld kostet, entwicklungszeit ist sehr teuer. man muss etliche iterationsschleifen drehen, bis alles sitzt. man kann als kunde auch vor dem kauf nicht alles prüfen. man verlässt sich drauf, dass an alles gedacht wurde, und dafür zahle ich gerne. wenn ich das nicht bekomme, bin ich ein unzufriedener kunde. daher bin ich weg von speci und rocky. santa cruz erfüllt die erwartungen bis jetzt. bei canyon habe ich schon ein paar unschöne sachen gesehen, zu yt kann ich allerdings nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Highsider84

Rüpel-Radler
Dabei seit
9. September 2007
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Höchberg
Erinnert mich en weng an ein NORCO Optic...
Dämpferhub is, nachdem was ich erkennen kann, nicht sonderlich groß.
130 -140mm Federweg ?
Kurz nach der Bremsung mit dem blockierenden Hinterrad, die ich übrigens aufs schärfste verurteile :lol:,
sah es so aus, als ob das Bike einen Laufradmix hat.
Mullet würde bei so wenig Federweg aber glaub ich keinen Sinn machen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
Wien/ KLBG
War das zwei Fatbikes (mit Abstand) oder ist es nachhaltige Waldpflege der Forstbetriebe???...
Das schaut ja noch harmlos aus.
Bei uns im Wienerwald wird momentan flächendeckend mit den Harvestern gerodet.
Forsttraßen später mit Bauschott/ Schrott (was anderes ist das echt nicht) geebnet.

Super Ding, die Großgrundbesitzer in Ö. sind ekelhaft.
 
Oben